(navigation image)
Home American Libraries | Canadian Libraries | Universal Library | Community Texts | Project Gutenberg | Children's Library | Biodiversity Heritage Library | Additional Collections
Search: Advanced Search
Anonymous User (login or join us)
Upload
See other formats

Full text of "Lebensbilder aus beiden Hemisphären /"

* 



m 



10 

v: 



.# 

r 



iS-wk 









- '* ^ 



^ 



* 



s 






Ä! 



/ 









:.•*&,. 



-• 



-^••k- 



«f^ir 






w* <& 



ÄM-&& ., 



iTcbensbtiiicr 



auS 



heilen f) r in i s p I) ö r c n. 



JWuntsbÜtrer 



(JUS 



bctöen § t m x $ $ \) a y e n. 



'Rom SBerfaffct 

bt$ gcgjHffiCK, btt 3ran$at(anttfcben 0?etfefffjjcit , 
öe$ 95ttcü , ic* 



grffet $ fr eil. 



3 ti r i cl) , 

bei Ovcll, 5 ii p ( i un b $ o m p a g n u\ 
18 3 5. 



i ß R 



3ufd)uft fceä Herausgeber^ 
an t>ie Verleger. 



©ie erhalten hiermit ein neueö 233erF au$ 5er- 
fel6en jyebct , &tc, wie ©te tti Syrern legten ©cl)ref= 
fcen fdjmeicljetyaft bewerfen, bereite fo wefe ©enfation 
bei 3^nen unö tn Seutfityanb erregt. <5ö fm& 25t(6cr 
5e$ gebend auä bei&en Spemifpfmren, 5te wie&er auf 
eine gan§ neue Steife 5arge|Mt fin&, tt>eg£)alb e$ 
md)t iiberflüfftg feyn bürfte, etwas über &ie £en5en$ 
btt 25ud)e$ wrau^ufcfyitfen , um fo me^r, 5a &er £err 
SSerfaffer ftcf> fn'erftber tn einem ©einreiben aufyt; 
fproc&en , un& \x\id) ermächtigt \)ti , 3f;nen &aöfe(6e 



VI 

im 3lu$juge mitteilen. <$$ bezeichnet bem gefer 5cn 
©tan&punft, <w$ welchem er &ie Dorn 33etrfaffcc auf 
feiner: fd>rtft^cUerifcf}cn 2auf6a&n eingefcfylagene 9iid)tung 
(cid)t überfein Fann. 

__ _ — __ j5 25t^ aU f 5f c j e ^ ert 

3a$rjc$n&e fjat 5te 3?omanenliteratur , obwohl fte gur 
5Htd)tung unb 23ilbung &eö öffentlichen unb ^äuölirf>cn 
Sebenö ber bürgerlichen ©efetlfdjaft nid)t wenig beides 
tragen , nur eine untergeorbnete 9Me in foferne gefpielt, 
al$ fte weniger att &ie übrigen «Steige ber frönen 
fünfte un& 2Biffenfd)aften üon ma^r^aft gebilbeten unb 
burd) ifjre ftttlicfte fowol)l al$ bürgerliche Stellung ante 
gezeichneten (Sljaraftere bttxkbtn würbe; unb wenn bieg 
aud) ber gafl gewefen, &ocf> nur al$ Siebenfache betrieben 
würbe, ©e^en @ie 5fc gifte ber ©cftriftfleller burd) , &fc ftd> 
biefem Siteraturfadje wibmeten , unb @ie werben ftnben A 
i>a$ nur wenige ba$felbe ^u i^rem §aupt(lubium gemacht, 
unb wenn and) einige ber größeren ©eifter ftd) J?erbei= 
gelaffen, Romanen 51t fcfyreiben, fte biefe meljr att Die* 
benfacfye, ati eine Qlrt 3eit^ertreib auf bat Rapier 



VII 

fynmtftn , in einer SfSeife , bk einet öeta&faffung 
liiert unä^nlid) fa^. 25i$ auf ©fe SBaltet Scott roat 
JRomanfcfytiftfMetei eine nid)t$ weniget al6 geachtete 
25efcf>aftigung, un&, tx>te gefaxt , mitwenige butd) ©eift 
unb miffenfcf)aft(icl)e 23ot6i(5ung unb polttffcT>e o&et 6ür= 
gerlid^e ©tettung au^ge^eic^nete Banner tiefen ftd> f)eta&, 
liefen afe frivol 6ettad&teten ,3u>eig &et Sitetfltut $u 
futttütren. Qtft öiefet wa^tfjaft gtofe SQtann etfjo& 
i£n &a5urcf> , &a£ et ifjm einen gefcfyidjtlicfyen 2lnffang 
ga&, &u &em, wa$ et gegenwattig itf, einen 25i(&ung$= 
{je&el, 5et fTcT> mit 5en macfytigßen &et ©efammtfitetatut 
meffen &atf. t£Benn jjeut $u Sage 5et ametifanifcfye 
unb englifci^e ©taaWtnonn in feinen <£ongtef? = un& 
$Pattament$te&en SSattet Scott e6en fo bükt, mie £ota& 
o&et Zatituü , fo itf &tefe$ 6et getingße 23ott£eit; &et 
gto'pete i|l 6et Umfcfmmng, 6en 6iefet gemaltige ©eift 
6et Stent* unb UttfjetMtaft feinet Station, ja 5et 2Bett 
&a5utcf) ga&, 6af et 6ie ©efcfyicfyte 5et Sßetgangenfjeit 
&e$ füt bk Smlifation micfytigßen £Reidf)e$ 5et ©t&e 
gewiffetmafen in 6aö 23eteidft 6et &üü)c, brt Äamüu 



VIII 

feuert gebracht \)ti\ 5ag er bie taufenb unb abermate 
taufenb fcon unjiicbtigen , al6ernen , p^antafltfc^en unb 
fftbeH 35ücT)ct; fcerbrä'ngte, 5te bie Toiletten unfercr 
Samen btbtdttn, unb ifjnen bte Äöpfe ucr&re^tcn. 
.^)iefe geitfig fo wo^It^attgc (Resolution , bte SSatter ©cott 
toorjügltd) fit Ben 6et5en ©d)metf erreichen bemirf'te, fann 
nur berjenige einigermaßen mürbigen, &et ba$ eng(ifd;e 
33off unb 6efonber£ feine Sttittelf taffen \>oc bem ■ Gr= 
(feinen ber SGBatter ©cottifdjen SBerFe gefannt, unb fte 
fo mit bem fytuti$m in serg(eid)en im ©tanbe tft. 3d> 
I;a6e ©nglanb gtt biefen serfd)iebenen ,3^'ten 6efud)t, 
unb obwohl bamate nod) fe$r jung, tfefjt mir bod) 3of)n 
Suü »om 2>af;te 1816 unb 1817 nod) fe&fjaft sor 
QKugen. (?r mar ganj bat tBilb , mie e$ £QBa$= 
I;ington 3rming fo unübertrefflich in feinem <gfifötnz 
bud)efd)i(bert r — eine ©cfytlberung, bk aufbtn f>a\t\$m 
Gnglanber nfc^t gan^ mef;r paffen mürbe. 3« f^er Htm 
manbhmg, unb gemip sortljeityaften Ummanbhmg, fyat antt? 
i anntermaßen SBafter Scott meljr beigetragen , aU irgeub ein 
©djriftficKet ber neuem ,3«^ unbbh englifcf>e Nation fytt 



IX 

ftd) md)t weniger alt bat ©cfyweftettetcf) babuxd) , 5a(? 
fk*i$n nad) @$afe$peare für ifjren Fraftigßen fcl)6'n= 
wtffenfdjafHtdjen ©etil: erflä'rt 2>n 5er 9)lannigfaltig= 
feit feiner (S^araftere tfi if;m nnr ©IjaFeöpeare ü6er= 
legen, in 6er ruljig Haren SSWtanfrfjauung nur fein 
3eitgenofre, 5er Seutfcfte ©ö'tlje. " 

„<?$ 5 at 5iefer legiere n)ie5er etwa$, bat ifym 
eigentf)iimlicl) tfi, ctwaö, öa$ iljn wie achten, jUKtmal 
5ie Sinie pafftrten SJta&eita ju einem wahren SBotlufc 
fci)lürfen macfyt. 3<$ meine natürlich feinen $auft. 
SDlir fommt 5iefer Sorfo fcor, wie jener SBein, 5er 
5urdf) 5ie eigene 2afi 5er £rau6en t>on 5er Kelter a&= 
fliegt, ofjne treffe, olme 25emül)ung. Sie flarße, 
ru^igße SBeltanfcfyauung mit einem ©eifle auf bat 
Rapier Eingeworfen, fo jart, un5 nn'e&er fo Mftig, 
fo wtl& un5 fo fein, einem ©eitfe, 5er, mochte id) 
fagen, fo fpielen5 ins ©öttlicfye, un5 wieöer Seuflifctye 
einge5rungen tft, als einem 5ie SfBelt un5 fiel) fel&f? 
uergeffen mart)t. SMan ftc^t , &ag 5ie 2Srurf)(iücfe, aut 
5enen 5iefer genialtfe aller Sorfoö fceffeöt, ju uerfcfyie: 



bcncn 3eätn cntftan&en, baj? öct Zlutot fiel) mit 6em 
eigentlichen ^piaii nur wenig SRüfjc gegeben , ba$ ber 
^aben, ber bem ©an^en Gtn^ctt uerleil)t, jart burch 
baSfelbe fiel) ^injte^t ; aber gerabe baö i(l bat ©ebone be£ 
23erfe$ , benn nifytt tfi bem Sefer peinlicher, ate 
bie ju Sage liegenbe 2Jlu$feKgfeit be£ Ulutorö. 9)tau 
glaubt, ben <3atan £iob$, UlnFlange Don 2)oung£ 
nä'cf)tlid)er SJtufc fr* f)ö'ren, aber fte finb tt nfcl)t; eo 
finb bie fjerrlicfyien , originellen Seietf lange, bie je 
butd) -SHpotloö £arfe tönten. — ©cbabe, &a|* biefe£ 
SJleiflerroerf fo unüberfe^bar tfi; bie wer Ueberfe£un= 
gen, bie bisher erfcl)ienen finb, jeigen nur, mt wenig 
bk Ueberfe^er bm buref) bat ®an$t werben @ei|l: auf= 
gefaxt fabelt. Q6 ifl biefer ftaufi unflreitig bat glanjen&ftc 
©etf?e$probuft, bat feit @l)aFe6peare$ unb SWilronS 
SMcbtwerfen erfcl)tenen i(l, unb Sorb 25t;ron l;at Feines 
geliefert, ba$ tljm bk ^alrne tfreitig machen Fönute; 
beim in SStym beleibigt unt ber graplicfye (?got$tnu$, 
ber im 3crrblicfe aut jebem feinet SBctfe iKrüorleudbtet, 
tiub uns immer unb immes wieber feine Sn&wtimafttöft 



XI 

iu fd&aucn bemüfftgt. 23on biefer 3nbtt>t&ualttat merft 

man bei @o$e wieber nid)t$, f)öd)tfen$ eine geroiffe 

epifurä'ifcfye 3>nbolen$, ober einen inbolenten (?pifurai$= 

mu$, ipfe @te eö nehmen, ber tfjm guumlen ungemein 

wofjl anfielt, juroetten beleibtgt. 9Dtan fteljt, baf et 

a son aise tfl , ein all fettig gebildeter, tief in alle 

.Steige be$ menfcfyltdjcn SBtffcn* eingebogener, in allen 

9iicl)tungen Jjinwirf enber , gleid)fam 9iid)tung gebenber 

©eift. Gr fcfyreibt ganj rote ber ^remierminißer , 6er 

bloß Umriffe jeidjnet , bie fein untergeorbneteä ^erfonale 

au^ufü^ren fyat. Unter allen @d)riftfMfew , 5fc tdj 

fenne , $at er feine Stellung , ati ©cfyriftfMer , §u bm 

©roßen ber (?tbe mit bem fcfyatffmmgften Ggoi$mu$ 

aufgefaßt. Gr regiert fo wie fte. (?r fdjrieb a(ö quasi 

SlUiirter ~ en souverain. 211$ fold)er 5tFttrte er feiner 

Nation — bieg \ft eine 23eleibigung , welche bk Nation t£m 

mc^t ^atte erlauben feilen. 9h'rgenb$ ©eißeäanflrengung in 

ber Anlage feiner SBerFe, tim geroiffe ^erablaffung — S)ilet= 

tantfemuö — ber aber nid)t bmäjntt ift , ber Nation, für bic 

er fd>reibt, @el6fiad)tung bet^ubrm^en. ©elbtf in feinem 
Seben^bilbec I. ** 



XII 

Seftcn Vornan, 2Gitfjefm 9tteitfer$ gefjrjafjre , t|T: 5er 
9iaf)men untergeor5nete @ad)e , ja ^licfwerf . 216er wieöer 
gie6t e$ in 5fefem 25udx fo ^ e r r H d> c <5ad)en, 5ie 
SQZignon ffl fo originell ge§eid)net, 5iefe$ verkrüppelte, 
öurd) @d)lage un5 S0tif?fjan5Iungen aller 2Irt fo eigen= 
willig geworbene ©efd)6'pf tfi 6et all feiner p^fifc^en un5 
moralifd)en 93er3errtf;eit ein fo an$ieljen5e$ , unu6ertreff= 
Kcfyc* 25il5 tf)re$ 2an5eö, wo 5ie ,3^onen 61uf)en, 
5a£ e$ mte&er viele 5er ©fm&en 5iefe$ Sitc&eä 6e5ecft. 
5Bie l)aarfd)arf tfi nid)t 5er @#arafter £amfet$, wie 
flafftfd) nid)t bte 3erglie5ewng 5iefe$ @f)afe6pearifd)e!i 
9Jtei|lerwerP e$ ? aber, wie gefagt, 5aö 25ud) £at 5er 
<&ünbin viele, un5 mnn in 5em fo e&en angeführten 
fünfte 5er Seutfdje 6em ©Rotten Verlegen ifi, fo 
tfefjt er wie&er in an5ern weit hinter tfjm surucf , un5 
uiten&lid) in fitt(id)=patriotifcf)er £inftd)t." 

5 , Grd war Fur§ nad)&em 5ie 9?esenfton ii6cr 5iefe$ 
23ucF> in einem &cr 6rittifd)en 3?cvicw6 1827 erfd)ienen, 
id) weif? nid)t benimmt , ob im Cxuarterli) ober Qbin- 
burgf), baß i(h mit einem 5er ertfen ©clefjrten %^\U\- 



XIII 

belpf)ia$ über bagfetbe ju reben fam, unb juktc mit 8t. 
SB— f| ber £»— l © — tte, jugletc^ JWebacteur be* 
American Review. Gr erjagte mir , er fet> mit biefem 
23ud)e übel angekommen. (Fr fyattz e$ einer unferer 
gebtlbettfen unb ac^tungöroett^ef^cn Samen alö tin Sud) 
ttoHer @d)on^etten empfohlen , t'br jebod> begteiflid) ge^ 
mad)t, &af e£ wieber Dinge enthielte, &ie ejxeptionett 
waren. Sie Same mürbe begierig , unb er fanbte i^r 
bat SBerf. 21m folgenben Sage erhielt et e$ mit einer 
SRote öUrücf , in ber ftc i£r 23efremben $u erf ennen gab, 
wie 9ft. SB— f£ eö über fld) bringen fonnte , einer 
ad)tbatm Stau an 35ucf) anjupreifen , beffen ^erfaflfer 
fo ganj aller 2ld)tung £<$n fprecfye , bk jeber ©entler 
man für ba$ weibliche ©efcfylectyt $abcn foUe. Saranf 
lad id) t& ; unb id) mup gefielen , ba$ bet 23orwutf 
niebt ungegtünbet ift, unb ba$ ber SSetfaffet, fo groß 
er alt ©d)rift|Mer fleljt, fcon ber £eiligfeit feineä 25e= 
rufeö nur fe^r gemeine auflebten Ijat. 3d) fyabt in 
feinem 23ucbe alle ÄTaffen beö metbltd)en Oefcbkc^tcö, 
WM ber Sienerin hinauf biV> $u ben l)ö'd)tfen ©tanben 



XIV 

ber 6ürgetftd)cn ©efellfdjaft , fo tterworfen , fo leichtfertig, 
fo grunbfa^loä bargefMt gefeljen. 2lnfang$ festen e$ 
mir, ati ob ber Skrfaffer 5a6ct eine ©attyre gegen feine 
Nation beabficfytigfe; allein nal)er 6ctrad;tet , ffr'mmte tef) 
&et 2lnftd)t ber 9?et>iewer$ 6et. @$ ried)t wirflid), wie 
e£ in &em CXuarferly bemerft warb, fo übermäßig nad) 
&en ©ewürjlaben unb 5en weniger einlabenben Stiften 
tiwt ju feljr zugänglichen Actrice-Boudoir , 5aß woljl 
Samen ein eigener ©efd)macf zugemutet werben mußte, 
um beffen nähere 2kFanntfd)aft ^u madjen. Sie neuere eng= 
lifdje 9Jomanenliteratur befi^t gleichfalls SBerfe §u Su^en^ 
ben , bie im ©runbe m'c&t weniger unftttlid? fmb ; aber biefc 
©cfyrtftfletler , mit aller ifjrer @rbärmlid)fett, bergen bod)ba$ 
£after, fcerfd)leiern e$, unb bringen fo, mit 9?od?e= 
faucault ju fprecfyen, ber Sugenb bk £ulbigung be$ 
Safterö; bk öffentliche Meinung zwingt fte ba^u, unb 
bief? iß ein wenigfkn$ nid)t gan^ $u fcerwerfenbeä @ttr= 
rogah 2>n Qlmerifa ober @nglanb würbe dn 2Berf, 
wie ba$ fo eben befprod^ene, ben 2lutor, unb ftänbc 
er nod) fo f;od), für immer proferibirt habm, unb 



XV 

wäre et fet&ft 23ijron gewefen ; man wiir&e e$, aU tint 
^ationafentwiir&igung , tf)tn nie Dcrjtegcn fwfcen/' 

55 3* hnni tokbtt Feinen @d)rift|Mer , fcertton 6cr 
£ettfgfeit fetneS 25etufe$ mefjr fcurcfy&rungen gewefen 
wäre, afe ^Gatter Scott eö in feinen ertfen bretje^it 
Romanen war, worunter tdj natürlich feine f*d>$ Tales 
of my Landlord , Ivanhoe , Rob Roy , Waverley , 
Guy manering ? the Antiquary , Woodstock, 
nnb 5en fyttxlidjtn Vornan, in 5em 5ie unglücfticfye 2Imty 
Seicefler fo unu6ertreff(id) gewidmet ift , üerpe^e. 2Be(d>e 
@e(6tfad)tung , welche 2ldjtung für &a$ 23aterfan& wef)t 
nid)t butd) fciefe SBetfe ! 2Bie meifterfjaft weif? er uns 
nni)t fel&tf mit fd)Ottifd)er Sng^er§igfeit $u tierfö'fjnen ! 
2Bie unüöertrefflid) ftnb m'd)t feine nm&Itdfjcn (SfjaraFtete ! 
!SMd/ eine ,3^ert, 9?ein^eit, $ol)t <Bittüd)U\t , 
ö. 23. in 5er altem £)ean$ ! 9Jiit wekfyem Stteitfergriffel 
t(l nfc^t e&en 5ie Sml&igung, 5ie &ie jüngere 2)ean$ 
&et £ugen& &u 6ringen fcemügigt ift , fcargefMt ! 2Bie 
furchtbar äiefjt ffdgi nid>t &ie ^erfreffen&e %mü)dti 



XVI 

ifa* Mtfe&fteii weiblichen 2)afetjn$ butd) tljr cten&c^ 
glanjenbeö geben f)tn ! 3)« SSerfafT« ber JBtfefc eines 
Verdorbenen fagt trgen&tuo , 5a^ ®St$e tfon 6em großen 
Unbekannten eine nfcbtö weniger alt fyofyt SKeinung 
l)ege, unb ba^ er nid>t begreifen fonne, wie ein Sftann, 
wie öBafter Scott, tin OTann fcon feiner (Stellung tm& 
Talenten, ftcVmit fo langweiligen £>ar|Mungen befaffen 
fonne. SBenn 5er große ©ötlje bk$ gefagt Ijat, fo_ 
$at er ein Urteil auögefprocfyen, bat grell gegen &ie 
feftjle^en5e SJtetnung 6er anerfannt am rid)tigtfen beur- 
t&eilenben. europäifc^en Nation anflogt. ff\id)t bloß &ie 
englifd)cn un& fd)Ottifd)en gelegten Autoritäten, &te 
Sonbon unb @binburgl)=£Luarterlie$ , bk gan^e Station 
ift t6, feie kalter (Scott ati tT;ren ertfen belletrißifcfyen 
@cl)rift|lctter , nad) ©gaf eöpeare , anerkennt, unb jroat 
eben wegen feiner (Romane anerfennt. 3n feinen in gebun= 
bener 3iebe getriebenen poettfdjen SSerfen fyattt SBaftet 
(Scott befanntlid) ntd)tt> weniger alö reiiffirt; in feinen 
toermtfc&ten unb gefd)id)tlid)cn gleichfalls nid)t. (?$ 
waren feine Wavcrleys , feine Tales of niy Landlord, 



XVII 

fein Ivanhoe , bk bk aügemetnc 2lufmcrf famfeit auf tyn 
Uritttn , bk tyn jum £ie&Iing ber Station , sum ©cgeit- 
tfanb t^rer 3äctlid>fcit matten, tyxn 2lu$seid)nungen 
uerfdjafften , Sic nur 6en um 5aö SOatetlanö fcerbienteßen 
2)Zännern $u 2#ett werben, unb bat war titctytt ote 
fctfltg an 6em SKanne ge^anöelt , &er fein Sßaterlanb jum 
ffofftfc&en 25oben er$o6, feie Jungfrauen be$fe(6en t>er= 
ebette, 5ie Fonflitutionetfe @tjte&ung beöfel&en fcefo'rberte* 
©ö't^e vermochte mef , a6er ed tfl leichter gefagt aU ge= 
t£an , 3?omane wn &em ©efjalt 6er Bride of Lamer- 
moor ober The Heart of Midlolhian §u fd)ret'6en, 
unb fel6ft 5er *premierminifk.r tiwt beutfiten ©rof^ 
fjersogt^umä würbe einige @d)WierigFeit gefunben fjaben, 
in einem Sanbe , wo &ie bürgerte unb vPrepfrei^eit auf 
fe$r äweibeutigem gufe fM)t, mit £ü(fe literarifcfyer 
@d)ti(er, Hafftfcfy=$t(Iöttfc&e (Romane gu liefern; btnn 
&er Flafftfc^iftorifdK Vornan fann nur auf ganj freiem 
Soben gebeten, mii er bk freie 2lnfd)auung , £>ar= 
(Teilung ber bürgerlichen unb politifd)en S5er^a(tniffe in 
allen ifyxtn Se^ie^ungen unb 2Bed>fefowFiingeri fcebingt. 



XVIII 

2Iu$ eben biefem ©runbc fyabm bte ftranjofen ertf in 
im legten 3<$ren (Romane erhalten, 6te Flafftfd) genannt 
werben Fönnen. 58or ber STjronbcfleigung Souiö *pr;üipp£ 
war emJRoman, wie Victor Hugos, „Notre-Daine 
de Paris , " faum gebenf bar. S)aö mag paraboj: erfreu 
nen, aber eö tft &oc& voatftf 

,,3cf> ^a6e oben gefagt, Baß Sit öBalter (Scott &fc 
FonßitutioneUe Gr§iefjung feinet £anbe$ beförberte, tcf> 
fyätti fagen fotlen , mef)r ati irgenb ein anberet 
@d)rift|Mer beförderte , unb §wat gerabe baburd) , 
baß er Sorty mar. SJtan fmt t^m bieg ^urn Vorwurfe 
gemacht. £)a£ minbert niefct feine Sßerbienße. <S£aFe= 
fpeare fd)meid)e(te in feinen Midsummer night' s dreams 
ber unliebenäwürbigßen atfer Königinnen ; unb wer wirb 
tyn btflnlb einen ©djmeutyer nennen? SlteSBaftet ©cott 
geboren würbe, war ganj Gnglanb unb @d;ottlanb 
tortyitftfd). Sie SBfjiggett) ^atte fttf> in einige Köpfe, 
•gleid)fam geflüd)tet. Sorijfetm, warnid)t9)JobebeFenntnif?, 
e$ war S3oIf ^glaube , bm 3g alter (Scott t>on feinen 
Voreltern ererbt, ben er beibehielt, ben feine romantifc^e 



XIX 

SOlufe alt eine £auptbe5ingung for&erte. 3*jm &eß^al6 
Vorwürfe ju mächen , tfl tütyt bloß unbillig , t(i unge= 
N^fe 3$ beFenne 3fjnen, 5aß tcF> früher t>cm ©|<ffcä!ts 
brian5 feine fefjr gßrtfifge Meinung £atte. Sie außer= 
or5entfid)en £typerboIen, 5te er fid) auf Soften 5er 
SBa^r^ett 6et je5er (Gelegenheit $u <Scl)ul5en Fommen 
läßt, j. 2J. in feinem üJlatc&cj/ wo er t>on Soutftana , 
bat er gewiß nicfyt gefeljen, un5 5em Spauptßrome 5er 
^Bereinigten (Staaten, dm in jeber Se^ie^ung unrichtige 
@d)il5erung gibt, festen mir fel&ß für einen Sinter ju 
tn'el $ml)tit genommen, — feine Urteile ferner über 
©Ijafefpeare, 5er @eiß, 5er 5urd) feine Martyrs weljt, 
überzeugten mid), 5aß er feine ^tit nicfyt richtig aufge- 
faßt , 5aß er in bat 3aljrljun5ert 5er SDIaöame SKamtcnoit 
gehöre, für 5ie and) fein Genie du Christianisine in 
t^ren altin Sagen, tin wahrer Sroft gewefen wäre, 
5en id) aber für 5ie heutige 3^t fw me^r fäSMiä) alt 
nüfclid) fjalte. (?6 tji im <8&ri|Ient&umc ctn>a$ @6'ttli= 
d)e$, 5a$ eine männlichere Beurteilung un5 Sprache 
recfyt m$l erträgt, — un5 nur öuref) 5iefe tonnte t>ä feiner 



XX 

Nation ©uh$ gefliftet mer6en. 2l6ct 6er 932ann £at 
fcei mit unen6lid> gewonnen, 6urd) feine JeßigFeit gegen 
6(jarfed X, 6urd) feine ritterliche ^nl;angli<Meit, nad)= 
Jcm 6iefer SJtonatd) gefallen war, un& &ie fii^ne 2ßer= 
tl)ei6igung 6er 9iecl)te 6e$ foniglid)en GnFete, Gö ifi 
etwaö 2#catraßfd)c$ 6a6ei, feföfi (Sljarlatanerie oljne 
3n>ttfet> eine cfyefcalereöque diad)t an feinem @ou*>e= 
rain, 6er ifyn juriief geflogen ; a&er itf 6iefe Flctne (?igen= 
liebe nid)t ©run&ßoff unferer fcfyöntfen un6 größten ©eifter ? 
begleitet fte nidjt unö fel6ft auf allen <Sd)tittm un6 
Stätten 2 üJtur 6ie nie6rig geftnnte Seele wtr& 
unnötiger ÖBeife 6iefe Gngenltc&c franfem 
(Sonfeqttenä tfi ad)t6ar, wo fte ftd) immer fin&et , un& 
mir muffen felbfi ©egnern jenen fonfittutwncUen ©pieU 
räum einräumen, o#ne wellten 6er begriff 6er greift 
5ur Sl&fur&ttat wirb." 

„@6en &aß kalter (Scott %oty mar, gi6t feinen 
SBctfen 6en gebiegenen fiaffifd&cn (SljaraFter. They are 
Standard works. 3()re @ren$|?eine flehen feft &a — 
feine S&araFtcrc ft'nb fc^arf nuancirt , Ijaarfcbarf gc-- 



XXI 

§etd)net. SBft ernennen bat geben öe$ ©rogen, fc^en 
5a$ treiben im $eu5al=@cf)fofre, tn 5er ÄonigSburg, 
alt mnn e$ un£ t>or 2lugen gerticft wäre. 2)urd) 5iefe 
beftimmte ,3^c^nun^ $at er frei(itf) oft fein eigene^ Ur= 
tfjeü umgcfiöf cn ; aber gur potttifcfyen Gr^'e^ung, jur 
Sfcflflelfong 5er 25egriffe in allen Äfaflfm 5er Station 
beigetragen. Knowledge is power. Un5 er beftfr5erte 
5a$ erffe 5a6urtf), 5aß er getreu 5ar|Mte, olme 2en5enj 
5en JJotyfcmu* gu befetfigen ; feine (Sl)araFtere fteö roa&t, 
aber ntdjt übertrieben, wie 6ie£ beim SBcrfaffer 5e$ last of 
the Mohicans 5er 'Sali tfl. (S^araFtere , wie 5ie 6e$ 
Caleb, 5er Douglas, 5e£ Guy Mannering, 5e$ 
Antiquary , ftnben @ie with due allowance for the 
difference of the times , nod) fytutXQtn £age$ in 
Gng(an5 tm5 @d>ottlan5 ; alle Nuancen 5er 2lrt|Mratie 
un5 DIigard)ie, wie fie 5er 23aronet gefd)i(5crt; aber 
@ie ffo&en in 5en ganzen bereinigten <Staatm ftint 
Kröpfe, 5ie fiel) fo ^erumjerren laffen, wie 2eatl)er= 
fltoef mg , feinen Äentucfier , 5er fo quasi öie Äappe in 
öer £anö, tfor 5em ^apifatn 5afle^en wür5e, mt e£ 



XXII 

in Bcc $tatie bet %a\l ift. Set SSetfaffet, ttn Seemann, 
l)atk bk ©eebiöciplin auf 5a$ fetfe £anb ü6etttagen, 
unb baxin f>at et gefehlt ; 5enn &et 3lmettfanet be$ 
feficn £anbe$ ifr ein gan^ fcetfd)iebene£ 25efen t>on 5em 
2lmetifanet 6et auf einem ©dnffe eingelangt ift. 2fd> 
*)a6e aüe 2ld)tung fiit &ie ©eetomane biefeö au$geäetd)= 
neten @d)tift|Metö. JDaä war fein Ärciö , tnnetfja(6 
£>tefe^ wat et megt afö 6tof et 9!acgal)met SBalter ©cottä, 
et wat Original — un& ^at genügt, fegt tn'et genügt, 
benn et fyat 6en feefagtenben ©tift 6et Nation ge!raf= 
tigt, un& e6en butd) 5ie neue 3lid)tun$, &ie et einge^ 
fd)lagen , gemiffetmagen batgetegt , &a{? 5ie ametif anifdje, 
bie etße feemanmfdje Nation ift. 3lm wenigen 6m tdj 
mit feinem Stauetting Sadjefot einttetftanben. (Ein foU 
d)z6 2Sud) fotbett eine jt»tffcnfc^aftKrf>c 35ot6i(&ung, &ie 
beffen Qßetfaffet nid)t bcftfct, unb beten Mangel et 
butd) eine mtau$fie{jKc& atifMtatifd>e Soutnute tiidjte 
weniget alö erfeftt. (?t ift fjiet abfotutet 5lti|M tat, 
tfoeftfeifet älriflüFrat, unb fo fieif unfetc ©elbatitfoFtatte 
ifi, fo wie fle bet Slufot getne gaben mochte, ifl fle 



XXIII 

jum ©(iicfe nodj ntcE>t; — fo fe$t and) im fünfte bet 
Humanität gegen bk ©Chargen gefünbigt roirt — fo 
ifi e$ borf) niemanbem, ©Ott fet> 2)anf, eingefallen, 
gu glau&en, wie bet StatteHing 23acl)eIot 
e$ tfyut, ba$ tnbüd) SJtityfeKgFettcn , Slnßrengung unb 
bergteieften &fefe unglücffetige 9Jace aufreiben werben- (B 
wfyt burtf) &iefe Suchet, mie gefagt, ün fo tfarret, 
unlieben$würbiger , ja inhumaner, ejxluffoet @eiß, mie 
tc& ifyn feiten gefunben , unb 6er gur Gfjre ber 23ereinig= 
ttn &aakn and) burcf> eine allgemeine falte 2Iufnaf)me 
be£ 25ud)e$ , gewiffetmafen mi£6iüigt würbe. 

2Bie gang anbete ttitt hiebet bet Ke6en$wütbigc 
Sßerfaffer be£ qM&am auf. ©trfe&en ben ©entfeman, 
mit feinem f)üf;netgeftitterten 23ebo6 ober 23ebo, wie et 
i&n fjeigt, wie er feine glacitten £an&fc&u&e angießt, 
fo oft er mit einer nicfyt gang fa^iona&eln Spanb in 
fBG&fymtiQ fommt ; mie er ben ferneren Ue6errocf über= 
wirft, unb feine canttafftng Sour 6eginnt, $tcr lifpefab, 
bort bk petfonifteirte Sreuljergigfeit fpiefenb. Qt ifi 
Sltiflofrat burefy unb burtf) , aber man »ergebt i§m bat 



XXIV 

(Soqucttiren mit 6cr Semofiratie gerne , 6enn im ©run&c 
füOft er warm für 6aS SBoff , für fein 2an&. ©eine 
Crncjlä'ii&er fin& im adjtbaut unb in achtbarer 2lbftd)t 
gefd)riebene$ 25ud), bat bid 2Ba&r{jeit enthalt, un6 
6od) ntd)t beteibigt, ja 6en -2Iutot t>ieHcfcf>t $o(jcr in 
6en klugen feiner Nation ge|Mt fjat, ate feine frühem 
Sßerfe; bieg $ &ie SBirfung 6er SQtoralitat 6eS SHkrfeS. 
2)er 95erfaffer 6er 25riefe eines Verdorbenen , fyat ge* 
\vi$ @ng(an6 fd)arfer gcjcidSmet, als trgenb tin -2luS= 
(an&er ; aber 6aS SBiid) fjat tini falfc&e ©tettung , un& 
eS ergebt i£jm &arin gerabe roie 6em 3'r(an&er , fcon 5em er 
erjagt, 6ap er, in 6er 3I6ftc&t, tintn 2ad)S mit feiner (Senfe, 
6ie er über &en dürfen trug , &u treffen , einen geroal= 
tigen Spkb nach 6cm Sfifcfje tfjat, 6iefen aud) glücf iid) 
traf, aber ^ug(eid) feinen eigenen Äopf, 6er neben 
htm 5ifd)e in 6en 3ffo(? rottte." 

„ Sod) td) roet&e ju weitläufig für 6ie ©renken eines 
@d>reibenS; aber in6em td) 3T;nen meine, je&od) FeineS= 
roegS apo&fftifd) aufgefaßten 2Infid)tcn über (3d)rift= 
IMler un& @df>rift|Mcrei gebe, 6cjcic&nc id) jitgfcid) 6tc 



XXV 

@mn5fafce, nad) 5enen tcf> fettfi üerfafjren bin, un5 
trage 5a$ ÜJlctnigc bei, Urteile fefijufietteit o5er 31t be= 
richtigen, roa$ ttf) befon5er$ m £inftd)t auf 5cn eigent* 
liefen Stifter 5e$ ffaf|lfc&=gefd)td&tKd&en O?omane$ für 
spfHidjt gälte ; 5enn er t'fl cd , 5er &en Vornan auf 5fc 
gö#e Stufe gehoben, 5ie er gegenwärtig behauptet, 5er 
5en 23ej?tcn , &en -SKufgeHarteflen , &en ßrßen 5e$ 2an5e$, 
fo rote Ben SSPuttetffaffen , 5en roeniger ©ebiföeten tin 
2efe6ucb jur Grfjotung un& 23etefjrung an &ie fyanb ge= 
geben; 5er einem 5er mtd)ttgfl:crt 3eit6e5ürfniffe abge= 
Rolfen f)üt 5ßon feinen jaglretcfyen Sftacfyagmern ift roo#l 
5er SSetfaffet 5e£ last of the Mohicans 5er einzige, 
5er roagrfjaft t>on feinem ScbriftfMerberufe 5urd)5rungen 
roar ; feine Statur tfi größer, aü 5ie kalter Scotts, 
feine Seewürfe unübertrepd) , aber, roie gefagt, man 
fcermift an igm roiffenfd)aftlid)e 23i(&ung, un5 unglücf= 
feiiger 2£eife afjmt er 28a(ter Scott and) in 5er Sün5c 
5e$ 3ut>ie(fd)reibcn$ na*. %fy fyalk überhaupt roenig 
ton 91acf)af)mung. Sftad) meiner 3lnfM)t muß 5ie 91atur 
5e$ @egenftan5e$, 5en roir btyanbzln , and) 5ic Jorm 



XXVI 

unb SfBeife ber 23eF)anbltmg 6c&tngen , bk SarfMung 
muß naturgemäß, fo Diel ati möglich natürlid) feim. 
Unb nad) biefem ©runbfage 6m td) meinen eigenen 2Beg 
gegangen. ©o Ijaben &te tran$atfantifd;en SReifefH^en 
gemiffermaßen gar Feinen ©runbplan , fte ftnb fetcbt £inge= 
morfen, oft an Ort unb ©teile Eingeworfen, un5 burcb 
eine unrFlicfye 25egebenl)eit $ur ßinfjeit mbunbm. ©ie 
$aben richtig bemerf t , baf? in &em Segitimen ganj anberc 
-^Prinjipe gegen einanber breiten, att in SEalter ©cott. 
28ieber anbere tm SSirei), in biefem le^tern ift btö 
Seöcriptwe, &ie @efd)id)te, £auptfacbe, obwofjl 5er gaben, 
ber Dom Segitimen ausgebt, burd) ben 35iret) unb &fe 
2Irißofraten fortgeführt wirb, aber nod) md)t f>\6 gu 
Crnbe gefponnen ttf. 3)te Senbenj biefe$ 25ud>e$ ttf 
tini f;ö'^ere , atö bk be$ eigentlichen ö?omane$ , fte nähert 
ftcf> ber gefd)id)tlid)en. 3$ anmfd)e ba$ SDteinige 6ei= 
zutragen, bem gefd)id)tlid)en 3?oman jene ^6'^ere 25eto= 
nung ju geben, burd) welche berfelbe wohltätiger auf 
bk 25ilbung beö ,3eitalter$ einmirfen f onne ; mttjujklfen, 
baß bie taufenb albernen, fdjablicben, bummen 25üd>er, 



XXVII 

2)to5erömane genannt, unö gefd)rie6en , um &te 6ereit$ 
unnatürlich genug gefpannten, gefeafcf)aftfitf)en 58ct$aWs 
nfffe nocf) unnatürlicher tfraffer gu fpannen, bitxd) eine 
Mfttgere @ei|ie$naf)rung erfefct, öurd) tin ©egengfft, 
weniger fcf>a&Hcf> weröen. (?$ Derfjatt f?cf> mit 5er 6urger= 
liefen ©efetffcfyaft ix>te mit 5em einzelnen 3(nöiM5uum, 5a$ 
nur bann üottfommen gefunb tfl, wenn e$ Feinet feiner 
@Ke5er füfjft, mnn \tym hintf 5erfel6en fein 2)afe$n 
auf tim unangen^me o&er fcf)mer$lid)e Sffieife $u erFennen 
gt&t, wenn ade ^unf Honen öe$ ÄorperS ungefjfn&ert 
un& Uidjt tot fid) ge^em SBenn &er SDlagen öuref) 
ftete* SSoHpfropfen fein Safetm 5urd) (Schwere ju erfen^ 
neu 0t , bann Ol e$ 3ett $ur Slöplfc ; a6er 5iefe tfi 
am tetrf)teflen mögtitf), wenn 5er ÄranFe ftlbft feinen 
fcfylimmen 3uf?an& 5urtf> un& 5urtf) ernennt; bann Fann 
er hutd) Uid)k SKittet abhelfen. 3$n ^ur ßrfenntnif 
cuefeS 3ufcw&e$ gu 6ringen , tfl a6er wie5er hm gan§ 
Uid)k ©acfye; 6enn 5er ÄranFe tfl rei§6arer aB 5er 
@eftm5e; e$ mu£ tfjm feine mij?Krf)e 2age fo fcf)onen& 
aU mog(icf), un5 öod) wafjr beigebracht wer5en, un5 



XXVIII 

wirb fic tfjm bitf , bann fja&en wir freunbfrfjaftficf) an 
ifmt gefjanbeft, £uman, weit humaner, ate wenn wir 
ifjn ftd) fel&ji ü&ctrlaffcn , un& er fo gezwungen wirb, 
6ct einem S^te ,3uftoc&t , ja £ittfe ju fudf>en , &ie immer 
precatr ift, 5a fie tton 6er einfielt eben fowoftf afe ber 
9ierf)tfd)affenfjeit biefeö (entern a&$angt." 

„ JDtefeö $prirtjip ber Humanität £a&e idj jum ©e= 
ftc&ttpunf te genommen , unb werbe tym treu 6Iei6en. 3$ 
£a&e 6ef^at& uorgejogen, S^atfadjen, le&enbe, ja ge= 
fd)td)t(irf)e ^perfonen au getanen , naef) bem anerkannten 
©runbfa^e , 5ag öffentliche (Sftaraftere audf) offen 6ef)an= 
belt werben bürfen. 35a£ biefeö mit Saxtytit Dun mir 
gefrf)ief)t , muf? 3#nen i (ar fetyn , wenn @ie auc^ nur ein 
einjigeö öffentlich Blatt ober irgenb eine fthtgfcfyrift ii6er 
eben biefe &on mir bargefMten ^Jerfonen jur £anb nehmen, 
,3wei biefer Se6enö6i(ber finb juerft in einer amerifani- 
fcfyen 3^'tfc^rift erfcfyienen , unb fpater tn einer Xonboner 
abgebrueft worben, wo fie, wie id) $öre, mit 25eifaö 
aufgenommen würben. 2i>a$ ben (Sfjarafter be$ merf- 
wtirbigen 3fran$ofen &ctrifft, ber Ie6enb eine fo wichtige 



XXIX 



SJotte getieft, unb burdj feinen festen SHSitten einen fo 
gewaltigen (Sinfluf? auf 5ie fünftige ©eifleöbübung bet 
Union ftd> gefiebert fyat: fo finb feine @tunbfa£e &u 
fef>r 6ef annt, ate 5ap fte auf 9Jed)nung itgenb 3eman= 
be$ ge6rad)t werben Fönnten. 2ßeld)e$ &a$ @nbe 
fetyn wirb beä grofen fylinxipittt* ober \> t c Is 
mef)r 3ntereffen = Äampfe$, 5er nun &or un= 
fern 5lugen mit fo vieler ^artnaefigf ett ges 
fampft wirb, t ft eine ftrage, 5eren tBtanU 
wortung nid)t in ba$ SSereid) &er Literatur 
ber fd)ö'nen 2Biffenfd>aften gehört; aber in 
fo ferne 5 1 c f c bat gefeflfdjaftlicfK geben in 
allen feinen Nuancen bütftitlt, unb fo §ttm 
großen £e6el ifjrer @e Haltung wirb, ift e$ 
aUerbingö if)r ©efcfyä'ft, bat eigent#ümlid)e 
Sffiefen 5 et mutn $fiad)t, biz in ber neuen 
gefcUfdjaftltdjen Umgeßaftung tint fogrope 
DioUe §u fptelen berufen fcfyetnt, nafjer gu 
6etrad)tem" — — —. — — — — —. 



XXX 

9lad) ötefer SarfMItmg 5e$ £errn 93erfaffer$ 3f;nen 
norf) weitere Semerfungen gU machen, fjalte id) gan^ 
ii&erflüffig , Ben» &a$ 25ud) feföfi fptid)t für ffd&. 3d) 
fcm fcoflfommen iiberseugt , &a£ e$ 3&* $pu6Kfum 
ifterrafeben n>ft&. 2ludj t|J Hoffnung wrfjan&en, 5aß 
wir 5fc gfortfe&ung ötefer 2e&en$6ü&er ermatten werben. 

Sen 1. Senner 1835. 



Bit $ros>st %o ttr. 



Eebenäbilbet i. 



I. 



9er verloren* itjui. 



Staunen tyuitt ber ©türm — auf ber SBü$ttc bon= 
nette Oiie&arb: „gm $Pfw&, ein >Pferb! mein $6mg= 
reief) für ein *Pferb ! " unb ber rafenbe Äönig ü&erfcfyrie 
&cn Donnet be$ <Stutme$, unb bie fcfyone SfiMt öon 
^3^i(a5elp^ia ^ord>te in atfjemfofer <5tittt bem großen 
,3au&erer, ber ifyt im gefrönten 25öfeumf>t ifjrer ^orroelt 
mit fo furcl)t&arer SGBa^t^ctt t>or &te ©inne rief; — ba 
lieg ftety an* einer ber glan$enb|len SflUtetfogen dn 



biijicte* ©eflöf;ne uerne&men, unb 5füer Äo'pfe loanbten 
fiel) in ber Dichtung, tu ber btc ©dwerjenälaute f)ör= 
bar würben ; eine ber Spüren bes> (Forriborö flog rafd) 
auf unb ein junget 9Jtann fKirjte burd) biefeföe, mut- 

tttflnb: „ She is lost, my Mary is lost." 1 

2)ie Stacht mar, roaä mir ein galy 2 nennen. 2)er 
97ovbofkn beulte herüber &on New Jersey in fo tafenben 
®to'(?en, 5ag &ie teufenb <Sd)iffe beö £afenö tote ge= 
peitfcfyte €5da»en auf if;ren 2lnfertauen tanken , unb 
gleich belebi-en 20efen ^(agelautc tton ftd> gaben, bk 
mit hinauf in btc ©trafen wie bie ju Sobe geäugfrigten 
Spiere erflangen; ba^uifd)en lfrad)ten bic Tlailm, f(ap= 
perten unb pfiffen ©egelbaume unb Zaut , unb 9?e= 
gen unb £agel fd)metterten wie *pe[otonfeuer au* £un= 
berttaufenb ©luetfeten im falten 91ebe(u)etter au£ bem 
fd)mugigrgraufd)iparjen öimmel f)erab. — 2)er junge 
9#ann fifitjte unauf^altfam bie SföaKnutffteet f)fnab , bem 
Strom gtt, ber ©tabt unb ianb \jerfd)(ingen §u motten festen. 

Qt waren nid)t @c£>rttte , e$ waren 9?iefenfäfce, mit 
benen er bem SXGerfte ^ufprang, Don wedtem er nur 



1) She is lo.st, my Mary is lost. ©Je ift ÖecIOUCH , 

meine iDTavp ift tmforen ! 

2) Galy, fe&u fmcmifd) , mit fceftigeu ^3inbfrogeiT* 



nod) buxd) um6 jener SSötwctfe getrennt war, bk (idy 
in unb t>or bk fogenannte 2£aterfkeet l ^mgentfkt fabelt, 
um btc Ulnfrcl)t einer unferer fdjönftcn ©tabte jur f;aß~ 
lid)jfeu ju Derunflatten. 

©ii faxtet £id)ttfreifen öffnete fiel) am d)aotifd)ett 
#tmmel, buxd) btn 6er 9ttonb b(etcf) unb gefpenfltfd; 
burofyfdjaute, wie, «m ben furdjtbaren ^bgrunb in feiner 
ganzen ©raßhWeit erfd)einen 511 (äffen. 9\id)t fünf ©ebritte 
fcor i£m raf'te ber SMaroare. 2)ie Ungeheuern SOßogen, 
\)om entfe£tid)en ©türme aufgepeitfd)t , fd)ienen au6 ber 
Siefe ber £ötfe auftu§ifd)en, unb rt;r Opfer mit fd^reef- 
üd)em Sachen anjugrinfai. 2>er tobenbe ©trom föchte, 
beulte unb brüttte, unb fanbte feine mannö^c^en ^Betten 
mit fo rafenber ©eroaft über bk Werfte , baf? bk 5ra= 
mebä'ufer berfelben bröfjnenb au6 i^ren $ugen gehoben 
mürben» — 0;in cirtfe|ttd)e$ Zadjm entfuhr tym, aU 
er biefen ©rauel ber 3^^6'rung fdjautt, unb btn 5uf? 
jum legten ©prung: l;ob. 

^err!" rief e3 auf einmal au* ber halbgeöffneten 
Sjnire ber ftfjmufctgen Äueipe mit ro^em ©e(ad)ter, 
„fyabt euern $>ut verloren!" — Unb ein Stiftend ©tim- 



l ) 5ß3 aferflveef, bte bem SMaware entlang (attfenbe 

©frage, ia bie fotvtft bk SSMmif * ate S&e&uiffkeef auslaufen. 



men fiel mit 9?opgewief)er ein : „ fyat feinen §ut va- 
loren"; unb Äöpfe tfreeften fiel) ^uglctc^ burd) bk 
Satire unb Stnfter, um bm merfwiirbigen Wann &u 
flauen, ber rt wagen fonnte, in ber geregelten 35ttt= 
berflabt of)tte $ut auf bem Äopfe in b<n ©trafen ums 
leerzulaufen. 

2Bir $P()ilabelpl)ier finb namlid) tin fel>r orbnungö= 
liebenbeS geregelte^ %$c\t, bat feinen £ut fcfl auf bem 
Äopfe tragt, unb e$ mar ba^er fein SBunber, wenn 
bet ,3uwf ben 3iingling auf einmal wie feftbannte. 
dt ftanb, aU wäre er tton einer unficl)tbaren 3^uber= 
Ijanb berührt ; bann juefte er jufammen unb fdjroanftc 
einen Schritt feitwartä. 

„^eft ©teuerborb, mein SDlann; feib tintn ganzen 
©trid) aut euerm Xaufe ! '' fd)rien bit einen ber Änei= 
pengätfe. 

„D — n your eyes Jim" ! , fiel t\n Ruberer ein ; — 
„gel;t ©iiboft bei £)tf; gerabe $ur £6'lle !" 

„@in2krbecf paffagier, bem ber $abm ausgegangen,'* 
6rüllte tin dritter. 

2)tefe laut gebriillten ÖBorte machten bm Siingling 
laut auffcfyaubew. Gt trat wieber einen ©ebritt jurücf. 



i) 23 — t fepett beute Singen , 3'amcß. 



„Pshaw!" g<Utc eine frifcf>c Stimme, unb tin Äopf 
(Irecfte fid) a&crmafe au* 5er £f)ure &ct {Rumfnttpe. — 
„3$ wette fünf ©mattet* , 5er fplicft fid) mit 5et 
©afjbraut jufammen." 

„Sauft ein paar ©atfon* gr6fcnwafT« , * / fef^rie ein 
2fn5erer. 

„Cr fauft nfd>t *% iiberfebtte fie tin dritter, btt mt 
5er Satire unb 5em Jüngling nafjer getreten mar, 5em 
et, o^ne tin ÖBort $u fagen, bk £an5 auf 5ie Schultet 
legte. „Se^5 auf ber £eefeite l , mein Sftann ! Wcüt 
tud) mit 5er naJTen 23raut $ufammcnfrf)(iej?en ? May 
I be.d — d to hell if you shall *. — Un5 er fauft 
nid^t", fd)rie er, in&em er 5em Jüngling btibt £an5c 
auf 5ie Sd)ulter (egte. 

3Mefer tfan5 c^ne tin 2Bort $u fagen; a6er feine 
23ruf* t)ob firf) £ö'r6ar, unb tin grauftge* Steinen tter= 
fünbete 5cn entfefclt'Acn $ampf, 5er in feinem Innern 
tobte. 

„@r fauft niä)t'\ rief 5er 931ann u>ic5er. — „SBa* 
gilt*? it^n S matter*, " 



1 1 60 Diel ate ImfS , m falfcf;er 9\icf;fuiig. 

2) May I be d - d to hei! if you shall. SDiCtg tef) JUt 

£öae b — t werben , wenn if>r bürff. 



„(B gilt, et fm\t' y , brüllte rt ai\6 ber %l)üu mit 
tafenbem (Marf)ter. Unb bk gan^e 25anbe bei: 9ttatro= 
fen mar bei beit »erfc^te&enen Ausrufungen, bte gleicf) 
gcfylageroöVtern auf einanber gebrüllt mürben, aufge= 
fprungen unb getaumelt, unb brangten ftcf> burrf) bte 
Seilte cm btn 3>üngling Ijeran, ber nod) immer wie 
Ublot ba ftanb. 

j^urjt feine ©tefgbugeP', rief ber @ine. 

„D — n your eyes , if it aiut a gemuian"*, 
ber anbere- 

\XnUt biefeu Porten mar ein l>albe$ £>u£enb an 
btn Jüngling fcerangefommen. @ine Stimme fd>tte im 
£one £ö'cl)ften @rftaunen£ : „D — n your eyes, do'nt 
3 r ou see , it is Captain Morton 2 . " 

„Captain Morton of the Mary 3 '* , fobrie tin 
Anberer* — „Captain of the Mary, mx fo fcf)6'tie$ 
@rf)iff , afe je im @rbfenmaffer ftytoamnü" 

„ ^apttain Sfflorton ! brauchen @tc ein fjalbcö 2)ugc»f& 
Äemjungenö, fmb geftern wn ber 2l$pafta abbe^lt 



1) 95 — f feien euere Singen , wenn ba$ niefrt ein 
Oentfeman tft, 

2) SS — f ! Übt iftc \\id)t , ba§ e<5 (Japtfain Porten ifl? 

3) ^apttaiu iUlorfon t>ow ber Sttarie. 



— • 9 — 

werben. 2lber mit 3fmen, bü &~ül motten mir, 
unb follten wie unfere 2)otlarö nocl) feilte »crft(6ctn/' 

„ ©el)en mir alle ! " riefen alle. 

Unb in bemfelben Slugenblicf ^tetten auri) alle inne, 
tinb bte ©timme mar i&nen mie abgefd)nitten. 3)te 
OTatrofen Ratten namlid) ben Jüngling fo umgeben, 
öaf &fe ©trafen ber £tcf>ter aut bm Äneipenfenftern 
fid) in feinem ©efidjte brachen. £)iefer f&nbiid fyattt 
ifynm bk Sprache auf einmal benommen. Qt mar 
etma$ in biefem ©eftd)te, bat furchtbar fprad). Gt 
lag eine 9iiefenfraft in biefem ©eftebte, aber and) m 
9^iefenfd)merj in bem gräflichen £ol)ne, ber fiel) auf 
&ixnt unb um bk Sippen Eingelagert j^attc. 3n bk- 
fem pieren 25Ifcfc , biefen 5ufammengeprej?ten bleichen, 
blaum Sippen, unb ifuem falten öofme, flanb bic 9?e= 
fi^nation beö £obe$ mit entfettetet 2)eutlid)feit ge= 
fdjtieben. 

Die -Katrofen gierten if)n dm £ßei(e an, fprad)lo6, 
feineö SBorteä mad)tig. 

„Sapttafn Horton ! " £ob enblid) (?iner leife unb mie 
furdjtfam an. 

„She is lost, the Mary is lost", murmelte ber 
Jüngling in fiel) hinein. 

3 , ^apttain Horton, bat miffen mir nid)t", fpraeö 



— 10 — 

ein anbetet in bemfelbcn bumpfen 2one; „6ci ®—tt\ 
wir wiffen e$ nntt. Qabm aber unfcre £angmatten ba 
bti Seattle aufgefangen, trinfen unfern fkifen ©rog, 
Sern, 3'one*, 9leb, 3ame$, fiDtffc unb 25en, unb ba 
fitreit 23en etwa* t>on einem, ber feinen %>ut verloren, 
unb benfen, Sie flnb einer ber 23erbecfäpaffagiere, ober 
auef) Äajütenabenteurer, bk bat ^afiagegelb fd)u(big 
geblieben flnb, unb bk ba fommen" — 

„ $Ran metf niebt wo&er •■ , fiel ein Ruberer befraftu 
genb ein. 

„Unb gef;en", fufjr ein Vierter fort, „man weiß 
niebt wof)in." 

„Unb fc wetteten wir auf tint glücf üd)t ftafyxt. 
Ratten wir aber gewupt, ba$ @ie e$ flnb, (Sapitain 
9Jtort<m, bann freiließ — " 

„ QFapitain Horton folgtet nidjt y t (Srbfenwaffer, fö 
e$ gefoffen fetjn mup. 3ft dn Seemann , unb tin ge= 
berner Snirger." 

„2lber fein 23ürger fauft 6rbfenwaffer , fo lange 
nerf) ©rog unb 2obby ju fyabm finb." 

„£af* öetne je£n Smatferä gewonnen, Sem;" fiel 
iin Qlnberer tin. „2ßer wirb auf einen 23ürger wetten ?" 

„ Rtin 23tirger fauft @rbfenwaffer , wenn'ö nicfyt fetin 



— 11 - 

muß; überläßt bai bm $ransofen unb &ett fc— ten 
dritten ! " 

Unb 5er Jüngling f:$ auf einmal verlegen unb mte 
befrf)amt bk OTatrofen an , unb ber ©djauer fing (larfer 
an i()\x ju fallen. G$ mar ber £obe$fd)auer, ber mit 5<r 
Sd)am unb bem geben Mmpfte. 

„ Horton l" riefen auf einmal mehrere Stimmen. 

„Horton, um ©otteä willen, Horton ! " jammerte 
eine ©ilberftimme , unb §wei ber fttönften £anbe umfaß- 
ten be$ 3(üngling$ fyalt, unb fingen ftd) um t&n, unb 
bk ©eflalt umf lammerte ü)n , \v>k ^um geben unb (Sterben. 

„Horton!" rief ba6 bilbfAöne 9)iabd)en — „Hor- 
ton! wa$ tfjun @k, um @otte£ willen? Unb OTorton, 
Sie wollten? — Horton! Porten! Sie fönnten — ?" 

Unb baä at^erifd)e 2Befen , baö faum fed)$5eljn 3al)re 
jaulte, f)ing, eine fuße 2aff, am £alfe be$ fh'erenben3;üng= 
lingS , unb fd)ien iljn jur @rbc ^te^n ^u wollen , auf 
baß er if)r nid)t wn biefer entfliege. Gine gewaltige 
$ßeüe fd)lug über bk Werfte f)eran r unb Rillte feie 
IStibm in i^r naffe^ , falteö Äleib. 

Sie füllte e$ nid)t — tljr 2luge Ijing an bem feini= 
gen; bann fdjauberte ftc ^ufammen. 3n ber Sobeäangfi 
um btn fd)6'nen $lüd)tling fyattt ftc ^eliffe, ©f)wal unb 
£ut ttergeffen, unb war im leidsten Sogen? leibe burd> 



— 12 - 

©türm im& £agel geeilt, ifyn ju retten, ©ie gitterte an 
aden ©liebem, inbem fit rief: „Horton! um ©otteö 
willen, Horton !'' 

„ She is lost ; " murmelte 23Zcrton — " it is too late , 
she is lost — all is lost 1 ." 

„Who is lost 2 ?" rief einer ber Segleiter ber 
jungen 2>ame. 

„She is lost," murmelte er nneber, tnbem er me= 
rf)anifd) auf bm fdfrroarjen ©trom bmtttt. — „She is 

lost. " 

„2(ber mein ©Ott!" fiel tin Ruberer tin — „93!or= 
ton, tr»a^ foü ba$Y 38 aö träumt bir, waä fallt bir 
ein? Sie tfl fcor Faum wer Sagen unter ©egel gegan= 
gen beine SDiartt; ein funfelnagelneueö ©cl)iff , faum brei 
3aljre alt. $3a$ träumt bir um'ö #immel$ willen? 
Horton, mi fid)t bieb an^ % 3um Seufel mit beinen 
Traumen unb -2ll)nungen ! " 

„ffapitart Horton! ,J fiel einer ber alteren SJlattofcn 
tin, „l;atkn©ie bat ©eegefpenft gefeiert?" 

»3ft 3&n*n bat ©eegefpentf erfc()ienen ? " riefen bk 
©tatrofen alle. 



1) Sie iff verloren, — <Zö ift ju fpä'f, — Sie ift bec« 
lorcn — alles ifl öerioven. 

2) «Set iff verloren. 



- 13 — 

2>er ^üngKng murmelte bloß : „ She is lost , I teil 
you , she is lost." 

„Horton ! " tiefen bk brei Jreunbe; „um'$ £immel$ 
mitten ! Horton fei) ein Wlann ! 3m entfcbei&en&en 
Momente ber £ßor)Mung lauft er batton, \>on wegen 
einer 3llmung, meil ein ®efrad) un& ein pfeifen fid) im 
Sweater f)ören faßt, unb ©turmeögefjeul." 

„2Ba$ ftd) gan^ natürlid) erklären (aßt ; &enn feit Sauren 
Ratten mir feinen fo entfestigen Dlorboflcr." 

»3ft S^nen &a^ ©eegefpeutf erfd)ienen, ßapitain 
OTorton?'' fragte mieber einer ber 9)latrofen fopffd)üt= 
telnb; „bat ©eegefpenfr? Unb 5ad)ten @ie in bem 
2lugenblitf an bk Wart) 9 " 

Worten fa& 5i*c OTatrofeu flarr an, unb nirfte in 
ftummer $8er$nmffong. 

»3$ glaube, geilte, tfp fet)b alle »erriieft/' fd)tie 
einer ber ftreunbe. 

2)ie SJlatrofert brummten ein „damn ye," unb 
fa^en ben Sprecher feitmä'rtä an. 

„@ott mid) 5te ^a^e fneipen," fjob einer an, „aber 
ber 2anbfreb$ ba, Sungcn*?" Unb er ballte Mbt 
$äuflt. 

„Unb menn mir f)alb über 2>orb ft'nb, ©ir! damn 



— 14 - 

ye , Sir ! l fo finb e$ unfere Sottara, ©ir , unb mir ftn5 
in einem freien £anbe, ©ir!" 

„hoffen wir, ©ir!" fiel ein ^Dritter ein» 

„Unb afy, bie SWart) mar ein prächtige* ©ct)ift /' «n 
Vierter. 

„2ttä je im 3£inbe ging/' bekräftigte 5er erfte, 
„fitwamm wie eine Gnte, mar eine 3^ubc am 3?abe 
511 fielen ; konntet fie jutf mit bem 3)aumen unb ^tiQt- 
finget brefjen , rnofnn i^r wolltet , bü ® — tt ! V 

„2ltme SDtaity!" 

„9htn, auf meine Gtyte ! 30t fetpb aüe fcerrütft," 
rief wieber einer ber greunbe, 

„ SBotfen bid) tterriitfen bn ® — tt — t> — ter 2anb= 
f teb$ >8 fcfyrien SKe^rere , nnb ifjte Jautfe bauten fi'A ; 
boef) £om unb 3im nahmen jutn ©lücf grogmütyig &ie 
Partei be$ 9flanne$. 

„§att, gjlifiec *Sroabf;enb ! " brüüte3im, „glauben 
©ie, maö ©ie woüen, aber motten 3#nen fagen — M 

„ ©tauben, tin ©cfyiff ifi jufi fo ein 2)ing fcon £ofe 
unb ©fen ba* feine Gmpfinbung |ftt? ©ag' 3(jnen aber, 
fcfyrie £om , damn ye , e$ fwt mefjr (Smpftnbung — " 



l) 95 — e ©ie @ — tt — £eu\ 



- 15 - 

„2H* fo ein » — ter ZanbhtH, wie 3&t fet)b," fiti 
dn Qfnberer ein. 

„Unb fo tjat eä," fcfyrie ein Dritter; „unb (äffen 
@ie ftcb fasert — " 

„ 316er , liebe Sföannet ! ■ ' 

„D — n tf)re lie6en Scanner — - wer ftn& tiefre 
Wannet? ©ie ©Ott \> — Unikbtn Banner!" 

„ 93af) , t önnte 3tf;nen mc&r erjagen : aU id) mit ber 
©araf) Sompfin* Ie£te6 3faf)r in ber ©tibfee war. (?tnc 
prächtige 3fa&rt , war jum 3af)re jjpei 25ocf)en au^. SDZein 
Olnt^ciC betrug ffmf&un&ert Dollar*. l £e ! — " 

„2>ei meiner ©eele!" febrie 5er 3-reunb. 

„£alt ©entfernen ! " iiberfitrie it)n ber SDZatrofe — 
„boppelten bai ($ap £om. &al)tn ba ber t>erbammten 
OTutter Garety* £üfmer 2 , nnb mitten unter bitfm-*-" 

„Set meiner ©eele!" riefen bk brei ftreunbe, „ ba 
flehen wir, Starrheiten anju^oreii , unb SSJtif ©eorgiana 
erfriert uni in bm 2lrmem M 

<5* war Hwtttdj &<$c ,3«t in bk erftarrten ©lieber 



1) $ec ICnffcii ber S&lafrofeii au SübKeiuaüftftf)faiigeri 
befragt in ber 9\egcl sroifdjen 3 — 500 Dollars , öfters auef) 
me&r. 

2) Mother Careys Chicken — ©fut'müögef. 



— 16 — 

be$ fjolben @eftf)öpfe$ erroärmenbe Semegung ju bringen. 
6tc f)ing me£)r leblos olö tebenbig in bm *Mrmen be$ 
!3ünglingä, ber, nod) immer at(e$ um firf) £et wrgeffenb, 
roilb auf ben tobenbeu 3)elamare gierte. Sie brei ftreunbe 
lösten fte wn feinem £alfe , füllten fie in einen Ueberrocf , 
un& fifyugen 5onn fo tiÜQ alt e$ ber (eibenbe ,3uf*anb 
5er Seiben erlaubte, &ie Otid>tung nac(> (S^eönutflreet iin. 

„SDtifte 25roabf)enb, SDtttfer q^Uippd, — ^! $* 
t> — ttn Sanbfrebfe il?r ! " 

„ ©etyb feine Seemänner , feine (Seemänner , — 
motten Seemänner fetjn, nnb glauben nid;t an bat @ee= 
gefpcnlt. £at Gapitain Horton bat ©eegefpentf gefeben, 
gebe id) if)m feine fünf ©mattete für feine 9)latl). yi 

„3öar aber bod) tin toerbammt faubere* $)in$, bk 

„©ing fo prächtig im ^öin&/' 

„ 9Kacf)te if)re breije&n Änoten , mir mcfjtS, 5fr nichts , 
feine 2fuge, fein yard arm und)." 

„Halloo! Polly, Molly, dear chuckies! 1 fyabm 
ifyn ©matter* ju öertrinfen. Holla Polly, Molly, 
dear chuckies ! Hurrah ! we live in a free countrvl" 



i)£eba! ftoffp, äJtoflp, (freure 0djnä'blein'$ — u>ir 
(eben in einem ficieti San&e. 



— 11 — 

2)ie Polly, Molly, dear cliuclües fprangen aut 
ber Äneipe, legten i£re äime um &k 9kefen tf)vet Seaus, 
xmb sogen fie unter bem ©ebrütle: „Som Saufer t;at 
feinen $>ut verloren , " tu &te Kneipe. 

3wifc{)en öeu fcfm>ar$ aufgepeitfcfyten 3f(ttt$en be$ 
Delaware, unb ben (tebreijenben Hoffnungen , bk ftct> in 
bm t^ranenfeintten klugen ber (joföen ©eorgiana fpie= 
gelten, &ct glau^enben (£f)eönut|treet , beten pracbtwtfe 
9ftarmorpalä(te ifyntn nun entgegen txatm , unb btt tUU 
I)aften Kneipe, beren febmufeige Srfe baö 3t^ ber irbifdven 
£aufba^n beö lebenskräftigen 3üngling$ werben follte, 
lag eine £Öelt t>on Stöftairö , unb bod) lieber nur ein 
furzet Stritt. SBar eö baö 5urd)tbare, ba$ in ber 
3&ee be£ ©elbfimorbeö liegt , ba£ ©raufen, bat hti bem 
*Hnblicf bi6 ©elbftmörberS feföft bm (gtarfgeformten er= 
greift : bk greunbe waren mit allen (Symptomen unbe= 
juungbaren ©ifywberö unb f$d)fttt Aufregung neben bem 
Jüngling einfjergefebritten; ©eorgiana f)atte feinen 
Sfrm fahren la{(m , unb fcfywanfte l)alb getragen jwi= 
fiten ben fiummen Scannern hinauf, feljeue 35Kcfe auf 
ijjn l;eftenb, au$ betten Slfcfdjeu — @ntfefcen 5" 
fpreeben begannen» Sie muri an einem glan^enben 
palafiartigen £aufe in £cr SKitte ber ©trage angefom= 
€e&eiH?bilfcec I. 2 



- 18 - 

nun, dt fit am 5uf?e ber SQIarmortreppe rote fe61o* 
äufammenfanf. Strien 251icf ber wcrlefttcn 2Beiblid)feit 
unb namenlofen 2etbeö warf fie nocl) auf ilm, unb bann 
febtoß f?e bk 5Kuqcn ; als fürcl>te fie bm @el6fhnörber 
fanger su flauen. (?r aber (acf>c(te Gitter, fcliefte bk 
Uibm Jreunbe mit fiteren Sfttgen an , nwe ffe bte £fm= 
mächtige in 5>aä £au$ trugen, unb fd>ritt bann »ffter. 
Giner ber ftreunbe mar tym gefolgt. 21m ofcern Gnbe 
ber @traf?e 6cgen fic in eine ©eitengaffe tin, unb gelten 
bann t>or einem fleinen öaufe. 2>er ftreunb 50g bie 
Älingel, unb e£ crfc()ien ein alter Pfleger, in btt einen 
$anb tin Zieht, in ber andern tin Derfiegelte* 23iHet. 

, 5 9Jlaffa ! l " fpraef) ber Srf)mar$e, „SRaffä ! wo babtn 
3£ren£ut gelafTen? SKaffa ! maö werben bk ^ilabelpfuer 
fagen, wenn SJlaffa ofme £ut herumlaufen fe#en? — SJlaffa 
23romn auä 3Rtr$<uitt (£affeeljaufe Sorten bat gefanbt." 

£er JJimgling rij? bat 23iKet auf, unb la$ : „Lost 
near Cap Hatteras ihe iine tesselMary, bound to 
Veracrnx , inen saved. 2 " 

Unb tin 5of)nifcf) bitterem iadnln surfte wieber um 



i) SSerborben, ftatt mifltt ober and) SJMer. 
2) @ing verloren nalje am dap <oaffera6 ba<? fdjonc <5tf>iff 
Sölarp, ttacl; SSeracnij beftimmf. X)cc SJtannfajaff ift flereffef. 



— 19 — 

feinen Sttunb, aU et hm Bftcunte trn wa^nfinnigen 
£tiumpt)e 5ie 3ftt*n bot &te tyugtn fyklt. 

liefet öuvd)(aö frc talt. 

,, SDtact>e deinem £ettn fiatfen 2#ee, uno bringe ifyn 
5U SSettc;" fpracb et, unb bann wanbu er flu), unb 
vctHeg &aö £a«ä. 

£)et bieget fdjüttelte &en Äopf. 

„ ^Olaffa ! >5 tief et, inbem et 6en öevtit , bet tri 
bumpfet SBemiigrtopgfett auf bit Steppe t)iugefunfen wat, 
aufrüstete. „ ^CRaffa ! "' tief et nodjmatö. 2)od> biefet 
ga& feine Antwort. ä[u( einmal fprang et auf, ballte 
bit fianii, fd)(ug fiel; bot 5ie ©titne, unö dn gta'f?- 
littet 2ac()e(n ^uefte um feinen 9ftunb. 

„SWaffaJ" fptaa) bet SRega, „wo fjaben 3t)ten §ut 
gelaffen? unb roaä ba £a6en fiit tinm Sfjeetfmt? Meinet 
@ee(e, beö Som £at)tot$ S^eerfjut fet)n, fein 3ft$ttt 
batin fielen. Som Satjlotä $ut fet)n, ben Waffa in 
£abte juft bot Jftaptyorf £otel au$ bem SSaff« gebogen. 
50k|Ta efje ac^t Sage betgetjen , einen Srip l nacl) 
£abte mai^en, SOTaffa bet $>nt ©lud 6ebeuten ; SJlaffa 
ftifet) auf — nntt atteg betloten fet)n." 

2)et 3üng(tng nat)m bm %>ut meebamfd) bom Äopfe. 



i) Srip — 9lu$ftofl. 



— 20 — 

„Sattle mir ben 69t«*!" 

„SDtaflfa/ urtTa £immcW «ritten! eilf Ufa femi. 2Bae 
mit (£tyrii6 wollen in biefem ^ßetter? @t)ruö iiberritten 
werben. Sffiie (nmiä auf &en 2ongi*lanb9?ace$ l befteftcn ! n 

„2Bir finb in einem freien 2anbe; fattle mir ben 

£er Sieger ging ben (Svjruö ju fatteln; ber 3üug= 
(ing warf timn frifcfyen ftut auf bcuÄopf, ben OTantel 
über b<n üiüdm , unb eine ©tnnbe barauf l;atte er 5ie 
*Sruberflabt jWan.jig Steilen hinter ftrf). 

»tytify, wirb bod) noch irgenb einen 5lerf in ber 
Union geben, wo ber (Fnfel fcon — n ftcf) ungeftört er= 
faufen fann," murmelte er swifdku beu .3a'Men. 



l) SDie berii&mfcu ^pfecbeioettreuuen , neun teilen Ddii 
D^eippoi-f. 



IL 



Die foutedjrn Emigranten. 



£tc wilbt Sejembernacfyt ioar einem bellen, Haren 
Sonuaratagc gewichen. 

(?ö mar ein ^errtfd^n 9tad)intttag , bei erjle im 3al)re 
raufenb ad)tf)unbtxt neununöjUKmsig. 2)ie ©onne ru^te 
blctd; unb faft, mie jitternb *0t»$t0fi, nur nccf> auf 
bem Ofanbe ber Jlußberge beö @u$<|uebannal; f- unb tf)re 
matten Strahlen verbleichten in ben enbfofen @cbncefclbern 
beä wefHicben ft-fuftqebieted , metyrenb &tc Ungeheuern 



23erge$riicfen, bk fjcfjt xtn5 l)od) (id) im Sorben empor= 
tyütmtn, mit i&ten &unMn ftuttenwatöcrn nnb Ben 
imtöen 2or6ccrgt6ufd(>eti im prad)frotftfen Äontraße bei* 
2<m&föafftgemaf&e fcf>attirten , &ajroifcfyen 5er majejW= 
tifd;e Strom, bet in nimmer rufjenber 23ewegfid)Feit feine 
ungeheuer» SBaffcrmaffen Hat nnb Reiter Berti frennblidKit 
£arri$bnrg jufen&et. Um &ie unjü&ltgen Ätippen, bie 
frd) attö Bern meitenroeiten >Porpf;ürbette mie Ruinen tSmu 
fcl)er Triumphbogen ergeben, f)atte &er Falte SBinter Äran^e 
\?on Giö gelegt, 6ie irrten in 5er gerne 5aö 2fafe#en 
&on jjun&erten foloffaler SSSfleti in §8an&t;)f$ Lanier 
gaben, nnb bie feltfamet SBeifc and) 511 reben begannen. 
So wie &ie (Sonne bfc SSetgeägipfet beö Su$cjuel)annal) 
erreicht, ergebt \id) ein ©emurmel, nnb £»fe ©ewaffer 
beginnen 51t rauften nnb 51t re&en mit Ben Ijnnbert nnb 
fnmbert -^wramiben nnb Jyelfen nnb stippen nnb 25ii|ten 
in ber mnrmelnben SEBettenfprad&e, bk bk Sage iKranlapte, 
ba$ bk Häuptlinge bc$ riefigen SSolfeö ber Su$que()annat)$ 
noef) immer tranern nnb mel;ffagen über bat 33erfd)tt>inben 
if>re$ SBoffcä uor ben mächtigen wetzen Einbringungen. 
<?$ i(i ein l;errltd)er Strom ber Su^queljannafj , mit 
feinen enblofen uniiberfel)baren SBaffermaffen , nnb feinen 
flippen unb flWffro, nnb ber fiipto'nenben tranernben 
SBellenfpraite; bk ©egenb nm^er eine ber romantifd)(len 



— «23 - 

be* Ikklidjm qjenfefoanten*. 3m Sorben fallt 5« 
Sltcf auf pradjtwflt mJfcbttxäntft %nf<ln, bU g(eid) 
Ungeheuern 2Baffertoogeln am breiten Sufen beö (Strome* 
|ld) ju fcfyaufefo fd;einen. 3'm Dfleti t&ürmeu fiel) 25erge 
auf 23erge, un5 flippen unb 2l6grunbe u?ed)fe(n mit 
bunfeln SBalbern, unb berlie&en ber ©egenb einen 6&a= 
raWcr WMi 5CBf(b^ctt , wie er in biefem &taatt ntdjt 
f)äuftg un'eber ju fto&en i\1. Stuf ber roefth'cfjen ©eite 
bef;ncn |Td) (errtufte 2anbf)aufer unb #ofe in ruhiger 
5Be&aglid)feit. 3m Sii&roefien eublid) nf cf t , benJRa&men 
uoüenbenb, bat (Sapttol ber 3Mtmatur=£auptffä5| f)erü6er, 
einfad) unbanfprud)*(o$, n>fe feine jeitmeiligen 25eii)of)ner K 
2)er ©trape entlang, bk ftd) am UKftlidjen Ufer beä 
genannten «Stromes gegen bfe obere fta^re f)inaufmin= 
bet , t>fe baö weftlid)e ^enfyfoanien mit bem oft- 
liefen uetWabet unb ald 5lufang$pttnft ber fogenannten 
norbfiiten Sumpfte betrachtet nn'rb 2 , fa# man waftrenb 



1) §aiTiSbourg , obu?efcl 3>f)ifabefp6ta unb üMtttUuirg bie 
eigentlichen §aitpfßäbfe ftnb # tfl befamiflid; bec Sifc ter 3\e« 
gieriing, nämlidj be6 ©oiiueriiciin? unb bec gefefigebciibcn 
jiuei Kammern, beS @enafc6 unb bec ^(fTembfr» ; borstig' 
lirf) , »eil t£ mef;r in ber Stätte bci5 @raafes3 (iegf. gni&ec 
war Cancatfa* bec D\egtecuiig$ftfc. 

-) @ie fle&f bei greiufyouw übet* t>ie SUleg&anpgebirge unb 



&.etfeI6en üj<tgfd)ci&e einen pracf>ti>oü gebauten > aber 
tobtmatten 25(utrenner mit feinem Leiter langfam unb 
erfci)6'pft fortfdjwanfen. S)ä6 übet zugerichtete 3#ttt 
war an einem jener Jelfenuorfprünge angekommen, bit 
ft'cf) fo mafetifcf) \?on bem raupen <y(ttj?gebirge f)erab bit 
in ben Strom fenfen , unb buxd) ixt 5er eifeme %M$ 
feiner 5Inwor)ner ertf v>or noef) nicfyt fanger ,3*1* dmn 
2Seg 5u bat)nen vermocht l)at. (F6 fu'elt \>or einem bk- 
fer ^etfertüorfpviinge , unb n>af;renb eö ft'cf) (angö bem= 
fübm fortfcWeppte , »erfuebte c$ bie biirren Ghtenblatter 
b(6 ©eflrippeö 511 erfaffen , ba6 a\\6 ben di^m ber 
Klüfte ft'cf) Iierttorgebrangt (jatte. £er Oieiter, ber in 
jener Q&n%lid)m ©eillesabmefenbeit auf bem 3?ücfeu beö 
2l)iere£ fn'eng, bie einen SWenfcfycn tterrietf), bem tin 
ft^er ©ebanfe im waljnft'uuigen Äopfe f;aftet, würbe 
eub(icf) bttref) bie 25eiuegttng besfefben M feiner 23emuf?t= 
lofi'gfctt aufgerüttelt. Qx fetaute jlier unb uerunfbert 
um ft'cf), unb bk 3%^ an^'e^enb, wrfucfyre er uerge= 
benö , c$ 511m 2Beiterfd)reiten 51t beilegen. „ <5v>ru6 ! " 
rief er enblkf) , „ wa$ txtibft bn ? — 35t(l miibe ? 3d> 
aucl) — leben^mttbe. Stoßen ;a jtifammen ge^en." — 



tbeilt \\d) jenfette bcifclbcn in $iuet 2(rme , boii treuen einer itaef; 
yittöburg , ber anbete uaef; inttaning 25ttttfer u. f. u>. flirrt. 



I 

Unb mieber (Werte er um fiel) , unb fein tvü6eö 2luge 
fmf)te tri ber gerne, aBmi&Ug festen et ftd) &u befmueu, 
511 faffen, unö wie einer, m bem plö'fch'eb dn Oe&anfc 
aufiretgt , fufjr er empor, febaute nochmals um^er tmi> 
frieg rafcf) i>om >Pferbe. Otinm 23litf warf er auf bat 
arme, eble 2bier, unb bann trat er uor an btn Otaitö 
be£ Stromes, unb betrachtete bk &tQmb. 

9\\d)t 5e^n (Schritte uor i()m raufebte ber Strom, 
beffen bunfelblaue ©emäffer l;ier diu unergrünblitf)e Siefe 
anbeiiteten. (gegenüber in meilenmeiter fjfcwie lagen bk 
mefrliiten Ufer beö &utqutf)*nncfy mit Hjten frieblicben 
£>6'fen unb £anbft£en, roie £kbtpunfte, bk atlmal)lig uon 
bm f;ereinbrecbenben <Zd)atkn ber Dlacbt erbleichen. 
Heber feinem öaupte erhoben fteb bk Reifen ber offKc^eti 
Jlußberge mit tf>vcu fnarrenben naeften gießen unb bem 
Wlacbter ber meipen SBtntereuIe, bk ftcb fo ^bm m6 i^rem 
^erfteefe berauö gewagt. — So mit ba6 3(uge reifte, 
mar feine Spur von ffltejifdjeh 311 feiern Unb als ber 
Jüngling fo mit frievem 85ftcf tim<> , ber bk $Gelt 311 
ixrlaffen im 35egriffe Kel)t, um fiel) febaute, überflog 
ein bitterfüpeS Sacbelu feine febeuen , aber uerwilberten 
unb bereit» Dem SfBa^nflnn l;alb verfallenen 3üge. 

„9lod; fünf Minuten, tf;eurer Gtyru*", fpracl) er 
^u feinem Stoffe, „bann ift unfere 9Wfe geenbigt." 



— 26 — 

er fjatte bk fefetern 9Borte lauter gcfprcd)cn , rote 
einer, ber fttf) in feinem ßntfrfjluffe fvafrigen will; 
5aö 6rf)o gab fie iljm ^uriief. 

„ 2$er f P rirf } t &a ? " 

Unb baö eble 2l)ier flaute tfjn mit feinen fuufeliu 
ben ©ajeüenaugen fo treu unb traurig an, baj? tym, 
ergriffen wm Ungeheuern (2d)mer5 , eine Zfyxänt tnö 
2luge trat, unb er bie beiben 2lrme um ben £att be$ 
@i)ruö'$ legte. 

„5ürcl)te bfd) ntdjt, @t)ru$ ; ein einziger Sprung, 
unb mir liegen fo tief — ein ^ierunbfieb^iger mürbe 
*)ier t\n ruf)ige$ ©rab ftn&en." 

3n bem ganzen SSefen beö jungen 9}ianneö lag' eine 
entfernte (^ntfcMoffenbeit ; jebe feiner Bewegungen bct= 
rietlj, baj? er feine JKccbmmg mit ber SRJcIt abgetan fyatk. 

&ie ©onne mar hinter beu mef;lk()eu Bergehohen 
verfchmuubeu. 

25 om Cften herüber bammerte bk ®ienefd)eibe am 
Haren, molfenlofen öimmel, mie ein milber Srojlcr nact) 
garten ©türmen, fdn Sic()t auögicjknb. ,3ugleid) er?ob 
ftd) ein fd)arfer 9lorbmef£minb, unb bk 2Dogen beö 
©rrcmeö fingen ftarf'er an ju braufen, unb bk Stimmen 
ber gefallenen unb entfitmunbenen ©utyuefjamiafja be= 
gannen rauher if;ren Älaggefang. 



Sfc Kafte war fd^itct&ertb geworben. Scr Jüngling 
franb tn feinen 9Qlante( gefüllt ftnnenb verloren. 2Me 
©traft, fo metl 5aö 2fuge reichte, war nocl) immer 
leer, unb nur 5aö Sofen 5er an btn flippen breiten^ 
ben ©emäffer unb &a$ ®eläd)tcr ber (5u(en , unb baö 
knarren ber Qidjm im febarfen Suft^uge war $u fjö'ren. 
2(uf einmal warf er feinen SCftantel a6, unb einen ber 
umfjerliegenben ©teinflumpen ergreifenb, legte er ii)\\ 
auf bm au$$ti>xzitihn 901antel unb fcfylug biefen bariiber. 

„$Paf;, fd) glaube'', murmelte er fyaib lacfyenb ^u 
Ctyruö, „wir babm auf üJliemanben ju warten." 

Unb über biefen SBSortcn f;o6 er ben ©tetn unb trat 
über 5tc Strafe an btn dlanb be£ ©trome$ unb (Kette 
in bit Siefe. 3efct ftob er ben Stent, um tl;n ttotauö 
ju fenben. 

„28et Seufel i(f beim baö ?" 

Unb er roanbte ftcb rafd) unb jorntg in bte 9Hd)tung, 
in ber er furj jut A or btc ©träfe herauf gekommen. 

2)ie Älagetöne 6eö ©tromeS unb bat ©elacbter ber 
@ule war auf einmal btirrf) dn wiberlicfyeä Änarren auf 
ber eijlg fjart 'geftotnen ©träfe unterbrochen ; bajwifcben 
liefen ftd> menfcblicfye ©timmen, unb Stimmern unb 
©efcfyrci unb lautet @ef;eul f)6'ren, bat ungemein wiber= 
iid), ja unheimlich in ber afcgefrfjte&enen ©tifle ber Stacht 



— 28 — 

au bic ;0{jren,fcl;hig. S$wt6 , <\U unipte er um ben 
(*ntfd)lut? feinet .§>errn, gab ein fd)mad)eö ©erntetet *on 
ftd). 3>er Jüngling flaute aufmerffam bk gtrape 
entlang, mol;er 5fe unf)armoniftf)en STofk famen unb 
trat bann fjinrer ben Sclftnwrfpttmg. 

6$ mar ein feltfamer 3«8/ ö« ficf> nun in bet 

SBinbung bet ©tvape näherte. 23oran roüte ein @c()u6= 
farren, ber v>on einem SDtantte fortgefd)oben mürbe, ber 
in bet magifeben 23efeud)tttng beö OTonbeö einer jener 
Äarrtf'aturen gltd), roefdje &ic 39M|lerI;anb (Srmfö&anfs 
imä gefd)enft unb bk unt> fo oft $u einet 5(rt rafenben 
Sofjngefadjterä über untf fclbft Einreißen. 2>ie feltfame 
Bewegung beö langen fptiibclfcuiigen ©erippeö fyath 
etma$ fo barroF grat?(id)4>offtr(id)eö, baf? bet Jüngling in 
dn lautet Sachen auöbtad), bat miebet in ein ©emutmel 
beö tieffreu Unwillen:? überging, fo wie bte ©nippe ftd) 
i;iulanglid) genähert batre. 

Qt mar ein armfeligeö §aufrf)en fcön 5Dtenfd)enfin= 
bern, bte $um 3$eil auf ben Sdutbfarreu gepafft maren, 
jum 2f)eil f)inrenbtein froren unb fcbleppten. £>er 
edntbfattenfübtet wax tin fef)nig fnoci)iget, abet abge= 
magertet Wann , ba beiläufig bteipig 3af;te ^ai)Un 
mod)re, bem abtt bk OTübfeligfeiten beü> geben* menig= 



— 29 ~ 

ftenä &wan$t(} 3a$tc meljr aufgebriicft Rattert, ©ein 
Qlnjug war im £Sd)fien ©rabc atmlidj. Qrin fcfymuöig 
le&ctnc^ Äappcben, fur^c Seinf (eiber v>on bemfelbeu 
©toff, unb beffen urfpritngtid)e Jarbe eben fo wenig 
p ernennen war, tin $\itht t>on 3wtSi^ im& eine mit 
mannigfaltigen Sappen befe^te SBetfe. 3m ftottfcfyretten 
entfuhren tftm grobe, &arfrf)c 3&$ttt, bk @d)e(tworte 
fetyn mod)ten, nnb 5weifefeol)ite ben armen 3Bürmem 
galten, &ie, i>or groft jittemb, in noä) etenberu gumpen 
ftaUn, an& bmm fte wie fleine ausgetopfte Äobofbe 
fKrauänippten. Stfyn ©itritte ^iutenörem Hm dm sweite 
©efialt, in eine SKcngc jerripener unb fdjmuisiger Un- 
terröefe auf eine fo wtbrig (acberltcbe Sffictfe vergraben, 
alö fd)Wer befummelt ließ, %vl welcher (Gattung lebenber 
SSefen fte ge&oete. Xn ifjroi Otodeu fd)leppte fiel) tin 
bxitht Äinb , wal)renb ein viertel an tyrer Stuft lag, 
unb tin fünftel in fte^en gewicfelt auf tyrem dürfen 
fjorf'te. Die grobe (Stimme beö 9Kanne$ mürbe häufig 
uon ben getfenb Freifd)enben Sonett beä Söetbe^ untere 
broeben, bat bk winfelnben Türmer, bk fte auf aften 
Btihn umgaben, auf tinc nicht minber to^c 2Beife in 
befd)wid)tigen bemüht war. Seim ertfen 5(nb(icfe ge= 
wahrte man, ba$ eö Äinber be$ unglücHicfyen ianbzü 
waren, bk feit fo wkn Sauren bie Grbe mit i^rem 



— 30 - 



fStutt gu biingen , bk SBelt mit \i)m 91acftfjeit unb 
if)rem Glenbe angefeilt benimmt §u fet>n fdm'nen ; eines 
jener 25ilber ferm'ler Untermörftgf ett , rote mir fie auf 
&en SSctften unferer @ee(Mi>te f)ä'uftg ate (»mplare 
btefet: SRajfon su flauen befommen, un5 bk un£ 
bereite wiber Tillen gelungen fyat , ber unbegrenzten 
^)Oöptta(ttat unferä Zanbi* £d)ranfen ju fegen. 

211$ bic ©nippe 6et bem ftcffemjotfptunge angefomr 
men, mürbe ba£ ©el)eul ber Ätnber fo laut, baj? btc 
beiben SKten ^tcttcn , unb nacb hirjer IBvcatfyunQ ben 
junger ber armfeligcn ©efd)öpfe $u befcfcmid^tigefl be= 
gannen. 3)iefe fielen mit ber ©ier junger SBBoffe über 
bie falten Kartoffeln unb btc Ärtüdjen unb 23robfruflen 
£er, bk ber Wann airi ben fdjmufeigen Sumpen &e$ 
Äorbeä fworgelangt unb ttertßeilt fyatk. 

3)v* 3üngling$ 28efen Jjatte einen $fu£brutf wn 
unau£fpred)lid)er Crntrüftung bei bem $lnbltcf biefer elem 
bm 5Menfd)en angenommen, Gr mnbk fid) mit allen 
(Symptomen be$ tieften 2lbfd)eue$ weg. 

3»u ber entgegengefegten 9iid)tung unb gerabe auf 
tyn qü fam tin Leiter getrabt, mit breitfrempigem 
fyuttf unb baxunttt eine fc&warj feibene @d)fafmü$e, 
ferner einem f)irfd)farbtgen Ueberrocfe, unb tbm folgen 
£egging$, @me gewiffe treuherzige S5efjaglid)feit im 



- 31 — 

SÖßefen 5e£ SDlanueä , fo \vk 5ie 23e(eibrt)eit 6eä Stieres, 
eineä braunen tüchtigen Älepperö, uerrietben 5m oflpen^ 
fyfoanifcben Farmer, eine klaffe, 5te ftcf> bekanntlich 
alt btn Äew 5er refpeftablen SeDofferung 5eä @taa= 
te$ betrachtet unö 5ie mit 9?etf)t al$ eine 5er foli5etfen 
unferer Union gefragt wir5. Crx war im rafeben £rabe 
herangekommen un5 fyattt fiel) bi^ auf ©pracfyweitc 6em 
Sfelfenwrfprunge genähert , an 5effen 9?an5e 6er junge 
Wann nacfylaffig leimte, bk Qanb am Sattelgurt 
ruf)en5. 

„@inen guten 3lben5", fpracb 5er 9Qtann mit 5umpfer 
Stimme, 5ie au$ einem wollenen, buntgejiieften 9Jhm& 5 
tufyi (jemrfam, 5aä §um @cbu£e 5e$ £alfe$ nod) um 
Rinn unb 91acfen gelegt war. „(*tma$ an (?uerm Qat- 
tet gebrochen o5er geriffen? $ami kb (?ucb in trgenö 
tfwaü nü^ltcl) fe^n ? " 

„2Benn 3br eure Strafe' ^te^t,^ war 5ie Antwort, 

2)er Leiter flaute 5en jungen Wann einen 5lugcn= 
blief an unb fe^te 5ann fein 9?o(? in Bewegung, tykit 
jibod) ihm fo fcfynetf wie5er tnne , 5enn er war an 5er 
entgegengefe^ten <Sutt 5e$ #elfcn\jorfprunge$ angefom= 
men, wo 5ie armfelige ftamiliengtuppe fiel) gelagert Ijatte. 

Qm geraume SBeile fcerftrieb , o^ne öaf? 5er Leiter 
iin SBort fpracl). Sie bei5en (Seeleute, 5ie auf 5en 



Stangen beä Stmtai nieberroefren, erhoben fuf> unb 
tarnen naber ; bei SOtam Ktnc Keberfappe in beiden 
$anben, bad SEBtt6 bk ifMgen auf bte SBtnfi gefaltet; 
beide in bn bemutyigfien Stellung. 3)a$ uiH3g(t$e 
Grlenb p ba4 an* ibren ®eft$tetti unb Umgebungen n>i\iii>, 
festen ben Oieirer K'uubalren , obgleich in feiner SDtiene 
eben nichr befonberc ^beilnabme ui venoüren luat. 

gnbfidj rubrere er eine gfrag« an ben Sdmbfattem 
rubrer, aber in einem ni$tti roem'ger ait> mitben SSone; 
im ©egent&eih , feine Stimme Hau 
biereriiYb ; bt( Sinrmorr ftlttf^tfam, bittenb, bemü 

2)er SDtann Hütete d\\: ;mei:e, eine brttt« Ji 
umi ; er rourbe meirüv roeifü] bjc beiben OV>elenre immer 
bemiit$ige?. 

3btf einmal ließ ftdj von bei anbetn Seite be£ fvei- 
fcmMffpntttgtti du 3a'bnrnirfit>en boren; H war du 
3a>nfnirfcben t $#& bntcfc 9Rarf unb Knoten btang. 

S)te beiben Seeleute fa$en fieh tinanbei a\\ , nnb 
i/re fittptbeti (^c»"td>r?ui<jc fdnenen ui fagen: 3fad& ein 
Qrlenbet , vieileidu ein Stenberer ab wir, C> : ? tag 2Rit= 
leiben in ben 3wgen bei Seiben. 

rer Sttttei mai aufmerffam geworben nnb bieit >:uk 
SSeüc inne; bann (lieg er von feinem $Pferbe unb trat 
einige Sd ürf. Srfl fe(t gewährte man, baß 



— 33 — 

fem %lttt fcorgerucft unb fein ganzes 2Befen acf)tung= 
Qibkttnb war; benn im ^>cta6jteigeu (jatte er bm %>\\t 
unb Äamm wrforen, unb cuttgfiiffe f$ne*wctfet Sorten 
fjatte ftd) $u beiben Seiten beä üotfen, gefunben ©eftcbte* 
fjerab getingelt. (5t lief ftcf> ben $>ut \?om Scbubfarrenr 
fü^rer reichen, un5 man&fe fid), nacbbem er btn Äamm 
auf &em Scbeitef befeffigt, jum Siingfwg, auf &en er 
einen burcfybringenben Stuf heftete. 

(Sin ©ebanfe festen in feiner Seefe aufjubammertt 
unb febneü $ur ©emiffyeit $u werben. (** war nitf)t 
fowo^t ber grelle Äontrafl, ber ftcf) tjier $u betbeu Seiten 
be$ 3^f*worfprun<jeä barbot, aU ber SBiberfprudj im 
ganzen BBtfm bi6 jungen Planne* , bat bit 3lufmerfr 
famfeit beä Wm in 5(nfprud) genommen fyatk. SMefe 
Fraftootte 2fntinouäge|taft mit bem flogen, ariftofratifebeu 
©eftcfyte, beffeu \>ottblütf)ige Staune bm tbtln Sßitginier 
fcerrietf), fic fiad) gravid) mit btn ergebenen unb 
wieber wilb funfelnben, tiefblauen öligen ab, bk in 
t^rem ö^thüctU^ert dloVLtn jeben 2lugenblttf einen anbern 
@d)mel$ annahmen, nnn f)6'£nifd) auf tym ruhten, 
wieber in bk wette fterne fcfyoffen , fo grimmig bitUt , 
iaf? ftd> ber Äampf yvifätn Ztbm unb £ob beuttiefy in 
i^nen abfptegelte. 9Tur bte tootffle, unaerborbenße 2>üng= 
lingäfraft, gepaart mit bem flattflen Stolpe, fonnte 
2tUntbilbtt i. 3 



- 34 — 

biefen Äampf fämpfen — mit fo entfettetet 2lu$bauer 
fampfen. 91ur fit wrmod)ten tin fo furchtbarem 23ilb 
t>on gieber$errüttung ^crüorjubrin^en r mie biefe $o$ni- 
frfjen 95itcfe malten — 25(icfe, in benen ein namenlofer 
5I6fcf)eu gegen btc 2Mt ftd) abfpiegelte. 

„3cf> glaube/* nafjm bei: junge WUnn sornig &a^ 
2Bott, „3&t $abt mid) genug befef>en!" 

„Unb id)," erwieberte 5er 2fltc, „bk Strape fet> 
frei. " 

„ £>anu will td) ftc (tud) laffen," entgegnete ber 3üng= 
fing, unb, bk 3ng^ ftfned 9Mfeö äufammenraffenb, 
fdntfte er ftd) <m, bm *p(afe $u wrfafFen ; fyklt aber lieber 
innt. <Stin 5(uge mar auf ben ©tetrrflumpen unb bk 
Orm>efoppe gefallen. 

2)er 2Hte mar unbemeg(id) gepanben, in ber Itirfcfi 
£anb ben 3'u§ti feineö 2>raunen , mit ber rechten auf 
bk (?inmanberer &euten&. 

„Seutfd)e Emigranten," bemerkte er. 

3)ed 3nng(ingö ,3^ne fnirfcfyten. Seine 5ufammen- 
geprepten 2ippen fd)ienen ju fragen : „ 2ßa$ fyabm bk 
in unferm £anbe $u fud>en ? '' 

Sie 6ei6en @f)e(eute Rotten fid) m%enb be$ fur$cn 
Sffiortmecfyfete fd>eu unb furd)tfam tinm <Sd)xitt t>orge- 
magt , maren mieber äurücfgemidjen , mieber vorgetreten , 



— 35 — 

unb mbiid) in betfeföen bemütfjtgen ©retfung 5em 2Sfmg* 
ling naf;et gekommen ; bei: Wann, in btt einen £anb bfe 
Äappe, in bet anbtxn tin ©türf fBxob. <£i)tuö, mit 
infiinUatti$x Zkbt $um Sefren, ßtecfte ben ptad)tttotten 
£ate nad> bcm 2>tobc au$ , unb bet atme £eutfd)e teicfae 
e$ igro. 

„<S9tu$!" rief &ct Sungttng , ?5 fcbam|t 6u 5fc6 
nicM?" 

Unb Qytu* fal; feinen ^etm fo btftenb an , unb &ec 
3)cutfd)e, ate üetltüubc et bte englifd>en 25otte, fdjaute 
ben Jüngling an mit einem fo unbtfd)mblid)m fSlidt, 
ba$ biefet lote befitamt 5ic klugen 3U 23oben fd)(ug, 
unb bet ^itfte, etgtiffen, einen ©cfytitt sutiitftvat. (?$ 
war bet iluptbcllc unb wiebet bec fpred)enbfie 2>licf, 
zin 23(icf, in bem fid) bk concentrirten Ztibm eine* ganzen 
9>lenfd)enaftet$ malten, bk (gd)lä$t unb bk 2ktad)tung 
unb bk $u\ittittt \>on ftteunben, ftttmbm, ©cbietetn, 
Men. £eä WaniKt &cfid)t u>at abge$ettt, abgefilmt 
mert — an hbmbzt RUb bec ffupibeften ©ebulb, bem 
bic ©cblage bet ©djanbe.unb bec sparte 3af)Uo3 einge- 
prägt waten. 

35et 3üng(ing fdjaubette umoitlf iitlid) , wie et in 
biefeä gtaßlid) puptbc , mebettrad)tige ©efic&f abevmafe 
ttidtt. 



- 36 — 

2)et SUte n>at aufintrf fäm , 6eobad)tenb geftanben. 

„gin atmet Seufet *on 2)eutfd)en/' f)öb et enb(id) 
cu , „ bet bem Glenbc feined ©tanbc^ in feinem 2anbe 
entminen, um ftrf> eine beffete 3tfuttfl ju fud)en." 

Set Jüngling gab feine <Hntu>dft. 

w3«/ f° fommtn ijjtet 2$tele <m6 biefem gante; unb 
leibet nur m* biefem gante. Äein Gnglanbet obet 3ftan= 
jofe, unb felbft bet elenbe 3r(anbet würbe nicfyt fc 
fdjamfoä fei>tt , fein Glcnb ba anzubringen, wü et mcfytä 
5U fud)en f;at — in einem <janj fremben gante; abtt 
fftotl) himt Fein ©ebot.^ 

Unb nad)bem bet 2Mte fo gefpvodKU , f)ielt et inne. 

„Unb waü weitet? xmb wat gehen biefe G : (enben 
mid) anV y iva§tt btt 3i'mg(ing, unb elfte sotm'ge 3?ö'tfie 
übetflog fein @efid)t. 

9J &tfittb/ > fuf)t bet 5((te gleidjmutfjig fort, „ju 
und fKtübetgefommen, mit ifjtet legten £abe.° 

Set Jüngling watf tinm 25(i<f auf 5tc btibm jet= 
lumpten Seeleute, unb iad)U beinahe laut auf. 

„Unb faxten nun nad) £>f)io, ,> bemerfte hiebet b<t 

„Unb faxten nun nad) jO^it," nw&erfjolte jener im 
bitttxflm ©potte, inbem et btm ©ptedjet bm Sfücfen 
wanbte. 



— 37 — 

„ (?t fugt/' fitf)t bet 3lJte fort, ofjne ftd) &urc^ 5ic 
»etacfjtlicfye Sewegung irre magert 311 (äffen, „ ba$ c$ 
bcaupcrt nicfyt mef)t audju^atten fety, unb be£f;al6 fcet= 
faufte et #au$ unb Apof , unb fam mit 9totfj natf) ^ir 
labe(pf)ia, Feinen £ent in bet Safere. Gnblid) fanb et 
mitfeibige 5lufna£mc im 3'acffon £ote( ftouttyftmt , 100 
man t$m unb feinet OfamfKt wtgonnte — im ^Pfer&e- 
tfalle $u u>o(jne»t." 

Sie Reiben G^ekute tfanben tiocf) immet mit gefaU 
teten tyanbtn ; bet 2llte fuf)t fort : 

„Sie bekamen jmat (?ffen im Uebetfluffe tfon ben 
2lbf5üen bet £afe( ; a&et bk &äftt fowoltf aB bie Sienet 
be$ £aufe$ mochten fte nict)t me^t im Statte leiben. 
Rtin $Bunbet! fte ftnb auef) gat 5U unflätig." 

Unb fein 2luge richtete fiefy auf ba$ gtanjenfofe ßlenb 
unb bm ©c&muj, in btm bk Jamilie gleicfyfam tfattte» 

„OTan tkty if)\n enbluf)/' fufjt bet 2Utc fort , bet 
a6wetf)fe(nb ben 3ungltng, roiebet bat Qrfjepaat im 2Iuge 
begatten ijatte, „ fid) an bk &ttman aufiliafy ©ocietty 1 
öU wenben , wai et aud) tyat , unb t>on meldet et fünf 



1) (£iue Stiftung ^ttc Unfettfü&ung fjulfbebiitfttget beuffdjec 
(!inn>anberet. 3&re 58orfle6ec ftnb grögfcM&cite gebotne Sintert* 
fauec. £>od> tragen auc^ in 9>(>i(abelp?>ta anfäg ige £)eutfd)e bei. 



Solfor* empfing , mir betten er ben (5rf>u6fatten Faufrc 
unb feine Jamilie itatj D|riö 311 fahren bcfd>lcp." 

„Äami man fo Ubm f uub Wcfef lieber ftetben!" 
entfuhr bem 3fing!tttg umptCffitrlid). 

.,@ott bc^iirc !" fiel bei: Slfte ein; ,,bcv SM«nh benft 
etfr jei?t a(*5 SBfcnfd) y; (eben; bieget lebte et bfop dn 
>>uubeleben. 5fnf ben tumbett SDtetfeii von 5 ^i;ilabelpbia 
biö £iei)et, nad> ^awiä&utg, befam et , fägtt et , Befand 
mittel im Uebetfluf? nnb Nachtlager mttfonft, imb -3U= 
mofen, fc»ie ftcb über breipig Dollar* in baarem @efbc 
belaufen, unb bU et uori) alle beifammen l)at. SBeim 
et fo fortfahrt, fo bat er, bit er ri&cf) ^irtöbutg fommt, 
an bk Inmbert 3)bttat$, nnb mir bkfm fanu et fuf) 
fünfzig tiefer 35aföfän&e$ raufen unb i)at nod) ehv>a$ 
gitt norbbirrftigfien C : tnn\l)ruug iibtig." 

„5>iele feiner Sanbslciife waren fdjfimmet baran," 
fubr bet 21fre nach einer %\u\i< fort, .,benn (je würben 
früher a!*> jettioeifige ©ffafcen ober dfebemtionifteu t>et: 
faufr ; abet id) qhnbt, bem ianb^ war mit bm bamaligen 
3)eutfc^en mebr gebleut afe mit bm beutigen. 23etteln 
erinnere id) nüd) weuigftenS nie umn \>on btn alten 
:X)eutfd)en gefehlt 511 f;abeu. Sie v>et&ienten fid) if)tt 
bürgerliche £jcijj[en£ buxd) Ijarteö (Schaffen, wogegen bk 
heutigen i^re Sd)anbe unb ifyxt SSlöjJe aller äfBelt auf= 



— 39 — 

bringen. (?$ ift wirftid) fdjlünm; mi würbe bat 
beutfcfye SSolf fügen, wenn auä ben vereinten Staaten 
beriet Glenbe §u tfcnen fämen?" 

5er Süngling fd)wieg norf) immer* 

„0(ber bk 8Bege ber §9$f$iUtg," fn^r ber 3Ttte 
fort, „ finb wunber&ar , unb wol;l mag fid/ö etnft fügen, 
ba$ ber övbengott, bt\fm tytad)t biefer arme gjfcum 
langer 51t fronen mcfjt mejjt au^ufialten toermocfyte , 
ober feine Ätnber, einfi in bemfelben ^ufjuge t?or feine 
2#ürc fommen. Soofe foldjer 2Irt flnb im @lücf$rabe 
unferet wt#angrrijwüllen $tit nid)i fetten bin OJrben= 
gtop$n gefallen." 

2>er fttyne ©ebanfenflug beö 2llten machte bm 3iing- 
ftng £6T;nifrf) ladjeln. „ Sie tterbienen eö , bte Qunbt ! " 
murmelte er. 

„©Ott behüte!" verfemte ber 2llte lieber. 5 , 3ebet 
SDtenfrf) ift frei unb alö @6enbüb ©otreä geboren, bie 
6iirgerlid)e G^ieming unb ©cfelffdjaft allein mad)en it)n 
^um ©flauen ober freien Weltbürger.'' 

lieber eine *paufc. 

5 >3u jener ÖÖelt,'' ful;r ber 5lltc in bemfel6en gleiifs 
mütl;ig = freunblid)en £one fort, »t)tifit eä ja in ber 
^eiligen @d)rift, werben bk (?r|len bk itt^tm unb bk 
Zifytm bk dtftm fetjn. Unb unfere Union ift ja 3U 



- 40 — 

Crutopa jcnfcttd. £>ocf) gic&t eure SEBegc," fptraef) et 
Sit ben £eutfcl)en geiuen&ct in if)tet ©ptacfye, inbem 
et einen falben 2)ollat in 5te Äappe be$ 9Jlanne$ fallen 
Itep. „58iet SDteilen wn l)iet trefft il)t auf (Störtet* 
3;afcetn, unb bet wirb eurf) fiit eine 9krf)t Unterfommen 
geben." 

3)ic beiben Seeleute banfteu, inbem fit bk bleibet 
btt 2llten fügten, bet ftcf) t^nen abet unwillig entriß ; 
bann näherten fte ftd) bem Jüngling, liefet griff me= 
djanifc^ in feine 9locftafd)e, bk et mit einem 3)oUat|tticfe 
auf eine SScife l)etau$äog , bk waf)tnel)men lief , bap 
t6 fein lefcte* u>at. (5t warf ben Reiben bat ©elbfh'itf 
t>ot 5fe Süße, unb fefjtte i^nen, of)ne iljten &ant ab« 
^umatten, ben dürfen. 

35er SHtc |«M:c biefe ttetfitiebenen Bewegungen fcfyatf 
beobachtet. (?ine 2Beile flaute et ben abgießenben 
3)eutfd)en nacl) , unb bann wanbte et ftd) an btn SmM; 
gebliebenen. „ 3^c fyabt £iet tin fc&t ebleä 3#tct. (?in 
reeller 23luttennet. SEBelc^e ,3uc&t?" 

„@e^t leidet moglicb," tKtfefcte bet 3üngling auf 
bte etfte 25emetfung, o^ne bk fixa&t einet Slntwott ju 
roütbigen. 

„9Bo luoUt 3f)t nod) fyn* v fragte hiebet bet 
3llte. 



— 41 — 

„©b$üi; roofjin 3$t mir ma^rfcfyeinlicf} ntc^t folgen 
werbet," mar 6te bittere Antwort. 

„S3tetfeid)t, t>teUettf>t auef) m'(()t. 3$t fommt tton 
■&arri$6urg ? M 

„Unb wenn ic^ fomme?" 

„3n ber ftnf>tung, bit 3T;t ge£t, trefft 3$r tn'ei 
OTeilen fein Q : infef)rf)au$. " 

Gin ©traftf butferer ,3wfric&cn&cit ^udtt, wie ber 
unfjeüfcfywangere 25lifc am nächtlichen ftirmamente, burd) 
bai ©eftcfyt beä 3ung(ing$ f)in. @tin ftu{? ftanb nod) 
immer auf bem im 9)tante( gemiefeften ©teinffumpen. 
2luf einmal ergriff er bit ,3»ge( «nb jog ba$ *Pferb mit 
fid> fort. 

»^att*" fprad) ber 2Hte, tintn Bfytitt ttortretenb. 
» 3<f> fog* @u# , @uct ^Pfer& itf u6erritten , 311 ©cfym= 
beit geritten, tmtt&wiüig ju ©cfjanben geritten. @$tff, 
man fiefot e* itym an btn 2(ugen an, biefe wer unb 
awanjig ©tunben fein £a6erfow u6er feine ,3unge ge= 
fommen. Huf ber ©trage, bie 3&r gebt, ftnbet 3$t 
t>ier OTeilen fein Stuf e$r$ati6 , unb bod) wollt 3^ mit 
(?uerm fyaibtobtm ©aule weiter. 3$* *)<*&* bit 5lfte, 
erlaffen 6ef)uf$ ber 25efcf^ü§ung ber Spiere unb infonber* 
fytit ber ?a|ltljiere , unb gegen 6ar6arifc^e 25e$anblung 6e= 
fagter «agiere, übertreten. 3c^6upe <?ucö funfSoflart." 



~ 42 - 

2>et Jüngling fcfylug tiut cutfe^tiAe £ad;c auf, eine 
flttje, abet empörte unb empören&e 2ad?c ; einen 2Iugen= 
bltct tfanb et fptarf>lo$ »or 30m. 

„ ^6'rt 3$r!" 6racf> er en&Itrf) mit tütet Stimmt 
m6 , beten fjofjlet , tiefet £on butd) bit gan^e Sonteitet 
jum gtaufigen ©eilen ^inanlief — „ ffi fei6 ein 2)eutfd)et ! " 

„2>a$ 6in tef)/' etmiebette bet $llte tu^ig. 

„£>ann ge^t Gute SSegc, obet bei © — rt ! td) 
setgeffe Gute miytn §aate , unb- bd$ 3l)t ein gtemb= 
ling, tin alter Sftann feib." 

Unb ftim ftaujie batlenb, ijolte et jum Qlnfaileau*, 
wie bet xci)tnbt Sojcet 5um Angriffe gegen feineu 2£i= 
betpatt au$f)o(t. 

2Hr -2Hte (lanb tut;ig. 

w 3^) fotbete (?i*d) nocpmalä im 91amen beä ©efefcea 
auf, mit ju folgen/' fptad) et etnfr. 

„Unb fraft u>cld>et Automat ?" brüllte bet 3üng. 
ling mir einet 9?oßlad)e. 

„211* 5tiebcuönd)tet biefet CFounto , commtfftontrt 
feit taufend adntnmbett unb neun.;el>n." 

„Unb wenn \<b nicht folge ?" 

2)et 2ilte mat nun feinetfeitö außet fiel). „2Sie? $$c, 
ein gebotnet 2}ütget?" ftagte et mit et(;obenet, (latfu 
Stimme, ^m\b 3#t wollt bem Aufrufe beß @efe$e$ 



— 43 — 

md)t ge^ord^n^ Gt fai) btn erMaffenben Siingltng 
frarr an. ; , $reüid) , *' fufjr er tn leiferem £<me fort , 
„trenn man bk ©efefte beö £6'd)f?en mit ftütkn §u 
treten im begriffe fielet, wit fottte man ftcf> ba um bk 
feiner iDIitfveaturen flimmern, ober nm tl;re gute $)ltu 
nung? 2lber id) fctgc Gud) , junger SRann," £ob er 
wieber mit ftarf erer Stimme an , „ bat @efe$ wirb für 
ffucf) 5U ftarf fetin." 

3>er Jüngling ^tiefte mit einem bumpf gemurmelten 
,, Sir ! *' jufammcii. 

3B%en& 5er 3Ute bk 3»d el & e * S^wW ergriff , ffiep 
fein $uf? auf 5en um ben ©teinflumpen gewunkenen 
SDtantet , nnb inbem er fiel) jur (?rbe 6ücfte nnb tyn bt- 
\ty\ti, kmttctc imu bk gra'Hiidje Wßabxfytit in iljrem 
ganzen Umfange dn. Ginen 23firt beö fd)mer$tid)ften 
Vorwurfe* fchop er auf ben Ung(iicflid)en , unb bann, 
b^n Sinn auä bem Hantel lofenb, ü&erreid)te er ii;m 
bat ÄfetbungSftiicf. 23eibe fd)fugen nun bk 0?id)tung 
nad) '$ctk\$büt$ ein. 

Sie waren dm geraume SBrifc gegangen *$m ein 
28ort ju rebeu. (Jnbtid) ßo6 ber Witt in tintm Sone 
ätt; üon bem e$ fttwer gewefen fetjn mürbe ^u fagen, 
ob er vertraulich, ern(l ober a6ftoj?enb fei). 

„Wlan muß ii6rigen$ biefen 2)eutfd)eu auö ifjrem 



— 44 — 

2$orgeben t>on Slrmutf) unb 2>(oßc nicf)t immer trauen; 
benn ©ftotmt lugen.^ 

Äeine Antwort. 

>»3fi roh ffTbft ttot meiern Sauren ein berlei ftall 
tritt einem folgen OTenfc^en paffirt ; war gerabe t>ot bem 
2Tfcorfd}luffe be$ ^ebemtiornffenHlmpefena." 

3)et 3üngling blieb jhimm. 

„2Bat in *pf)i(abe(pf)ia, wo eine ganje @d)iffMabung 
folget 2eute t>om ^apttatri (o$gefd)(agcn würbe ; unter 
anbern eine Jamilie , bit aut jmei erroacfjfenen Änaben, 
einem SDtabdjen unb ben jum QHten befianb. 3$ fouftc 
ben alten, OTifter £ou>Hj, einen 9kd)bat, ber fed)6 
Steilen *>on mit wofmt, ein red)t braver OTann, ba$ 
SBeib unb btc Softer ; bte getyne würben gfcicfyfatfo im 
§ountü ertfeigert. 2£ar iibrigend eine nüchterne , arbeite 
fame Jamtlie; man faf) eö \i)t an btn klugen an." 

2)er 3Kte f)itlt inne, unb fuf)t naef) einer 2£eife fort: 
„2Sie gefagt, tei) na$m ben alten Simon Martin, 
bet mit für bk an feinen Kapitain br ö af)lk Uebetfa^tt 
fünf 3afjrc bienen fetlte. 3lf* td) meinen Sßßagen beftieg, 
um naefy £aufe $u faxten , fam bet SKann mit einem ge= 
wältigen 23unbel Xumpen auf bem (Rucfen, bat einen 
fö unerträglichen ©etfanf tton ffd) gab, baf? t$ t&m 
fofott befahl, tt entwebet feinem SSeibe $u ubetfaffen, 



— 45 — 

obet t* , nod) beffer, in ben £claware ju werfen. 
@r bat aber fo brin^enb , bemütl)ig, feine §a6e, wit 
er eä nannte , ht\)tfXi\\ i\x bürfen, ba$ icf) enblicf) naefc 
gab, unb tfjm ertaubte, ben $ünbel mitzunehmen, fcor^ 
aufgefegt, ba|? er mit bem ©tfee neben einem meiner 
Sieger ft'cf) begnügen wolle. (Et mar f)orf) erfreut«" 

„211$ ic^ yn ^ufc angekommen, nue^ id) ifjm tint 
metner üerlaffeuen D^egerMitteu an , benn ber 2Tft für 
bit ^man^ipiruug unferer 6d)maraeu , mar bereit* 
mehrere 3a£re in 2£irffamfeit, unb tin l)albe$ 2)ufcenb 
bevfelben t)atte mein £au$ uerlaffen, um if)rer neuen 
fittibtit fo fd>ncU alö möglich 31t genießen. «Kamen aber 
nad> üni$m 2öod)en mieber alle juriief, aber in einem 
,3ufranbe, bim man <6 woljl anfafj , baß er nur burd) 
bie äügcllofetfen 2lu*fd)weifungen herbeigeführt worben 
fepn Formte. Sflafjm fic nid)t me^r ; war frof) , &ag fie 
fort waren. 3)ie etwa* merti) waren, ftnb geblieben 
unb ftnb noety im #attfe. 3n biefer \>erlaffenen &üth 
nun , bie id) bem alteu «Simon Sftartin angewtefen fyattt, 
beponirte er feinen fd)tnujtgen 23ünbel, unb, bk 9Ba^r- 
fytit tu ge^en, fo btente tfjm btefe$ wirfliefy ftatt t\nt6 
^or^angf^Ioffe* , benn alle meine Heute widmen bie 2$üre 
auf öWan^tg ©dritte att$ ; jum ötneintreten war Äcmcr 
ju bewegen." 



— 46 — 

„QWe fcf>mu$ige alte SGßafAc, bit bat 2Infef)en nicht 
mtfyt mtty war, alle alten £umpen, Äfeiber unb 
Strümpfe, abgetragene §ofen, fnr 5 alles, beffen er 
£a6$aft werben Fonnte, fammelte et u>ie tott ^ufammen, 
um fit in feinem 2umpenbepot nieberäulegen." 

3)er Sflte \)\tlt wieber ihn* 

„5Bar übrigen^ mit bem alten Simon Wiattin wohi 
aufrieben, erarbeitete fleipig unb umftcfytig, t>erftanb bie 
£anbmirt^)fd)aft an* bem ©runbe, linb jetgt« fid) lang= 
fam, aber befounen , fo baf; id) ii)\\ mot)l braurf;en fonnte. 
<&<int Segriffe uon l;aiidlid)er .Oefouomie erlaubten i£m 
nie fiel) fcon £>aufe ju entfernen, obgleid) id) ifyn öftere 
ba^u aufmunterte, fein SQtih ju befugen. SCo^u &tV 
©tfmfje jerreigen? mar immer feine Antwort; unb einr 
mal, alö feine Witt nad) Verlauf t>on meiern Sauren 
mit tym jtpanatgia^rigen Softer gekommen war, um 
lfm ju fe^en, fuf)r er fit fef)r fjart an, weil fit, wie 
er fagte, unnötiger 3Beife bit <gd)u\)t jerriffen." 

£er Qllte (jielt abermals innc, unb fu^r in \)tv ö lu 
euerem $one fort. 

„liefen Uebelftanb aufgenommen, Ratten mir un$ 
an btn alten Simon SMartin attmalig fo fe^r gewofjnt, 
baj? SJtifkefj 2f$fmg unb id) befcfyloffen , U)n and) nad) 
Verlauf feiner Simfotit bti un$ ju btfyaittn , unb tym 



— 47 — 

ein fünfzig 2fcf«d %u fcerleljnen, unb ein 5>autf<f>en, 
baö $u berfelben 3*rt leer werben fottte." 

„;5ll$ bte % 3*it b\6 auf ad)t Sage l;erum war — e$ 
war gerabe Wbmbt &or SUtatttm 1820 , fam ber 2llte 
3U mir auf meine Offtee l unb fragte mid) : <3quire, 
wollen @ie mir wof)l ertauben, morgen f)inii&er auf bk 
Wuttion nad) öarriö6urg ju ge^en ? " 

„$luf btc 2fttWton hinüber nad) #arri$6urg ge^en'? 
ga& icf) $ur Antwort <Huf bte $luftton, Simon Mar- 
tin? ®a$ wollt tyr benu auf ber fttftiow? (?* werben 
fo \>tct id> mt ber ,3<rt»ng erfelje, $wei SheriiT sales 2 
üOer $wet ftarm» morgen abgehalten, beren jebe brei&unbert 
Vüdtt £anbe*, unb SBo&rt = unb 2Btrt&fd)afWgc&aii6c i)at, 
bu wenigflenS auf fünftaufenb £>ollar$ ju fielen kom- 
men. 3#r werbet fte bod) nid)t erfkigem wollen?" 

? >3ufl um einmal eine 2luftion ^u feljen, 3*itfcer= 
trei&$ wegen , erwieberte ©imon SJtartin. n 

„ 2Bo£l , fo geljt in &otM Flamen ! fagte id). — 
9lel)mt bin alten JBappen, unb $ier \ft ein 3)oKar aU 



1) ©djretbjhibe. 

2) @etid)tlid;e SSertfeigermtgen bon liegenben öiiinbeit 
nmben buedj ben S&ccif abhalfen. 



— 48 — 

,3^Wing$gelb für eucfy unb bat 2f;ier; aber ba$ t£r 
Ü\ad)t6 wieber $u £aufe fe^b." 

Unb wieber l)ielt btt 2llte tnue ; bcr £on feiner 
Stimme mar allmalig freunblicber , zutraulicher gewor: 
btn , wie ber eine* ysitnntt , btm 98o£Iroottcn bk Sffiorte 
auf bic ,3unge legt. 

„£er alte Simon OTartin", fiit;r er fort, „fam 
richtig 2lbenb$ $urücf, f)atte aber, au£er einigen *Pfun= 
bcn 23robe$, bit er wen $?ai\ft für ben alten JKappen 
mitgenommen, biefem antf) ntdjt einen £almeu £eu äu 
freffen gegeben, wat id) au6 beut öetjtyuuger btt 2;f)ic= 
re$ fet)r wo^jl entnahm ; btnn iä) bin felbft , wenn mirf) 
nicfyt roie^tt^etc ©efebafte abfyaltm, bti btt Fütterung 
bc$ %$kf)t6 %u$t$tn. Qt erhielt einen febarfen *8erwet$ 
bep^afb. 2)aä £fjier fann nic^t reben, unb e$ wegen 
einem ^ßiertelbottar junger leiben ju laffen, ifi u\u 
menfcfylicb unb nicfyt wirtfjfcbaftlicb , fagte id)." 

„2>er alte Simon t)orte mid) an wie ein 23locf, 
unb ging , obne tin 2Bort gu fagen ," fu^r ber 3llte fort. 

„2lm folgenben borgen Farn Wfttt ©orbon, ber 
bamalige @l)erif, $u mir, unb gratulirte mir &on 
wegen bti guten Äaufe$, bm id) mit ber £awfe* ftarm 
getrau, wobei er flrf) nicht wenig wunberte, wie tef> in 



— 49 — 

meinen altm Sagen nocf) m$r 2anb ankaufe, ba ich 
bocf) mein eigene* mdyt überfein fann." 

„3rf> bie £arofrt ga*m gefauft? wrfefcte ich MÜ 
SSemum&evuitg. 9Jlt#e« ©ovbon , ihr träumt" 

„<5r fchaute mich piW alt* »H a ^ ol) il 
fragen woüte, 06 e* in meinem Äopfe auch richtig fette, 
unb geigte mir bann ba» ^crlleigerung^protofott ; unb 
wen fat;en meine Ufttgen al* Äaufer '? wen anbete , al* 
ben alten Simon SJtartiä, 3,ch txauU meinen Sinnen 
fanm unb wußte nicht, ma* ba*u fageu. 91oü) 
i)a6e ich ju bemerf en , ba|? bei: 2llte ben Sag nach feiner: 
m'nfunft in meinem £aufe fiel) um 5te (Einbürgerung 
beim ^rotonotari) ' bewarb , n>o$u er uon mir bk %\wi 
3)ottar* ©ebür;r geliehen , fo bap er bm Sag nach 
feiner (Emanzipation aud> al* Bürger natuvattfirt würbe, 
fftatürlich glaubten ber ©herif unb bk anwefenben 2nir= 
gec, er erfleigere bk Jarm für mich, Ca ich tön bereit* 
öfter in nicl)t gan.s unwichtigen ©efchaften wegen feiner 
Sreue unb Umftcbtigteit gebraucht; — ün Umftanb, 
*>erficherte mir OTifter ©tfrbon, auf bm gewiß fcon ben 



l) <3Jcrid)föfcf)i*eibec ber @raffcfiaff , beu bic Öfruttb&udjer 
füf>rf unb bzi bem fid) bk gremben 3111* 3Ratuuaftfation mel* 
ben , locrben in einigen (Staaten auch vücunfp GlevF genannt. 
£eben£bilber 1* 4 



— )0 ~ 

SSütgetH 9tiicfftd)t genommen worbeu mav ; beim mefuere 
3\aufluftigc roaten abgetreten." 

,,3'd) lief? btn Milien rufen, nnb fu$t imt l)avt au 
wegen bc$ ©djetjeä, ben et ftd) mir einet 95ei>orbc 
erlaubt; benn bafiit fjielt tcl) baö ©an^e." 

„Sifc Simon SKarfiit in bic Office trat, nnb ben 
©#mj etbiiefte, lächelte er auf feine eigene SBetfe, 
unb antwortete mit auf meinen barfd)cu v ~öeru>ei$, 5a(? 
bic ©aebe eigentlich it)tt anginge, et j'ebod) um 3te*= 
gebung bitte, baj* er ftd) bie grcil;eit genommen, bie 
g-arm gleid)fam l'acUe auf meinen Flamen $u laufen ; 
rotti j'ebod) unumgänglich uo'rbig gewefen w&tt, ba er 
al* Dtebcmtiontfr nid)t sui juris unb tym bic Jarm 
befouber* gefallen. — -Slbet, ilye fcerbammtet alter 9Tarr ! 
fagte ich , wer un'rb benn bk ft-utm besagten V " 

„Unb wieber lächelte ber alte Äaöj, unb fiatt aller 
Antwort frelperte er in feine glitte, wo er bm ©äff 
r,u\ vui fiinfeubeu Kämpen unb Abfällen auf beu $uf?= 
beben au^5ttfd)iitten begann." 

„3>d) mar tljtn gefolgt, unb fal) feinem Steifet* mit 
verhaltener Sfatfe burd) bic halbgeöffnete 2#üw gu. " 

„(56 mar ein ©atf, ber mohl (in bk Imnbttt spfunb 
wiegen mod)te, tote gejagt, abfalle unb g-ragmentc von 
allen möglichen (Stoffen unb .3tug.cn, buä#gefcf>tMfctc 



— 51 — 

£emben unb Strümpfe, unb gefcen wn 5lanellleibd)en, 
unb deficit unb SäMbecfen unter einanber, bajwi= 
fcben ©tücfc t>on altem @ifen, gebrochene pfeifen, 
9lägel, ©tiitfe ,3mn, 2>let, Tupfer; alle* bi<$ fiel 
au* bem ©atfe. 91ad;bcm er ifyn geleert, fe^rte er 
ü)ti um unb nafym fein £afd)enmeffer , worauf er btn 
©arf ü6er einen fy$l%ztm\\ £rog Inelt, unb bte U\al)tt 
öffnete. Unb eö c fiel ein Souiab'or Ijerau*, bann ein 
^weiter, bann btet, üier, fünf, tffyn if l;uubert; fur$, e$ 
famen tauftnb unb einljunbert £ouiöb'or, gtiebrutsb^r 
unb (Carolin* au& biefem fd>mu£igen Sßerfletfe $ert>or." 

»34> ilanb fpracfyloö." 

„©e£en ©ie meine ©cfyagfammer, fprad) ber $ttte — 
zun fo fd)6'ne @c()a$fammer , ate 5te 25anf ber vereinig- 
Un &taatm nur fct>n fann. W) , fe^en @ie, £a'tte tc& 
gleid? 6ei meiner 2lnftmft im Saubc ttwat gefauft, 
fidjerlid) fyättt id) mid) betrogen, ober wäre betrogen 
worben. <Sinb »erbammt pftfftg , bte Ofmertfaner ; aber 
<in 2)eutfd)er fanu e* aud) fetw. &abt bk Ueberfa^rt 
wnb (Erfahrung umfonfl, unb mein fgaut unb £of, wo 
id) mid) mit meinen Äin&ern rulng auf meine alten 
$age nieberfefcen tarn. Unb babet blinzelte ber alte 
®i)uxh fo niebertrad)tig , Mrfdjlagett," 

„ ©ctyä'nblicfyer Äerl V murmelte ber Jüngling. 



— ■ 52 — 

„2)a$ war et in fjofjem ©rabe bei aü feiner $er= 
fd^mä^t^tft/' fiel ber *Hlte ein. „(?in SKarni unb #a= 
milien&ater , ber füit auf eine folche 2Beife in ein 2anb 
cinfcMcidrt , fieb unb bfe ©einigen wegen elenben fjunbert 
2*cHarS jur ©flauere*} emiebrigt, unb unter folgen 
Umtfänben emiebrigt, ift ber Jreiljeit gar nicot werft), 
nid)t würbig, Siirger tintt freien ganbes p werben. 
■üHud) mod)te id) tön von biefer ©tunbt nicht me^r leiben, 
nnb er itf mir feit biefer 3«t JMUM&ct , obwohl er 
md)t weit \)cn mir woljnt @o ftnb aber bk heutigen 
2lnf 6'mmlinge au& biefem imbt — ein feltfameS ®tmtfdj 
tnwi @l;rltd>feit nnb Bfäc&etfxacMtgf cit , gefunbem Sflen- 
fdv:m?erfranb nnb abfolnter Verworfenheit." 

3Me Seiben waren unter tiefen ^Sorten t?or einem 
£aufe angekommen, beffen fnarrenber ©d)ilb eine ©dKnfe 
be^eidMiete, unb in bk ber Sitte, naehbem er fein ^3 f erb 
an bm Pfeilen vor bem £aufe angebunden batU, tin-- 
trat. (?r Um naci) einigen ©efunben in Begleitung be£ 
59irft)c* juriief, bem er bebeutete, ünt ffiouteitte 5Ka- 
beira mit 25rob unb geräuchertem Jleifdi 51t bringen. 
3)er festere war feinem ©afle, bk Äappe in ber £anb, 
gefolgt; eine Sfafmcrf famfett, bk unfern ^iingling gii 
frappiren fd)ien, unb 5ie ihn Kraniale , tinm anfmerfr 
famern Slicf auf itinm feltfamen Begleiter 51t werfen, 



als er bitytt, im SSaijnftim feines jerriffenen ©emüt^eS, 
sermod)t fyattt. 2>tefcr fonute bk 6ed)$ig überfd)ritten 
fyibm, mar aber in jtfcet ©inftebt nod) ein fd)ö'net , 
lebenöfrafttger alter 9Jtamt, son 6cfxiglid)en , aber au*ge= 
öCtd)nct ebeüt @eftd)tääugen. @r fprad) mit bem SBtrtye 
freunblicb, gefäaig, in einem Sone, 5er e6en fo trett 
von ©eraMaffung alö 2ßertraulid)feit entfernt war. $tt$ 
biefer ftcf) entfernte, um bk belleilten <5rfrifd)ungen (ets 
beijufcftaffeit , wmbtt er fict> wieber mit ber Unge^wun^ 
gen^ett eineö SKanneö auö ben fyofyren ©tanben 5um3üng= 
ling. „TOir red)t ikb, y fprad) er, „baj? unfere ftar: 
merö bm ffftabtita bem tycillofen SB&tsft) fo fcr>r vor= 
stehen ; e$ t(l ein umxrg(eicb(id)eö Glittet in ftätten , 
wie ber mit Syrern Ctyruö." 

„2>er aber beifpietto* mitgenommen ifl, wenn biepber 
$nmt beö S^iereö ba tfl," »trfefetc ber SSfttr), ber mit 
ber 23outettte 9Piabeira gefommen mar , hinter tf)txi brefn 
fein 9Bti6 mit einem Setter, auf bem @d)infeufd)uitteu 
unb 23rob (ageu. 

„Der @eut(eman f)atte eine Ofeife »or, bemerfte b:r 
9Kte; I;at fiel) aber in ber 9?id)tung geirrt, unb td) 
furd)te, ba6 eb(e £(jut t|l überritten. " 

£er 3Birtf) iiberreid)te fopffd)iittelrib btn Söeiu, 
bie 2Sirtt)in ben Setter, £er 2i(te naf?m Dom fStoit, 



— m — 

frf>nitt e$ in Minne @d)ci6en, unb legte öa&roifcfyen 
@d)inf enfd>ntttctf , Mc er fammt ben bctbeit 25rob=(?m)e= 
foppen ftarf mit SJtabcira anfeuchtete , unb fie bann bem 
Spiere retd)te. 3>iefe$ v>erfd)(ang Wt federe §>ptvft mit 
S?eif?l;unger. (Sine SMagb war mit SBottbecfeu angefom= 
nun, 5ie er mit öiilfe M SBfctfjri* um &en dürfen 
be^felfcen fd)uatttc , un& erft, afo Sgtttö üerforgt, fdjenftc 
er $wei ©fafer \>otf unb fließ auf fein fcalbigeä 2Bof)(6e= 
finben an. Horton fyatte bat ©la$ ergriffen, unb fn'elt 
einen SJugenbfirf an , bmn tranf er , of;ne ein SÖBort 
$u ermiebem. @tf mar ttwat fo fwman ,3nbringltd)e5 
in bem 25ene^men beä SHfeti ; bk $Beife , in ber er bat 
Zfykt btfyanbtiti, wrrietf) fo gair 5 bm ®ent(eman — bte 
verworrenen @efid)t^üge be$ 2füngfing$ nahmen un= 
nuttfiirfid) einen 2(u*bvucf von ad)tunge»votter 5(ufmerf= 
famfett an. 

3Der Witt l)atte einen forfd)enben 2$ltcf auf ii)\\ gc= 
morfen , unb f uiipfte bann eine f urje Unterhaltung mit 
bem SBirtfje unb feinem 2Bei6e an. 98ä$f*frä biefer 
waren ^wei 95oottfmauner gekommen, bk (£v»w$ unb feinen 
Begleiter in bk %äf)tt bxadjUn , in weMjc balb barauf 
t£re Ferren nad) einem freunbfidjen *Hbfd)ieb von bm 
$Birtfj$(euten , unb unter wieberf)o(ten 2Bünfd)en einer 
g(ürf(tc^en ^ad)f)aufefunft, qfeid)fafl* traten. 



£er SKonö mar mm t>ott über Sie o'ftltcben SScrg^ 
riixfen $traufgtJUcg#i, 

95or tynen lag &et meilenmcite Sutfquefkinnat) in 
feinet ganzen SWajefWt; reebt^ (biegen bie fd)roffen 3ffaf?= 
gebirge fünfter tmb bco^enö empor , f)k unb ba mit 
iimin gtanjetidcn gtdjtfaumc aufgeteilt, ber tu Den ttets 
ttfalen ©trafen &cö SDhmätä aufbammevte , unb ftcb alU 
mefälig erweiterte unb in eublofeu diaumen verlor, fo mt fte 
tiefer in btn Jluj? hinein famen. §8on jenfeitö funlcfc 
ten bie ^eiteren ©eftl&e unb bk ikbiidjm £anb\tyc mit 
ityxm ^eüer(eud)tetcn Jyenftew mie Sterne fo frteblid) unb 
freunb(id) herüber; bat magijVoe ipcU&unfet ber offttdjeii 
gelfenrfufen mürbe, al6 fk tiefer in beu ©trom einfut^ 
reu, fo munbetbar »etflart, bk fil&erne ©lorie, in 
bk bk ganje Sanbfcbaft qel;ür(t \vax, lad)dte btn 3>ct- 
j.meifefubeu fo Ktfoimenb an, bat) tin tiefer Seufzer 
feiner 33ni|l entquoll. ^higenC^icfh'cf) fu(;r er jebod) auf, 
nnb flaute ben aitm Staun imjfcautfd) fovfdnmb an. 
tiefer mar fömiQMb atüanbzn , beu fSlid auf bat 
ptadjt&oüe 91ad)tgema(5e nnb btn £>(mmcl gemutet. 3fuf 
einmal heftete er ^in 2luge lang nnb fangfam auf ben 
3Sng(iw)d Ort mat ein SSltcf, in bem ftd) eine l;uubert= 
jabrige ©rfa^rung fpiegelte, ber fSUä eines ©eelenatgteS, 
ber mit äjangigfett bie Ätife an feinem Patienten t;erau- 



— 56 - 

nabelt fte^t. ©ein 23(tcf febien $u fagen : 3n bir Uu= 
glücfltd>er fämpft »od) ber ©tol^ beö roefts nnb gott= 
t>ecad)tenfeeri ©el&jlmorberd mit bem beö ©entfeman ! — 
25efd)ct mtrb fielen? 

3)er junge SDtann manbte fiel) betroffen. 

„ffllem SS^tet", fprad) er enb(id) , „tfi m'd)t 6a$ 
erfle, baä (Sie unter 3$ttn ©anben gehabt." 

3)a5 @eftd)t beö SHfW leuchtete t>or Jreube auf 6et 
biefergrage, bm erflen SBorten , bit fein junger Begleiter 
au6 eigenem orange gefprod)en l;atte* 

„ ©nem alten (SaüaUerieofftflier , wie mir, t>erfe$te 
er, tfl e$ ^ueite Statur." 

„Sie waren ^aüaüerfeofft^ter ? 3m 2)ien(ie irgenb 
eines europäifd)en fflkfctn/' fprad) er nad)lafftg unb 
in einem £one, ber ftd) SOtii^e gab, artig ju flingen. 

„Unter ^utnam, &ee unb ©reene K" 

„<Putnam, See unb ©reene? «Sie waren 3toolu= 
ttondoffijtet k ? " fragte ber Süngling jroetfetyaft , unb eine 
Stellung anne^menb, 5fe in ad)tungäuotle 2lufmerffam- 
feit ii6erge^en &u wollen fd)ien> 



l) $cei ausgezeichnete Generale im Die&olurieuefriege, 
bon beneu ber steife wegen ber GJefangennefjmung fcer eng« 
lifdjen 5lrmee unter 23üiirgotgne , bei* britfc wegen fetner in 
ben Carolinas erfoefjtenen ©iege berühmt ift. 



— 57 - 

SBieber fiel er jebod) in feine vorige Haltung, unb 
ein ungläubige^ Eadjefn umfcbmcbte feine iippttt. 

„früher unter See", fii&r ber 2I(te fort, „bem td> 
gttget^eilt mürbe. 3* tarn ttt ber erflen ^efftfcben S)fe 
tnfion 2Jo. 76 herüber alö Sieuteuant -, mürbe bei S£ren= 
ton, unter 9?atl, gefangen unb naljm mctyreub meiner ®e= 
fangenfitaft bk (^ntlaffung; erhielt tin Offt^ieröpatent 
vorn ©enerat en chef unb trat afe £teutenant in ame= 
rifanifdbe 3)ien(le ; mürbe Qapitain , 9ftajor , £>berfter 
unb natürlich, fugte er lä'd)elnb fyiv s u, aud) geborner 
Bürger ber Union, ba id) vor ber Grflarung ber Unab= 
l)ängigfeit auf it;rem Äoben mar* 501ein 9Tame ift 
3#ling, Dberjler in ber Qlrmee ber bereinigten (Staaten." 

3)er Jüngling verbeugte fiel) fo tief unb e£rfurd)tä= 
voll, mie er eö vor feinem 9DZonard)en getrau fyabm 
mürbe. 

£>er Cberft mar mieber in 91ad)fmnen serfunfen, 
bm 25licf auf §t)ruö gerietet, ber fe^r lebhaft $u mer= 
ben begann. Sie ©title ber 9tad)t mürbe blof von 
ben fttubevfd)lagen ber Uibm 25ootämä'nner unb bzm 
©emurmef ber an bm ftelfen ftcf> brecfyenben ©emafftr 
unterbrochen. 

„@e^en Sie", £ob ber 5i(te nad) einer SBeile mieber 
an, „fo |>a6e td> ben hoffen, ben mir bat @d)tcffal 



— 58 — 

gefpielt, mtbtt uerbeffert. -f<ut Sporen beugen ficf> 
unter bem, \x\\6 ft'e Schlage öe$ ©etyteffafo nennen. 
Sftanncr , unb Der allem freie Scanner , lachen btefet 
6ci)lage." 

2)er Jüngling würbe uneber büjler. 

„^£4" fpracl) bet 2Htc, „wo fmb biefe 3 l vitenV 
5ln bk ftdy ö \Q 3al;re ftnb e$ nun." 

»&*%&§ Sa&rc!" rief ber Jüngling; „id) l)k\t 
@te bo'cfyfienö für fccbjtg.!' 

„Unb 5U>an$ig barüber. 2$ &in ael)t$ig 3faf)tc 
alt", lacfyelte ber berrliclje, ftammige Scutfdje. „Unb 
biefe ac&tjtg 3abre ftn£> mir eben fo Diele Uebergange 
au$ bem 3)unfel in &tc öelie ; beim jc&eä 3af;r entautfelt 
fiel) 5ic (Srfltettg meinet 2lboptn>lanbetf glorreicher, $>m~- 
lieber unb großartiger. Sollte boeb nacl) fünfzig fahren 
wieberfebren, nm $ti fe^en, auf welcher Stufe biefeö 
mein 2aub ifL ©Ott fegne eö , unb bel>iite t$ vor 
allem Uebel; tnfoubcrbeitlicb aber v>or ber ©elbftfucbt, bk 
ba x>tv ö ti)Tt , \vk 9? oft ba& Stfcn *>e*.jcj)rt. 3(cb, bfc 
erjtcn Sage, bk kl) im £)ieu(le ber Union verbrachte, 
&fe waren trübe." 

£>er 2llte ^ielt fei tiefer Diü^rung mite, unb fefctc 
ftd) bann auf bat 23ootbret, ftint öanbc im ©eboofe 
gefaltet. S)er junge OTann ließ fiel) gleichfalls nieber. 



*- 59 — 

„ 3a , trübe fa& e$ bamals au$ , M id) in bk ffttüfi 
amerifanifdjer Kämpfer eintrat, biefer Kämpfer im fjrflfe 
gen Kriege. Qty, utffce Stiften maren furchtbar! 2Benn 
id) noch an tiefe ©rf)(acf)t wn ffiranbtmnne Senfe — e$ 
mar tin fjer$serreif enber Qln&Ktf ! 3>fc ganje Straße wn 
Sranbömtne ^inanf naef) ©ermantomn , hinüber naef) 
£J)orri$town — dn unqejjeure* S5fatfefö — ^(ttt, md)t v>on 
©tblkbtmn, Sßermunbeten — nein, wn ©efunben, gwfcfc 
unb ©efunben. 06 fror, mie feilte , eine furchtbare 
Aalte, unb in ber ganzen 2Irmee waren nkbt taufenb 
paar ©ebufje; 5k ituU ojjne @cfyul)e, ©trumpfe, muß- 
ten fort, auf ber f)art gefroruen ©träfe, bk erft burefy 
tf)r fBlut mid) mürbe. Unb bie £eutc , fie murrten 
nid)t. 3a , mir iüim furcf)t6ar baniate ; aber mir HtUn 
gerne , !>enn ttnfere Ztibtn waren mit t;oj)en , mit großen 
©efßjjten wrmoben. 3Baä ftn5 bie f;entfgcrr Kriege, 
bie Kriege 9?apoleou£ gegen Wefen ^eiligen Ärieg ! ge= 
gen biefen ,ftrieg , ber, g(eicf) ber Grippe tion Settern, 
eine feböncre 3uftfitft über bk 9Rtnfc$$rit für tatifcnb= 
jährige Ztibm bringen wirb ! " 

Unb bä &tefeft SfBorten wanbte ber Oberfie feinen 
23(kf wieber 511m £immef. 

„ Unb bk ©lannei , bk biefen Ärieg führten ! 2i§, 
liebet, junget Wann, biefe Banner, roa* ftnb bk 



— 60 — 

gelben beö QUtertfHimä gegen bitft fo großartigen , unb 
mteber fo einfachen ©jaraftere ? Cd maren göttliche 
Qtunbtn ! V 

»3<*/ göttftdjc ©tunben, junger OTann!" fufcr ber 
Dberffc fort; „ 2Ba$(jington " — er nafjm ben £ut a6, 
unb metyrenb er tön in ber £anb f;ieft , festen fein fBM 
in bk £immel bringen %u motten. 2)tr 3üng(ing mar 
feinem 23eifpie(e gefolgt, unb felbfl bie (Ruberer fetten 
mit getieften get'6ern inne. 

„ 2Baöf)ington unb ©reene, unb 2afat)ette, biefer 
pracfytootte ftran^ofe , unb ®kubtn , biefer f)errlicf)e 
SPreuße, unb iiaib , ber gute, gemüt&ttdje Äal6. Ca 
maren SDlanner , unfitulbig mie Äinber ; unb Horton " — 

„Horton!" rief ber Jüngling, „©eneraf Horton, 
mein ©roßonfel, " mieberfjolte er mit (eifer fcer&attenbcr 
Stimme. 

2)er 2Ute na&m bk £anb beä Jünglings unb fjtelt 
fte in ber feinigen gepreßt, „©etyen ©ie mir gegrüßt, 
@nfet eine* meiner erften unb tt)cuerften ^rcun&e ," 
fprad) er eben fo teife. „Se^en ©ie," fpracl) er faum 
hörbar , auf einen fernen £td>tpunft am mefUid}en Ufer 
beutenb, „feiert ©ie, ba6 mar eine ber 2kft£ungeu 
3&te$ ©roßonfetß, ber ©tammft^ 3f)rer ftamilie, bie 
ftrf) fpater nad) 35irginien gebogen." 



- 61 - 

£er 3üng(ing fctuuiberte unwiüfiirlicf) jufammen; 
bmn ber 2iii)tpunft lag in geraber Unk bem ftüfmvot- 
fprunge qe^enübec, ber .3*1*3* &** <£n&c$ feiner trbtfcf>ett 
<5xifmi$ fctyn fottte. 

<5fne SSeile fcerrfcbtc tiefe ©Hit. 2)er 2>licf be$ 
Eliten war wicber gen Fimmel gerichtet. 

,,$ff), biefc 3etten '*, fu^r ber arf^igjafttige @ee(en= 
fenner fort, »"fefcft .3****11, wft$ an ®efaf)ren unb 
an großen Saaten ! SSenn trf) mir ifyn vwrfMe , ben 
lowenfüfjnen Porten, biefen ^)erct) unferer SHrmee. 
(Fr mar «fet«, *tf) fcd^UR&jTOönjig Saläre, ate wir im* 
kennen (ernten. $H) r SKorton !" unb wieber bkit er inne. 

? ,3d) war im Hauptquartier , ba$ in 9?ocfhnb 
QFounty l fl-anb/' fuf;r ber Dberfte nad) einer $aufe fort, 
bk £a'nbe auf btn &nkn jufammengefalteL „216er 
unter Hauptquartier biirfen ©te ftcT> hin gläu^enbe* 
2ager mit golbjlro^enben ©enerafen, ©taböoffaieren 
unb allem bem Zuxn6 einer ti&ermütf)igen ©olbateöfa 
irgenb eine* OTonard)en benfen; ober tin 2ager, wie $u 
25ou(ogne, t>on bem id) gelefen fwbe, wo biefer große 
©tfwufpieler 25onapatte feine (F^renlegion auttfytiitt, unb 



1) 21m $ubfcn , fed^unfrswanstG ?J]ei(en oberhalb 9tcw-- 
porf , auf bec finfen ober 9iem 3erfep Seife. 



— 62 — 

i>en ®tunb $u feiner Scannet legte. — eine (Seiner, 
mit ein paar ftubtt £eu , Stetem flatt be$ Sifcbeä , 
©taülaternen ftatt ber (Sanbelabew, £eubünbel flatt ber 
©ifce , — unb auf einem biefer ©ige ber große , ber go'tt= 
licfye 2Baöf)ington. " 

»yfttin ©Ott!" f)ob 5er alte Ärieger mit gefalteten 
£änben an. — „3>n meinen jungem 3a$car» wenn mir 
fo 3¥>etfe( über unfere fünftige @xiflett$, über bk Un- 
fterblid)f'eit unferer ©ecle, unb unfere künftige 25elof;nung 
ober 2>efltafung auffliegen, fo befd)aud)tigten fiel) meine 
,3weifel immer in meinem ©einübe buref) bm ©ebanfen, 
ber mir unwiüfürlid) unb jebeämal aufflieg: 2Benn e$ 
feinen £>immel, feinen Ort für 9Iu$erwaf)fte gäbe, wo 
fottte benn ^Ba^ington würbig aufgehoben fepn ! — 
£6'ren @ie, wenn mau fo in adfaiQ Sauren ber 28elt 
gelebt f)at, benft man gern an einen Fimmel, unb nod) 
mi früher bti manchen ©elegenljeiteu. — 3a, backte 
id) mir, wo wäre 2ßa$l)ington würbig aufgehoben? 
Q:inm folgen SKann &ert>orgcbrad)t 5U f>abm, wafjtlid) 
c$ gereid)t feinem (Schöpfet jur Gl;re. 3>eber würbe in 
feiner SJlafjc würbiger, göttlicher, felbf* im raupen Ärieg$= 
^anbwerf. Eaffen ©ie (id) nur dnm gall erjagen, 
lieber OTorton, nur einen einigen f leinen 3«9 ^ m 
grofen 2Ba$f)ington ; e$ i\1 gerabe au$ fleincn, fo ju 



— 63 - 

fagen fjau$lict)en ^ügen, 5aß man &en 9Dienfrf>cn ernennt. 
3m tyaxabv ö uft<inö weif? jeber btn ©rogen ,$u fpieten." 

„2Bir waren, wie gefügt, ättfammeu, Horton unb 
icfy, jwet junge 2eute, nad) einanber a&gefanbt ate 
donnere Dom ©eneral £ee. 3m Hauptquartier, 5aö fjeifrt 
ber ©»teuer, war 5er ©eneral en chef unb 5er ©eneral- 
CUiarttermetfler , -Baten ©teuften, wie ©ie mtfTen." 

„ ©tauben fo bor ber ©cbeuer , tinb btffen in unfern 
ÄautabaF — ba& Stnjtge waö nm ju bti^tn fyatttn — uub 
rauitteu $ur $lbwcit$fuug eine pfeife — bemt Gigarren 
waren bamate nod) wenig Sftobe — unb promeuirten auf 
nnb ab, unferer Grtcbigung ftarrenb, bk , wie an= 
gebeutet worben war, nicfyt \?or tini^m &unbm un>> 
werben würbe. 9fof einmal jupft * m 'd) Horton am 
9iocffd)o{k unb fpa^t aufmerffam in tint Watbttfd)iud)t 
fjmetii, 6tc einige ^wan^ig ©dritte Don ber ©datier 
ftd) gegen btn £ubföu fyinabbtfynt. @tcf)t feine SÜZeik, 
biefe ©fetter, »on ber 5faf)of)e wo ber ungtücf(icl)e 5Inbre l 



l) 9tta»;or Stttbre, bei ®eueralabjufant (£ltitfou£, beS fom= 
manbirenben öeuerate bei* briffifdjeii öefammfmacfyt, würbe 
bcfanntlirf) ate Spion buref; ein .Kriegsgericht Uenirt&cKr 
gejängf $u werben; wehtet Urteil auef), ungeachtet aller 
2)rcifjungeu beö brittifdjen ßommanbaufen, öotfgogen würbe. 
2>ie Ueberrefre btefeS unglücflicfjen jungen SftanneS würben 



— 64 - 

fein ©rfjitffal fanb. 3|1 eine traurige , öbe %lnf)'6l)t , 
fein Saum ringö (jerum ; einige t)crf'riippelte Gebern find 
alle*. 2>ocb , %u unferm Abenteuer $uriid5ufommen. 
2Bie OTorton fo einige ©efunben tn bk 2Balbesfd)fud)t 
t)ineinfpäf)t, fpringt er auf einmal, oljne ein SfBcrt ju 
fagen , t>on meiner &titi bm freilen 2(bl)ang tyinab , unb 
Dcrfd)toin5et im 3Mcf id)t. 3fd) fdyautt unb febaure ; unb 
waö felje i<b? meinen lieben SMorton unb hinter tljm 
iimn 2>auemjungen mit d\\ paar fetten (Fnten, bk tftm 
Horton bereits abgenommen. 3d) bad)tc anfangs, btc 
3unge fep ein (Spion; überzeugte mid) jebod) bulb, top 
er dn fd)lid)ter 2lbfommliug ber öollänber mar, benen 
imfer fpaj?fjafrc 3ru>ing übrigen» ein 25iöd)en welje 
getrau. ©d)ttft ftd) nid)t , 9Jtenfd)cn, bk ftd) bk elften 
Sage i^rer *Hnfteblung fo fauer werben laffen mußten , 
auf eine fo leichtfertige 2Geife *>or bk öligen ber SBelt 
ju bringen. 3tf weuigftenö nid)t patriotifd). ©oute 
Slrnolb 3rming Reißen, )1att SfBaSbfngton Srming. 2lud) 
flattirt er mir bm @ngla'nbern ju m'el, biefer junge £err, 
auf Unfoflen feiner 2an&*lcute, bk er bü jeber ©elc= 



bor einigen Sahen , mit SBeimlligung ber amerifanifdüen 
Regierung, anSgcgiaben , nacb (inglaub rran^porürf, nnb in 
*53efrminfrei beigefefcr, 



— 65 — 

gen^eit lixd)itlid) macf)t. 3fl aud) änt ZUt $erratf> , Utbtc 
Horton , mag t&n nid)t let5e:i r 5en glattzüngigen , fpj|?z 
haften, leerföpftgen, gefd)tmibigen ^leroyorfer. Socb, 
wie td> übet einen itnwiitbigen $*ber£elben bm wahren 
btibtn &ergeffen fann ! " oerfeefferte (cd) bet 2ttte. 

„*Hte wir 5en Sauern/ungeit in tinfetc ^Jlttte 6e^ 
famen, war natürfid) bat Cttfe, 5a^ wir traten, ifjm 
5ie (Inten abaune^men. Äaum war bief? in'ä 2öerf ge= 
fefct, obwohl ftd) ber ^unqt $c{jnmaf hinter btn £)f)ren 
fragte, mad)ten wie auc^ Wnflalt fit gebraten ö u fe&en. 
3>n weniger benn fünf SQlinuten watm bit guten gefopft, 
getupft, aufgewertet unb am ^oljernen 23ratfpief?e , ber 
luftig Gintec ber ©ebener ö wifd)en jwei 3refeMöcfen fid) 
breite. 2)en 25auernjungen Ratten wir, in ber freubigen 
Hoffnung, un6 treff(id) a u regaliren, ganj unb gar »er? 
geffett; er aber unö nirf)t." 

„$Iuf einmal würben wir &on unferem fymiifyn point 
de vue abgerufen, unb $war in ba^ Hauptquartier — 
bk @d)euer, \>or btn ©eneral en chef — mit einem 
2Borte, 3Ba*&mgton frffcfi." 

„Olnfangä backten wir, unfere (?rle&igung |ty parat; 
ein 2>Hcf auf ben Sauernjungcn jebocfy, ber bfdjt an 
ber ©cfyeuert^üre ftanb, feinen £ut im OTunbe fauenb, 
belehrte un$ eine$ anbern." 
€eben$&ifbec I, 5 



— 66 - 

„Sie babai Um nicbt gefeiten, SWiffer Horton, btn 
gre^en dStf^ftfgfetr,'' fu^r ber Oberfie mit einem Seufzer 
fort, „benn er ftarb, elje Sie gebeten würben; aber ihn 
äu feyen unb nid)t von inniger Gtyrfuritt unwiberfleblid) 
ergriffen $u werben , war , behaupte td) , unmöglich. 
Ö ine fcof*t, Fcntglidje ©eflalt ; eine f)olje, fonigliite, breite 
gtirn; tin Sluge, ba$ in btc innerjien galten ber @eele 
brang; eine SOWent, bit ber 2ob, unb id> glaube, bit 
£ölle, mit allen i(;rcn <2d)recfen nicht jiun^ucfen bringen 
fonnten , tin ®ttt abliebe* , allcrforfdjeube* 2lntlifr , 
mit ber yanitn 2£iirbe , ber vollen Äraft , ber reintfen 
Sugenb , ber tfärf (Ten Vatetlanbaliebe ; fo war 2Ba*r 
f)ington flet* , überall, ju allen 3«*«*, fb&i&i wnn 
gefd)lagen , im Siabinätt , vor ber 5lnnee — flet* fid) 
gleid). ,> 

„ (?r fap auf einem ioeubiinbel , vor i^m lag ein 
fjotyre*, auf biefem tin 2>ret, unb barauf Wappen unb 
^lane. Wtbtn ihn flanb ©eneral @teubeu; an ber 
£büre ber bollanbifdje Äauernjuuge." 

„9Bir waren, wie gefagt, einigermaßen verlegen ein? 
getreten, unb bitft Verlegenheit würbe nidjt geminbert, 
aU wir btn 23auernjungen erfaben. (Fä ift für btn £>f* 
faier nicfyt wenig bemüt|)igenb , wegen zweier @nten von 
einem boöanbifc^en 25auernjungen &ur 9?ed)enfd>aft vor^ 



— 67 — 



geforbert $u metben. 2Ba*f)in<;ton fyattt fid) bti unferm 
Eintritte erhoben unb trat tinm (Stritt i>or, unb fpracf>, 
mit jener unnad)af;mlid)en 9Mifd)ung uon t)aterlid)em 
(£rn(le unb freunbfidur SOWbe, im fanfteßen dotier „®mt-- 
lemen! Bit fyabtn bit Segtiffe uon 9Kem unb £)cin 
iiber &en (Snten tterejeffen. ©te fefjen , man i\1 gefom= 
nun, f¥c 3f>nen in (Erinnerung $u bringe«. 3d) erfudje 
@ie, !ünftigf;in nicfyt ju überfein, bap mir ntdjt nur 
für bk un6 angebowe Jretyeit, fonbern and) ba6 ^rtnjip 
be$ Origentf)ume$ fampftn." 

Unb mit biefen 25orten entließ et uni mieber. fyättt 
et un* aber tobtgefc^lagen , mir fyättm feine jrott £>ottar$ 
au* unfern £afd>en gebrad)t. ©eneral ©teuften #attc 
unfere Verlegenheit bemerft, unb mar un$ nad)gegangen. 
2)er £oüanbifd)e 23auernjunge mottte feine jtoei 2)otfar$, 
unb nid>t$ al* feine ^mei 2)olfar$ , unb mir Ratten feinen 
falben, btn ©eneral mit eingefd)loffen. (5nbricf) ianbtt 
%&ail)in$ton felbtf bit Summe. Sie (£ntw fdjmecften 
unä trefflid) ; aber fc>on biefem $age matten mir feinen 
f*ld>en Qanbtl mefjr , wenn mir tyn in btt 91% 
mußten." 

„3a e* maren oft fnappe #agc; •— biefer |jerrlid)c 
Saron <SUubm ! biefc cble , f rafttge , gemöt$lid;K unb 
mieber fo tfolje, fityne ©eele!" 



— 68 - 

„@r leibte unb Ubtt gan$ in Sttnettfa. <5r fjatte 
einen gUfttjerröen Sienfl:, 5ie Sfta&e be* großen Jriebrid), 
beffeu ®enet , a(--o(5j u tant er g^efen, bai> beriifjmtetfe 
£eer (Furopa* , bie a!i&jt$«djnct(Ien ©enerafe , bk cjlan- 
Sen&|le 3ufunft aufgegeben , um in unfern SBafbern mit 
©lange! nnb 91otf) aHet ■ 2lrt ju fampfeu, fein 23lut für 
bk ^etfi^c VngÄegeft^eft ber 3Rehf$$ttf 511 toevfprifccii. 
üjmmer jebod) war er Reiter , immer ruf;ig ; nur ate er 
ben Qufminutionäpuuft feiner SBunfdje erreicht, alt bk 
6rittifd)e Qfrmee bei §)orf tt)re ©emef)re fhrecfte , unb 
enblitt ber JÄe&e bte Unafc^angigfdt ber ©taateit fieberte, 
ba erfr fab man tfm Spanen ber greube tfergfefTeif. 0$ 
war, fo fagte er und oft, ber f;erriic[)|le SMömeht feineö 
%tbm6, ber i$ti fefbjl &tc $\otf), in welcher er mit ber 
ganzen Sirmee ftcf) befaub, »ergeben lief?. 

9Btr (Hauben bamafö in unb um Dlewtjorf. 2)ie 
engfifd)en unb fran,*6'fifd)en ©enerafe gaben ficb ftetm 
über fietm ; alle Sage ftetcit , ju benen natiirfid) aud) 
wir gelaben mürben , ju unferm bittern ©cfomerje gelaben 
würben, obwohl wir gerne refüfirt Ratten; benn wir 
fwtten Uin ©efb, 9\it empfanben bk Offiziere einer 
3lrmee bin OTangel be.$ ©efbeä fd)ä'rfer, bitterer, lieber 
SWiftct OTorton. Sffiir, &ie ©teger, bk 3>efe&fo£a&er 
be$ amertfanifeben £eere$, bt£ ©enerafe, bfe @tabö= 



— 63 — 

offnere, fyuttn fein @elb; feine taufenb £otfar$ waren 
in unferm ganzen Sager. Unfer <£olb mar fett 3a^reit 
riief fränbig ; bie Regierung voller @d)ulben, oljncÄrebit; 
auf Sic, Sogenannten Äongrefmoten gab deiner etwa**, 
(5tf waren bic briicfenbfkn 2>anfette , ju btntn je OTa'nner 
üon (Fl)rgefü()l gelaben würben; unb erfdjetnen muften 
wir — mt €5efylad)topf<r. 2Btr fnirfd)ten v>or 2But£ , 
aber feine £ü(fe. Unfere ©d)am, Verlegenheit unb 
Verzweiflung wud)$ mit jebem Sag; bat £of)nläd)e(it 
btt gelblichen 23rfttcn war nid)t meljr au^u^alten. ($6 
war barauf angelegt, un$ red)t $u bemiitljigen, unb bk 
letd)tft'nnigen ftranjofen, unfevc 'Miixttn, gingen nur $u 
gerne tu bit 5lbf?rf)ten ber f)o(jnlad)enben (Jnglanber m ; 
benn obwohl ftc mit un6 gegen biefe gefampft fyattm: 
md) btmftxUbtn fianben fle unö gegenüber; — cä fcerei* 
nigte fle dn S5an&, ba6 wir griffen l;attcn — ftc 
waren bet&c Ouujaliftcn. 2)er eble ©teuben cnblid) formte 
e£ nidjt langer met;r anhalten. SMcfe gelblichen 23ritteu, 
fprad) er, unb biefe Icubfftmiigen ftransefen, fte »er- 
l;öl;nen nn$ offenbat mit tyrem Slufwanbe , il;rer Ver= 
fd)wenbung, weil fte «nffen, bat? wir eä f^nen nid>t 
gleid) tf}uit tonnen; wifftUf bat? wir gar nvfyt tyun 
fö'nnen. Unb wir muffen etwa* t\)un , unü gfan^enb 
reuangiren, ober unfere <5l)re leibet. 9/tfe füllten bte 



- 70 - 

25afjrf)ett, unb waren bereit. 2Jbcr »tt — wir Ratten 
Fein @clb, unb jum 23anfcttgcben gehört, wie $um Ärieg 
filmten , ©elb unb wieber ©elb. 23aron ©teuben $alf 
enblid). @r fjatte nod) citif^c^ Silbergefd)irr , ftamilien= 
flücfe, einige ^prctiofcn , tin paar f)errlid)e JHeitpferbe, 
unb ein reid) mit ^Brillanten befefcte* SUIcbaiöon feiner 
einftmaligen £ie6c. Gr opferte 2lüe$ — 2lüe* opferte 
er, junger SOlann; fein £e£te$ , um bit (5l)re tintt £anbe*, 
tintt £>fff$iet$forp$ %u retten , üon benen manche tf)m im 
Vermögen fcunbertfad) überlegen waren ; benen t6 nur 
tin SBort gefoftet 5>attc , um timn Ärebit *on £aufenben 
5u eröffnen. 3ld), junger 9Kann — er opferte für bat 
Zanb , für bat er fein fSlut ttcrfprifct, fed)$ 3af)re tier= 
fprifct, unb bat i^m nid)t btn itfnttn %f)tii feiner 
©age bt^it Ijatte, ba$ fein 6d)ulbner war — fein 
Zi%Ut. 210, bic JJete mar glanjcnb, ober bat 9fliniatur= 
btlb preßte i^m bod) noeb mandjen ©eufeer aut. £err= 
lidjer &tubtn ! — unb er frarb — unb bat Zanb blieb 
fein ©d)ulbner! M 

Der alte Cberfte mürbe plotyid) *on tiefer 9?üf)rung 
fo fet;r ergriffen, ba$ t>n für längere ,3<tt bie Sprache 
fehlte. 3ebe* 2Bort £ato « m ^ ^ m eigentümlichen 
@efüt)le tintt greifen ßriegert* gefprodjen, i>or beffen 
ermattenber $f)antafte ftd) bit Silber feiner 3ugenb nod) 



- 71 — 

einmal mit ber $an$tn ®tarfe it)ttt urfprünglidjen Crm* 
brucfa abfpiegeften. Offenbar fyattt bit ©cgenwart be$ 
SprofFen feinet Jreunbeä unb 3Baffengtfaf)rtcn i()n fd)mers- 
lid) bewegt. 

6ie waren in ber langen ^aufe, bie eingetreten war, 
am jenfeitigen Ufer angefommen. 

„23ir fyabm nedj einen fjalbfHinbigen Ülitt *or un^ 
ber Syrern <Styru$ fef)r wiflfommcn fe^rt wirb," fpraefe 
er, nacf)bem fit bit ftUfyu »erlaben batttn. 

Unb wirfltd) $<xttt $i)ru* , allem 2lnfd)eine naef) , 
fein ttoHe* angloarabifd)e$ Jeuer wieber gewonnen, unb 
tankte mit einer £eid)tigfeit bit 3Inf)ofje f)inan, fc ftifp 
Itd), fo wi(b, ba$ fein £err mit fortgeriffen würbe ü*n 
ber wilben Jreube feine* Zt)ktt6 , unb **m frof)lid)en 
2luffd)wunge feinet ®ei|le$ ertf erwad)te, aU er mit 
feinem Begleiter t>or bem ©ittcrtfjcr ttnc5 ijetterleucfyteten 
ganbftftetf l;ielt. 

2)ie ©locfe weefte tint Poppet ^agbfwnbe, btc mit 
freubigem ©cbcUc bit ftttfutift bc* $errn begruben. 
VSltfyurt 91eger famen unb fprangen f)eran, unb unter 
bem f)er$lidi|ten SSittfommen *><m s Iftenfd?en unb gieren, 
jogen bit 25eiben in bit 23ef)aufung btt alten Oberften tin. 



III. 



EUt$ Uiul)t<]uarttn\ 



„SJtaffa!" brummte tin eitfgrauer Sieger, ber unter 
ber ©char ^erbeige^tnft mar, um bem Oberen Mm 
^Pfctfce 5u Reifen — „Sftaffa lange ausgeblieben. Sliftrep 
ancjfi geworben ; glauben OTaffa mieber einmal auf bk 
23rttten 3»agb gemacht" 

„3)aö ntrf>t , alter &auy, aber beuten dhmxb fyabt 
id) bir tüchtig emgefcl)meif?t Ueberlaj? ii)n aber für l)mtt 
bem £om, unb bu forge, baf? biefeö eble Slutpferb fo= 



— 73 "— 

g(eid) ai6 überritten btfyanbilt wirb. Siel)' $u, böf? c$ 
am ganzen Set'6e abgerieben , unb jwat trocfen abgerieben 
wirb, 6fe'c$ in einen leisten Schweif? gerate ; bann in 
biefe SfBoflbetfen gekillt, bic ^ußc mit warmem SQBafier 
gemafc(;en , unb gleichfalls in Secfcn gefönt. Um bte 
Wütbiiin fornrnjl bn auf bit Office, ©ei) forgfaltig ; 
etf itf ein ptadjt&otte* Sf)ier. Gt f)eif/t Sijrutf." 

„Unb ber 9ieiter tin erbärmlicher — ' , brummte ber 
alte 2£oflfopf. „2)er fein ©emman fetm." 

„£alt'$ ÜJJtaul, bu alter 9Tarr!" bebeutete i&m ber 
Oberfl. „Vergeben (Sie, teurer Porten, ber alte (Sato 
war mein ültittmd)t feit 5lo. 76, unb ba (Tnb mir natura 
liel) fo eine 3irt alter Äamerabett. 3|« (£t)ru$ ift aber 
in ben xpanbtn cineö wahren *Pferbenarren.'' 

„ 6oüte auf einem fernen reiten, mit einem 9?ucfen, 
nic()t biefer, ale> tint recl)t biefe @age ; bann miffen ber 
©emman, maö fcvjn , ein *pferb fo 51t traftiren. 2lrmer 
(£t)ru£ ! " brummte ber alte Sieger im Qlbge^en ; „armer 
<5t)ru$ ! " 

Sie 23eiben l)attm bem Sieger unb feinen ©eljiilfen 
tun 28eilc mubgefeben , unb gingen bann bureb bm 
2sorf)of auf bat S?au6 gtt , t>or beffen fronte eine (Sofor 
nabe borifcfyer Orbnung binlicf , mit einer 9?et>erbere=2ampc 
in ber Wliittt , beren blcnbenbeS 2icf>t tm freunblicl) 



- 74 — 

arifafratifcfje #etle übet be« £af unb feine Umgebungen 
verbreitete. I)ie £au$t{)ure öffnete fid>, unb $wei OTd'b= 
cfyen Rupften £erau$, um btn alten ^>crttt $u begrüben. 
Grr na^m fit bei ber £anb, unb fcfjritt in btn 
(Sorribor ein. 2>iefer mar, wie e* in Käufern unferer 
wofjlfcabenbcn 25iirger ber ftatt itf, bur<$ ein Äamin ge: 
fcfjüJ&t, bcfTcn fjettlobernbe* Jeuer bic Sorribor* unb 
Sreppen be* ganzen £aufe$ erwärmte. 25eibe waren 
mit eleganten ftufteppicfjen belegt, mit Gidjenfjofo ge: 
tafert, unb in t^ren SBinbungen mit Eampeit erleuchtet. 
SBlatt gewahrte befm erffen ©ntritte, ba$ &er 25ef?$er 
ftd) etne^ foliben ÜBol)lf*anbe$ erfreue, unb biefen auf 
eine liberale, jweef mapige 2Beife genieße. WQ fie in b*6 
iSefucf^immer traten, fam tfjnen tint 2)ame entgegen, 
bit ber 3af)re fiebenjig jaulen mochte, unb von einer 
feltenen ©cfjo'n&eit war — jener grau geworbenen ©d)ö'n= 
Jjeit, bie fetöfi mel;r unb wol;lt£)uenber anfpricf)t, al* 
jugenblicfye 0Jeige , inbem fie bai untrügliche 25i(b ewef 
Reiter unb tugenb^aft verlebten £afevn$ ift ; tin f)ette* 
freunbliites 2(uge, fanft leucfytenb, aut bem ber triebe 
eine* glürflicfyen ©emütfje* flaute; bie ©tirne unb 
QDangen nur wenig gerunzelt, leicl)t eingetroefnet, tint 
liebliche Stffye auf btn noef) immer mifjtn , garten 2Üan: 
gen; um.bett ÜJlnnb b<t* angenehme £ad)etn , im ga»}en 



- 75 - 

2Bcfcn jene efjrbate SDtattönciuStöütbc , bit ftd) bewußt 
tf! , baß ftc einen guten Äampf gefämpft $at. 3« btt 
SBBetfe, wie fid) Mc beibtn Crf)cleutc begrüßten, lag 
ttwa* ungemein ,3<Kte* , Ü?iif)rcn&e^ — gegenfeitig *Hd)= 
tungtoollc*. @ie fafjcn ftd) in bic Otogen, wit |tö ei 
OTcnfdjcn, bit ba filmen, baß t$rct 25lcibcn* auf biefet 
Gtbc nid)t mcljt lange — unb bic ba^et am SSotabcnbc 
i\)ttt Trennung jut weitem 9?cifc ungemein rocieb ges 
tfimmt ftnb. 

„Du 6i(l lange ausgeblieben, tfjcutct Olbolpl)!" 
fprad) bit Dame, mit einem fanften SSorroutfc, alt ftc 
bet ©atte, tyet$lid) fuffenb, in feinen Qltmen l)iclt. 

„SBo&I, tl;eurc ^rffa6ct^ ! ^ ctwicbcttc biefet; „ic^ 
$abe bit abet bafiit einen lieben ©aft mitgebracht, einen 
fc&t lieben ©aft — ben Cnfel unfet$ tljeuetn , um>ctgcß= 
lirfjcn SDtotton* unb ©toßneffen unfern wcljrtcn — n$ , 
wie bu miyt" 

„ ©e^en @ie mit tticlmal* tpitlfommen , Reutet 
9)lorton ! ^ fpracfy bic Dame, „rccfyt fcljt millfommen ! 
Oft f)abcn mit tton unfetn lieben gveunben gefpred)cn; 
3^c ©toßmuttet wat eine lie6e, liebe Swgwbfrcunbin 
»ort mit ! " 

Unb inbem ftc fo fpradj, heftete ftcf> tfjt 25licf, gut= 
mittag fovfd)enb, auf bit ©cftd>t*juge be* jungen Spanne«. 



— 76 - 

2)iefer mürbe »erlegen. 

„ 2fudf> bk liebe Qlbele wirb OTifler Horton rotflfom= 
nun fetjn, ^offc id> , '* unterbrad) btc 23eiben bct ^art= 
füf)lenbe Oberjt, mit einer Bewegung, bk ben 2Beft= 
mann wxxktf), ber feinem (Safte jebe Verlegenheit &u 
erfparen miinfebt. 

„Unb bu, Gmma, f leiner ©cfyelm ! un'tlft bu wr= 
fpred)en, recf;t artig ju fcipu ? bann bleibt SDltfter SJlorton 
red)t lange bei nn$." 

Slbele mar ein SSlä&djen , bat }tt>if$ui fiinf$e$n unb 
fec^e^n Sagten jaulen -mod)tc; ein $arte$ , £errlid)e$ 
@efd)6'pf, in beffen regelmäßig fd)önem ©eftd)te alt=eng= 
lifdjer 2lbel, beutfdjc @emiifl)lid)feit unb amerifanifcfjet 
Verftanb, in feltener Harmonie gepaart erfd)ienen. 9\tbm 
ifyt wiegte ftd) Grmma, bat adjtjctyrige (£d)alfgföpfd)en, 
b<\6 abmed)felnb balb bk @d)wefter, balb bm @rofh>ater, 
mieber bie ®rof?mutter burd) ii)i ©ctanbel in Bewegung feftte 

„kennen ©ie unfere 2lbele?" fragte ber Oberft ben 
Sünglmg, ber bereite mit feiner Cfnfclm bk Unterhaltung 
angeknüpft fyatti. 

,,3d) i;atte bk Gfjre in SfBaöljington -—" 

„3a , ja, fte mar ba mit il)rem Vater, bem ,fiongre|?= 
mitgliebe. — 3efet aber, liebe 5lbele, \?or allem eine 
Safte S^ee." 



- 77 — 

Q>6 umgibt uufer gauMeben ein gewiffe* Qttoai , bat 
fd)ii>er ju beftnfrcn ift, unb btefem einen eigenen 9?et$ 
uerfeibt. 2)ie nwMt'cf) föntg(id)e Unabfjängigfeit , bk 
*Hbu)efen()eit V)on allem, road mir gemeinhin Äleintfabterei 
nennen, bai un&cfdjranfte SJtthinrfen an bm gtofen 
Q(nge(egenbeiten ber Nation, unb batd) biefe an bm 
SIMtereiguiffen , bat jeben Sag fn bem SBcr^aftniffc gro0= 
artiger wirb, alt bk Wtad)t unb 5er Grtnfluf? unferer 
0?epub(if nacl) außenf)itt gefügt werben, »erleiden unferm 
San5fe6ett , mit 5er 9(biocfenl)eit atfer beengenden üiüd- 
fid)ten, eine gewiiJe 2öürbe, ja £o{)eit, bie etwa* ©oiu 
tterainartigeä bat. (^$ f;at ctmaö ungemein 2fa$ic#cnbc$, 
einen wahren ,3ctuber, biefeS ganbleben, fcf>attirt, tote 
es fff, burd) 5en [einfielt SBcltton, unb roieber jene 
6e(bftad)tuug, 5ie, ©oft unb bem ©efeftc allein f>ulc>t= 
genb, auf 25ewuf?tfcyn feiner unveräußerlichen 9ied)te ge= 
gründet tfl. Q6 ifl biefeö ganbleben bk wafyu ©runb= 
ta$t, ber ©tü^punft amerifanifeber gretyeit, fo nw 
in tbm allein ber Bürger biefer Union groß unb xocfyx- 
baft frei erfebeint. 3m ©etümmel ber <Btäbh ucrfd)tt>in= 
bzt feine angeborne Unabhängigst in jenem ßeifen, 
(Tarren, tütfifd)rari(?ofratifd)en SEefen, bat, bk (Sitten 
unb ®ebräud)t anberer Sauber naebaffenb, ber 9ktürs 



— 78 — 

\id)U\t «mangelt , un& 33ruber 3>onatf)an nicfjt ganj mit 
Unreri)t feinen fernen 25ibelnamen erworben f)at. 

$iu bereinigte ftdj ber feinffe SBeltton mit ber an- 
fprud)lofeflen £eiterf eit, bit flarfle, tut>tgfle 9)lenfd)en= 
unb SBeltfenntnij; mit bem gemütf)licbfien Ofrofjfmne, um 
Horton btn 9lbenb &u einem ber angene[)mften feinet 
itbtnt $u machen. Untüiüfürlid) warb er in bk Weitere 
(Stimmung btt guten 2ftenfrf)en mit hineingezogen, unb 
ttft narf)bem bit 9ftitternarf)t*|lunbe gefcfolagen, trennte 
fid) bit ©efettfrfjaft, um ftd> $ur nötigen üluf)t ju 
begeben. 3)er Cfcerfte begleitete feinen &afl einige 
©dritte, unb txtnntt ftdj toon ifcm mit ben SBorten : 
„ Sie werben in ber blauen @tu6e ba$ 9]ot()ige ju 
if)rer morgigen Soilette finben, unb mir einen ©efatten 
t^un, wenn @ie o£ne weitere* bauon ©ebraurf) machen.' ? 



IV. 



On- 2Uwljid>, 



$Ite SKorton am nacfyflcu OTorgen aufwac&t«, um= 
ftfjroirrten ifyn bit (Fretcjniffe &er legten jtpei 2;age wie 
Sraum&il&cr , bit bai (Frfcfyeinen eine* altm Sieger*, 
bn mit feinen Äleiforn in bat ©emaefc trat, nod) immer 
md)t v>etfd)eud)te. Der Ollte breitete bufe unb frifdje 
5H3afrf>e forcjfältig auf 5cm SMettentifcbe au* , unb t>er* 
lieg 5a* Stmtnu mit bm Sffiorten : „ OTaffa wirb in einer 
falben ©tun&e bit ©lotfe jum OTorgengebet tfbm." 



— 80 — 

£)er 3üngfing erbob \id). <Jr u>ar geflern 6urf)fla&s 
lief) bem Schafe tn bk 3lrmc gefunfen, fo fdjnett gc= 
funfen, baß auef) fein ©e&anfe, webet ein Weiterer , 
nod) ein trüber, ben injlMtartigen .3ufranb unterbreiten 
battt , von bem er fett feinem t>eröWeife(ten *Hufbrud>e 
au$ 5er 23ruberffcibt befangen mar. 5Iber mit fok()en 
,3tfuberfaben bafte ber alte 2)eutfd)e tfjn wieber an& 
2eben gU fetten gewußt, fo unwrmerft fjatte ber greife 
6ee(enfenner bm büftern 2Ba^njTnn weggefd)eud)t, baß er 
nun uml;er ging in feinem Kabinette, ungewiß, ob er ipW= 
Inf) berfelbe SJtenfa) fety, Hughes Morton of Morton- 
hall , unb er rafd) fcor bm Spiegel trat, um fid) feiner 
3&cntitat red)t beutlid) $u ttergeunffern. 

„$Iber Horton !" murmelte er ffd) $u, „wotfteft 
bu benn nid)t?" — — — 

Gr fd?titte(te bat £aupt, unb trat jum genfer. 

2)iefed ging auf bm (Sutqmfyanncit) , ben man burd) 
mehrere Saumgruppen erblirfte, £»te am *Hb()ange &c^ 
£ügelrücfen$ patfa^ntfd^ jerftreut waren, unb fo xtd)t6 
unb lint*. zint ungemein ma(erifd)e *Hnftd)t be$ Stro- 
meö barboten , beffen ungeheuere £Baffermaffen gebrod)en 
unb feenartig erfebienen. SEßeiter fyinauf war bk 3(n= 
f)ö'£e in ©arten , SBkfm unb ftelber eingeseift , 
bie, ftatt ber gewö£ntid)en böl^ernen (Finfriebungen , 



— 81 — 

mit le&enbigen 3o«n«tt eingefaßt Barett. 2)er unge* 
roo'fwltrf) garte gfwfi 5« testen jroei Sage gattc 5te 
au$ bem gffafc. aufßeigenben £>ün|le auf fcie 3weig 
5er Saume unb ©e&üfdje gefeffelt, 6ie nun mit 9JU)ria= 
ben Don Anfallen gefd>mütft, t^on ber i'filtcfo gerü6er= 
fteigenben @onne erleuchtet , gleid) unge^euem 25riüanten= 
fronen erglänzten. 251au = unb ©rünmeifen un& 0?o66tnö 
fingen auf 5en Zweigen unb ^mitfeierten ifjren fc&ritfen 
SKorgengefang herüber. 2)a6 @<m%z bot tin ungemein 
fKttereö 23t(b lä'nblid)er £Bintem**je> 

£)er Jüngling mürbe nacfybenfenb, wie frfn SSlfcf auf 
bie prachtvollen SBaffer* unb Sanbpartten un& wieber auf bk 
fyäu$lid)t 2>efjaglid)feit be£ reichen 2anbfi£e$ ftef. „@o ," 
murmelte er fid) ju, „fo, ja fo fö'nnte and) id) nod) 
glücflicf) fetyn. Unb wer ginbert mid), e$ $u fetw*? 
2)er — alte ©tepgty, ber ift eö ! " rief er mit fjofjlet 
(Stimme. »21$, ©eorgiana!" (?r fcufjte tief. — „Sie 
23ud)ten be$ SOtiffifippt ftnb fcfyo'n," fugr er gebanfen- 
t>otl fort, „fd)6'nerafe bie be$ @u$cjuegannalj. Unb @eor= 
giana ! W) , ©tepljt) ! — Wfy ! ^Sollen e$ verfugen, 
ttnferm @d)icffal nod) eine Sfßeile §u trogen. 211), 
©eorgiana ! 2ibele ! " murmelte er faum f)ö'r&ar. 

„aJtaffa wirb erwartet," fprad; ber grauFö'pfige 
Sieger zur Satire gerein. 
SebenSbilbec l. 6 



— 82 — 

(?t folgte. 

3n einem mapig großen Äabttiettc , bat an bat %& 
ftljtmmct anlief, unb in bem ftcfy meiere gepoltfertc 
ftupfcfyemmel mit ©t^en befanben, darrte bie Sfamüie, 
mit einigen männlichen unb weibttcfjen Regent , btt &n- 
ttetenben, bm fte mit freunb(icf>em j\opfnicfen bewiff* 
fommte. 2)er Cbertfe fianb fcor einem fyniU, auf bem 
eine 25ibel mit bem ®tbttbud)t &cr bifcf>ö'fltcf> englifcf)en 
Ätrrf>e aufgefangen mar» (?r winttt feinem ©atfe, auf 
einem ber leeren ©ifce *pia$ $u nehmen, unb begann 
bann bat Sftorgengebet nad) bem Ulitut ber ^>ocf>ftrdbc. 
Sltle tfimmten mit ruhiger 2lnbad)t tin , unb bat 2ftor= 
gengebet mürbe, $war o^ne auffaflenbe Symptome t>or> 
2)et>otion, aber mit jener würbevotten (MaffenfKit &oHen= 
btt, bie ba bezeugte , baf? tt ein mefcntftcfyer Zfytil ber 
täglichen gamüienfcefcfyaftigung mar. 91ad)bem ber Dberfk 
feinen erhabenen ©tanbpunft fcerlaffen f)atte, nafym er 
btn QIrm S&btUnt, unb folgte Horton, ber ben feinigen btt 
2>ame btt £aufeö angeboten f)atte, in baö Safeljimmer, 
wo bereite bat griifjtfütf aufgetragen war. 3mmet 
berfelbe anfprudjfofe , würbetwtfe Zon ; nur frf>ienen bk 
23(tcfc ber e^rwürbigen OTatrone unb SRf|I 2lbelen$ wef)= 
tmit&d&oli auf if)rem &aftt ju ru^en. 2Utcfy ber £berße 



— 83 — 

war wenige* fettet, un& bk Samen entfernten fid>, {«. 
wie bat 5Ka&( aufgehoben war. 

„ßbertf 3*lmg, um ©otteäwiHen ! n rief 5er 3^3- 
fing, vifyüd) auf öiefen lo$gefjen&, „ fagen @ie mir, wiffen 
bk Samen — ? " 

(Stint Eippen waren fotüulftmfd) jufammengeprejjt ; 
er gitterte. 

„ Un& wenn fte wiffen , lieber Sftorton. 3tf e$ nicf)t 
6effer, fce fjö'ren e$ au$ &em 9Mun&e tintt greunbe* 
3*jrer ftamifie, &em an 3&rer Gfjre gelegen ift, alö — ?* 

Ser 3'ungfing fnirf$te mit btn ,3äfjnen. 

„ 2ltte$ %u ungetfüm , gu wi(5 , gu serriffen , Ke&et 
Horton! 2Bir fmb nun mit OTitfref? S^ling einun&= 
fünfzig 3a*jre bereite vereinigt, in greuö unb itib t>cr^ 
tiniqt. Äeine ftaltt in &em ©emütfje 6e$ Crinen tfi btm 
%nbtin verborgen. 93Zetnc GKfabetfj fyat ©cfjmerjen un& 
22onnen mit mir geteilt. «Sonnen (Sie ftd) e$ aud) 
nur mög(itf) fcenfen, &af &et altt Dberß 3^ling \)itt 
tin ©efjcimmf* t>or feinem SEeibe fjaben, fte fo &a$ 
ertfemat in feinem 2eben feinet 9ßertrauen$ unwiir&ig 
erMaren fotfte ? 2)oc!) , wäre 5iep aud) mög(id) gewefen ? 
£ier lefen @te. " — 

Cr na£m bei biefen SEorten einen ^Pacf *pfjila&elpf)ier; 
.3«tungen t>om fcerfloffenen Sage- 



— - 

„SJtfjier OTotton ! '* begann et wiebet, unb ferne 
fStuft f)ob fiel) benommen. „@ie fyabm Sfyxm ftttun* 
ben trübe ©tnnben ttemrfadjt." 

„SJletneit ftreunben?" lachte SJlorton mit 25itterf«it. 
„3)er 3Irme $at Feine grennbe, Oberer*" 

„ülicfyt fo gan^, ate ©ie gfanben. 3&te SSorfa&rcn 
^aben ein Kapital nie&ergelcgt, btf für @ie Ijofje 3« s 
tereffen tragt, bereite getragen fyat. ßit waren OTi5= 
ff;ipman in tfjrem einnnb$wanäigflen , @d;iff$Keutenant 
tm ixtirnibiwan^igiim Sa^re. Ulfe folget wiffen @tc, 
bap fcerforne SDtafien noct> fein @d)iff $n @run&e 
richten. D'ont give up the ship , fd)rie (Sommobore 
$Percty l , afe t£m 6er Sfet» meggefeboffen würbe. Syrern 
©ropsater wnrbe Dom g-einbe £>anä unb £of wegge= 
brannt — er geartet — bat So&e$urt$cil war über tfm 
auögefprorfjen ; unb er »erjagte nicfyt unb — triumpf)irte." 
2>er Jüngling fcfywieg. 

„3&re näd)tlid)t %lud)t f;at ade 3£re g-reunbe mit 
Gntfe^en erfüttt. £>er 2lrtifel f;ier in ber 3ätun$ i\1 
fo fdjonenb afe möglich abgefaßt. fftatürltd) ; man witt 



l) 3n bec berühmten ©eefc&lacbf auf bem (£rie'6ee, wo 
bte eiiglifcf>c glettßc t»on bei* amcrifamfdjen unter dommoboie 
3>eccp beftegf unb gefangen genommen uw&e. 



— 85 — 

3fjm Familie nid)t mef)e fljjun. (£6 ift 9lationa(fad;e ; benn 
3£)te gamtlte tfi fftationalgut, möchte id) fasert, mit 
fcer JWafwmafcjw Derfrf>it>t"ilctt. @ie dürfen btcfc <?fjre 
nidjt 6eflccFen, unb bit 2Beife, in 5er «Sie bief? t^aten^ 
itf cntfegfid; füt einen 2lmerifaner- 3a, Cteber Horton, 
entfefelid), ^ioeifetn Sie nfcf>t baxan^ 5enn unter atfen 
Singen uerabfdjeut ber ^metrifanet am meinen ftei^ 
^eit; unb 55cf^f)cft i(l e$, in einem Sanbe, 5aö 
feimn 25tirgem 1 öniglidje OJeffcutcen 5at6tctet — ju Dec= 
jnmfcht, wmn tint biefer JReffourcen üerfagt l)<xt.'' y 
„@te miiffcn — " 

Set 3üng(ing fuf)r auf* 

Set Obertfe, of)ne eö $u bemerken, fufjt fort: „3a, 
liebet Motten, (Sie muffen fog(eid) fjanbeln, um tin 
©erliefet ^u wibetlegen, baö gewiffermaßen afa Attentat 
gegen bie EJktionale^re bttxadjtü werben wirb." 

„2lber wie?" fragte biefer faum hörbar- 

» 3d> felbli rottt fcfyreiben, baf? ©ie fcerfdbrounben 
ftnb, um mid) 3U befugen; 6ei einem altm Steunbe 
3&tc$ ©ropuaterS Sülfe §u fud)en." 

Set £>betße 3g>tett flirte; 

„ 5Hfo 3^r ganzes SSermo'gen fjaben @ie auf bie 
SZart) gefegt?" fragte er nad) einet ^aufe. 

„3a." 



— 86 — 

„Unb fte md)t affefuritt?" 

„Sie war ein neue$ ©djiff. Steine <partner$ felbfi 
roiberriettjen e$. 21ber mein atmet ©roj?onfel — " 

„ £)a$ tfi fcfytimm , 3'fjr ©roponf ei 23ürge , 5a$ itf 
fe$r fcfylimm. ©eine 25efifcungen ftnb fteilid) äroeimal 
fcunberttaufenb 2)ottar$ unter Stöbern totttfy ; aber fiinf- 
jigtaufenb £ottat£ 25ürgfd)aft 5ö6en frfjon oft fce&eutenr 
&ere OteaKtaten fcetf'i)(ungen. , ' 

3)cr Sitte jjielt wiebet inne unb ging, in tiefet S^ac^s 
benfen t>etfunf cn , auf unb ab. 

„Unb wer tfi ©laubiger?" 

,,@tepf)t)," fprad) 5er Sünglfng. 

2)er Sbertfe feufjte, unb [Rüttelte mißmutig &a$ 
4?aupt. 

„£wt ," fprac^ er naety einer SBeile, „für timn 6er 
§auptgrünber amcrifanifcfyer greift — bm SMann, 5er 
einer fjalben 2Bett ©efefce gab; fefjr £art, in feinem 
-5Uter , feinem acfytjigjctyrigen 2Itter , einem reic&c^eroorber 
nen, entlaufenen ^ta^ofen ju ©naben fommen ju 
muffen. — £att, fe^r $art." 

„aSiettetdjt im @df)ulbentfjurme ! " (tief 5er Jüngling 
heraus. 

„$\tin, 5a$ ntcf>t ; 5a$ würbe ik Nation nifyt 
zugeben." 



— 87 — 

„ Sie datiert , lachte bet 3iing(ing — biefe Nation, 
Sie Jen ^ettttc^en 90t — e fcfyott feit 3(afjten fdjmacfyten 
la^t, um feine geteerten ftotbetungen fdjmacfyten (aßt — 
&te Nation, lachte et 6ittet, bk füt 6ie 6anfetott ge* 
wotbene gfamt'Kc 5u(ton6 ^tetef) wie für SSettfet, 6(ecf)etne 
2Jtmen&ücf)fen an 25otb btt 2)ampffd)iffe feiert laßt, auf 
ba$ jebet tintn (Jent fceitfeute! SBiffen ©ie, ba$ bies 
fette Nation — af; ! " 

„ 21$ , unb \va6 ? " 

55 3» Wfabe(p£ia roiefut fte bie @c(;tiften feinet 
@ottefponben$ aut if)tet öffentlichen 25i6liotf)ef rot$." 

5 , SGBtrf (td> ? '* fptatf) bet C6ettfe mit einem bithxn ifc 
cfyefn- „Sann fctyint ifytm fd)«>acf)en JRoffnenmägen 
a(fo bieÄotf, an bet fidg t^te 23atet fatt unb f taftig af?en, 
nid)t mc$t $u munben, SDZad)en @ie (id) f'eborf) nid)t$ bat= 
au$, lie6et SDtotton. <P£i(abe(p£)ia i|l ntcf>t &ie Union, 
tiidjt einmal *penfi)foanien ; abtt et&atmficfje 28idjte ftnb 
unb bkibm fte. 2Ufo roitftid) fjafcenfie 5ie ©Stiften — " 
2)et 06et(le frfjwiecj. Gö roat ein (Sapttef, 5a^, gegen: 
ii&er bem pompeufen Empfang £afat)ette$, einen etfeätnu 
ticken ßonttafi 6i(bete, tinm wagten 2)anfee ^ontratf. 
<?t wat einige 9Me im @aa(e ungebulbig auf unb ab 
gegangen, unb wanbte fiel; bann fut$ an OTotton* 



„23lei6en (Sie, tfjeurer 3teun6; td> roitt fefjen, roa£ 
fid& t£un läW 

Un5 roie5cr 6rctngten ftd) djaotifd) ne6lid)te S3f(&er 
ttor 6ie y^antaftc &cö 3'üngKng^, tote er 6em Kftoi 
nac^fiarrtc , ttn& fein Stege bann £af& fc&fof?, rote um 
5en fdjrecflidKn ■ 3l6grun&, btt ftd) fcor feinem 25Iicfc 
öffnete, nid)t ju fe^en. 

2)er alte Seutfdje war jutiief gekommen , nnb fytlt 
einen offenen 25rief in 5er einen £an&, in &er an&ern 
einen tterftegetten- Gr fegte ftd) ju 5em 3üngling un& 
lad ötefem ttor : 

„SBenn mit 5em ©entleman, 6ejeicf)net auf 5er mu 
tm Solenne 6er Sf\ — ® — - uom 31. Secem&er &. 3* 
5er ad)timg$roett$e junge 9ttann bezeichnet t(i, &er 9Tad)t^ 
eilf U£r *p£)üa5etp£ia verlief?, un& Sie ©trage u&et 
©ermantomn, Sflorrtätorcn , 9?ea6ing, Settern, naef) 
£arrB6urg etnfdjlug, fo mögen feine greun&e ff cf> 6e= 
ruhigen; &enn er &efm&et ftd) roo^I &ei 6er Familie 
eineö alten 3teun5e$ feinet ©roj?üater$." 

Ser Jüngling 5uitfte 6ie £an5 6es> £errlid)en 2llten. 

?5 3d) fen&c," fu^r 6iefer fort, „&tefen 2Irtifel fogleid) 
mit meiner Unterfdjrift an 5ie fleine Äreu^fpinne — &en 
9tebafteur 6er d1—®asttk, mit 5er SSittt, tljn utroerjügs 
iid) einjurüdfen. 9Jlcrgcn roirb er fcereitö erfdjienen fctytu" 



— 89 — 

Un5 mieöer ttetfteg er 5en ©peifefaaf. 

„©ie fjaben aber nocf) £an5 tton 3£rer muttetHcT;eit 
©eitc?" fragte er in 5er Sfjüre. 

3, 9tod> se&ntaitfen& Met om untetn 2Jtifft(ippf, ober- 
halb Point- coupe, 5te aber gkicfyfaUö in 5er ffitirg* 
fcfyaft eingefcfyloffen ftn5. " 

„2)a$ tfi böfe, feljr bSfe, un5 lef d&t t#*ten ©ie bei 
5iefer @e(egenf)eit um 3£r ganjeä SSetmogen *roegen 
fünftigtaufenb 2)otfatö fommen Fönnen. SCfletn @ott, wie 
ftc() nur 5er roetfe 3 — n gtt fo ttwat ^ergeben tonnte ! f* 

Uni mißmutig warf er 5ie Satire ju , fo 5aß (Smma 
laut fcfyreienb in 5en <&aal (iur^te , $u fe^en , waö ©roß* 
onfel fo auferor&entHd) in Bewegung gefegt. 

„£)er alte ©tepfjt)," mit 5iefen ^Sorten trat er 
uueöer in 5en (Saat, „tfl ein ganj eigentümlicher 
SWenfcI), ein «Jranjofc, un5 jroat ein Original. @rof- 
müt^ig , großartig , mnn e$ ifjm gera5e in 5en ©inn 
fommt, ifi er une&erum ein magrer Seufel, tin %üb, 
5er #art#eräigfle 2öucl)eter, mnn ifjm ctroaö quer 5urd) 
5en 2ßeg lauft. Sr iß im ©tan&e un5 jte^t ©ie uno 
Streit ©roßonfel rein au£ , un5 nimmt für feine fiinf^fg^ 
taufmb 2)ollar6 5en 2Bert£) t>on 5retmatf)un5erttaufen5 an 
Zänbuüm. Unfere ©efe^e fin& in ötefem fünfte wie alle 
@efe§e, 5te gegeben würben uon 5enen, weldje £aben, 



— 90 — 

unb nid)t tton Zwtm, bit ©ollen. %n bebten ttf e$ 
immer , mau braucht fte fo wenig , afö $ibwFaten , bereit 
2lpotF;eFen fte ftn&. — SSBoUcn je&ocf) fel)en — " 

Unb wieber entfernte (id) 5er nun feljr unruhig ge= 
worbene 2Ute, unb Farn crfl nad) Verlauf einer 2*ierte(= 
fmnbc juriief. 

„Sie laffcn , ^ fpratf) er, „3f;ren (£i)ui$ gurücf, 
beim tr Fann uor uicr^e^n Sagen nicf)t au$ bem ©taue, 
efyu für immer gu ©run&c gerichtet $u werben. Gr tfl 
5weitaufenb £ollar$ wertf;, &ie fcf> 3bnen entweber gebe, 
ober 3>l)nen bat %f)kt wieber fenbe. ©treiben Sie 
mir bept)alb. @incn bxitUn SSorfräfag werben ©ie in 
bem Sricfe an ben alten @tepf;t) finben. 3d> fjoffe, 
triefet wirb alle ©cljwierigFeiten lofen. ©tepl)^ wirb 
3f;nen &xiö SBBeitcte fagen. 2In 3f)ren ©roponFel mitt 
id) felbtf frfjreiben." 

2)er ßbertfe fyklt tint SBeile inne, unb fufjr in 
ernfierm £one fort : 

„SSon 3>f;ren biitfem SobeögebanFen, junger 9flamt, 
(inb Sie nun einftroeifen geseilt — aber nidjt für immer. 
Qin -Slntibotum will id) 3$nen jeboef) bagegen ratzen : 
Gö t|l Vertrauen auf 3&ren Schöpfer unb &tc 3*men 
von t(;m verliehenen Gräfte. 34 w«&* ©tc bi$ 23etie- 
I;em begleiten." 



- 91 — 

„Unb jefct %um Wbfäkbi uon meinet #ami(ie." 
Siefer 2(&fcl)ieb war tfitte, ober ergreifend. Sie alte 
Same na^m &te btibin £anbe be$ 3ung(ing$ jrotfc&cn 
6ie ifjrigen, flaute t£m mit if)ren f laten , frommen 
2lugen in bat ©eftdjt, unb wanbte bann ben 23ficf 
£tmme(märt$. @ie betete (eife unb brunftig. Sann 
legte fte ifjre §an5e auf fein £aupt, unb fegnete ifjn, 
unb 2(be(e unb (?mma waren &ie (^^crubtne , &ie um 
(Frfüflung be$ ©egenö ^um §6'd)(len flehten. „@ott," 
fpraef) bk fromme Same, „wirb unfer @e6et erhören, 
unb 5en ©proffen einer Familie, bk 6en ©umbjleüt 
$um ©(liefe tton SMionen unb SJttHumcn legen fjaff, 
niif)t ju ©cfyanben werben (äffen. " Ser 3üng(ing brücfte 
mit @fjrfurcf)t bk £anb ber Same an feine Eippen, unb 
alt er fein fcf;öne$ 2fnt(ifc #06, tfanben S^rä'nen in 
feinen 2fugen. Set altt £>6erße ergriff feinen 2(rm unb 
führte ifjn ber Satire ju. 

Sraufen tfanb 5fe 9?eifefa(efcf)e , in wefcfye 6eibe (lies 
gen. Gin Sieger in gforee fcfjwang fid) auf bm Äutftf?= 
6ocf , unb im fcfmettßen £rabe ging eö ber enb(ofen l 
SSrücfe über bm <§u6c\utf)<mna1) $u. 



i) Sie tjl befannflicf; eine iftkile lang. 



V. 



}Jntsi)limnmt. 



Gin freubigeä ESdjeln überflog ik fcfyönen 3'uQt be$ 
fjerr(icl;en alttn Seutfcfyen, alt ber SBBagen &tc lefcte 
25crgc$$o&e fynab rollte, toelAe 5te prachtvolle SRieberung, 
in ber 2>etfe$em liegt, uon &em hügeligen Zmyfyn 
QtQunti) trennt 

<?* i(l biefe £an&fd;aft — ber ©arten ^cnftfoamend — 
für 5en &eutfc()en ätmerifarier dn er^eben&et 2ln6fi(t 
eine wellenförmige G6ene , ober wie wir fte nennen — 



- 93 - 

9)ieberung — fo mit fte bai 2(uge erfaffen famt , mit 
ga&Hofcn 2anbl)ä'ufem fcefprenfeft, &tc auö Rainen fcon 
3turf)t&äumen empor tfeigen, fo frieblidj, fo ruf)ig, fo 
u>of)nIid>, alö 06 ber menfd)en&eglücfenbe ©eitf be$ 
ebenen aller ©eftirer 1 nccE) immer Ü6er i^nen fdjwe6te, 
fie jum ^rieben unb $ur @intrad)t ermal^nenb. 9locb ^aben 
bie ^auöUdöc 23etrie6famfeit jerftörenbe ©pinnmafd)ine, 
unb &ie 23tirgerf)a6e freffenbe $euereffe, nicht tiermoebt, 
fed) 55a$n in biefen fcegfficften %lwctn $u 6red)en. 3)a$ 
©ptnnrab unb ber 2SefcfM)l f)errfd)en nod) immer tm= 
gefränft, a&roed)fe(nb mit bem Pfluge unb ber @gge. 
Ue6erafl trifft bat 2(uge auf ©puren be$ rafHofeflen 
g(ei(?e$ , ber untxrbroffenften 3£)atigf eit* £errfid>e Srif= 
tm \>on frifdjgrünenben 3Sei$enfeföern , bk im Reitern 
Äinberfleibe au$ bem fcerf)iiüenben ©dreier ber <5d)ntt- 
beefe fjen>or(ad)ten ; fanft anfieigenbe 25erge6rütfen mit 
üppigen SBaföungcn gefrönt, bk (kl) parfetyntid) auf 
bm nörblid)en *H6£angen erf)o&en, unb ber 2anbfd)aft 
hiitd) ifyt bunf (e$ ®rün bin nörblid) (Warfen , frä'ftigen 
(Relief ga&en- Uc6eraü ©puren ber regften @ct6fit$atig= 
feit, unb bod) ber ü6eretn|limmenb|ten Harmonie» Q6 
ift biefe gan^e Zanbfdjtft — unb wir t>er|M;en barunter 



i) 223iüiam 9>cnu, bei* ©vuit&er t»ou 3)&i(abelp6ia. 



— 94 — 

ben ianiflxid) , &et fid) Don £arri$burg iiber 35etlefjem 
unb 9?eabing norb = , unb (Sarliäle unb gancafter füb- 
cWtd) gegen *p*)tfabelpf)ia in einer ©trecfe fcon fjunbert 
Kletten f)in$iel)t — tm 6er fjerrlicfytfen Partien im grof? en 
Zabkau unferö 93otf6leben$. ($6 fjat biefe cpattte einen 
Sfnftrid) fcon republifanifd)er ©leid^eit, wie er felbfl in 
unferm Sanbe ber Ofreifjeit mi)t ^auftg wieber ju ftnben 
tfr SSJlan gewahrt beim ertfen 2lnblicfe, baf* e$ m'cfyt 
bloj? bem tarnen nad), fonbern in ber Sfjat ein freies 
Sürgerlanb i(l, 6ei beffen Cntwicfelung unb Kultur 
oud) nid)t ber minbctfe 3nnnifl wn oben t>orgefjerrfd>t 
fyat. &tint Surgen unb ©djlöffer, beren ,3^nen <W$ 
unb weit in$ ganb fyntin funfefo, aber and) Um 
&üttm f bk unter tfjrem <5d)U%t feufeen — nid;t einmal 
bie fjöfjnenbe 23ttta be$ Reifen, frommen §)anfee, ber 
ba in feinem £er$en ©Ott banft, ba$ er m'cf>t ift, wie 
fein füblid)er 9lad>bar ; einfach wofmlicbe 2)eomen$fTke % 
bie gu §unberten, ja Saufenben, gleid) ©liebem einer 
unermeg(id)en fittttt an einanber gereift , bat 2fuge um 
fo wo&ltfwenber anfpmten, ati fre in ber JKegel burd? 
gelber, liefen, unb f)auftg fkinz SfBalbpartien unter= 
brocken, einem Ungeheuern tyatt af;neln, in bem £uns 



l) Scetgüfec. 



— 95 - 

berttaufcnbe fcon 9flenfci)enfinbem ficf) tytti $afeyn$ 
fteucn. Sit ,3tDtfd)enraumen uon je je&n in ^wölf OTeüen 
begegnet ber 25ü*cF ©tä&ten unb ©tä'&tc^en ; feine Qtäbtt, 
an* Jenen Oiegietungö = obet ärtflofratenpaltöfJc empor 
(iarten; einfach fdjfUjU Stitgerßaufer , &te, gleich auf 
t^ren *pu§ eiferfucfytigen 3)otffc()önen , nur darauf 6e5acf>t 
finb, redjt frtfd^ unb rotf) in ifjrem 25acf fiein ; Äoforit 
tn bie 2Jugen $u faüen. 

Ca i(l btefe Partie &ie ^3tofa, 6ie gebiegene, kbmte 
fräftige ^profa unferer Union. 

„2Ifj, teurer Horton!" fprad) ber Öbertfe, unb 
feine 23tufl £o& ftcf> auf eine SBeife, bte roaf)tncf)men 
lief?, baf? ber SHnblicf biefer, fel&tf in if)ter tointttlifym 
$\adtytit nodf) immer §ctrftd>en Sanbfcfyaft tfjm einen 
feltenen ©enuf gewahre — „2HJ, Reutet OTorton!" 
micber^olte et, „(Sie Baubeiten ba tme ein Gröberer, 
bec alle* auf ämn 2Burf fe£t; fo tint 2lrt 2BaterIoo= 
2Butf; ift er fcetloren , fo ift alle* verloren. &, ba$ 
alte @prid)wott fagt: Festina lente." 

„Unb (Sie Ratten ja nid)tö ju vertieren, mnn ©ie 
festina lente gingen," fefcte er nad) tintt 25eile fyifc 
ju. „ ©tn5 ja erfl iremn&jwanjtg , md&t xoafyi ? M 

„3a." 



— 96 — 

„Unb mld) ti\K Karriere! 9flit fed;$jc$ft in 6er 
2Jfabcmie &on SQßeötpofnt, mit einttnbäwanjig $iibff)ip= 
man , mit örefunö^tuanstg Sieutenant auf einem $riegö= 
fd)iffe> %>'<xttt bat nid)t getrau, eine £ieutenant$|Mc 
in unferer Seemacht aufzugeben, um (^apftafn auf einem 
*pacfetfd)iffe gu werben, obwohl biefe SlnjMungen fefjr 
cintraglid) fetm fallen. Unb warum and) btep mietet 
fo plofclid) aufgeben, faum nad)bem @ie eine 3raf)rt 
nacf) £aüre getrau ? Unb bann ein ^pacfetfcf>tff auf eigene 
ÜMjmmg §u faufen, bat mar ein gre&ler; aber ber 
allergrößte, e$ in 6ie (See tfeeben ju laffen, oljne e$ 
^u affefurtren. Sie *prime war bod) nid)t fo fe£r fjod) ? " 

>v3wet ^rocent. " 

„2lber @ie wollten febneü reid) werben. Gi, unb 
baö itf ün 91ationalfel)ler , 2ltle£ rennt wie wa^nftnnig 
btm ©elbe nacf); unb bk ba mdj) werben wollen, fallen 
tit bk 9Serfud)ungen unb RaUftziät be$ £eufete. — Unb 
3fjr Sanb," fufjr er im gutmütig fdjmollenben Seite 
fort, „fyat Sorten bod) ein fo frcrrltcM Setfptel be$ 
fangfamen SBirfcn* unb VBtllbmgtni gegeben. 9?om 
warb nid)t in einem Sage erbaut, unb bk bereinigten 
<&taakn \inb nidjt in einem 3a^re geworben, \va6 fre finb." 

2)er Süngling gähnte, ßtin SQBun&cr ! (?r fyatk bk 
legten fedte SMonatc abwecbfelnb in ^fnfa&elpfjia unb 



- 97 — 

üftewtyorF gelebt, 5ie 25arf)efor$6atte , bk 3JI — gbaCTe , 
5ie SBBtffarparticn befuc^t, un5 fetnett StiföuU) unb 9Jaccr 
afö erfler gjfa^iorfa&te gehalten* 

„Sangfam, fc^r fangfam ging e$ mit und," fugt 
5er £>6ertfe tn 5er etwas gefd)wä'£igen SKaniet 5e$ öfters 
fort» „SBfr waren nac& 5er 9?et)oIution wie ein ©cbiff 
<$ne ü?u5er, o&te Äompat?, ofjne 9Kaf?en un5 ofjne 
(Segel. Ue&eratt fehlte e$ ; 5ie Offiziere ü6er 23or5 ge= 
werfen; bk netten, wenn <tu$ 5e$ nötigen 2Infel)en$ 
iridfjt ermangelnd, öocl) of)ne5en fogenannten {Regierung** 
taU. Unb e£ ifi ein großes Sing um 5en 9Jegierung$= 
taft. -— 2Beil tyn bk 2Bl)ig$ uon (?nglan5 nufft Ija&en, 
kommen fte nid)t in 5en Seftfc 5er ©ewalt; un5 fommen 
fte 5a^u, fo ftn& fte nic&t fange in 5erfel6en. — 3Bir waren 
5amal£ wafjre 2Bf)ig$ ; fyathn bk Sorried §um SBBefc^en 
ge6racf)t, 5a$ fm'ßt, &iglan5; aber 6al5 waren fte 
wie5er im SSefi^e t^rer t>cr jährten ©ewalt. 2Bir waren 
frei de jure , a6er de facto meljr ati je in 5en 
©klingen Crngtan5$ ; — ttn5 5a$ wtle gwanjig 3a^re 
nad) 6er SInerfennung unferer Unabhängigkeit." 

2)er Jüngling fcfyüttelte 5a£ $><xuyt. 

5,215/ ^ifter SDIorton, 5ie 9}ad;wefjen unferer 9?e= 
Solution waren eine wafjre ©eefranf^eit — fcefonöerd 
fd)retflid) für Neulinge , wie wir waren ; fd>recflid)er ate 
ßebcitfbü&ec I. 7 



- 98 — 

feie ÄrifW , ber Äampf feftfl« kleine 2M;tung tton QJupcn, 
fem 0el)orfam t>on 3nnen; eine meutcrifc^c 2frmee, 
bk 25ürgerfrieg bro^te, mei( man tf)t &k ,3#iingen 
nid^t lefficn formte; bk wixfiid) bm Kongreß im <3taütfc 
£aufe 3U ^p^ifa&elp^ta NofMc, biefen Kongreß ofme 
©elb, roa$ fcfyltmmcr i|r, of;ne ,firebit; unb wa6 am 
fifyimmtfcn tfi, tin burrf) einen fle&enja&rigen Ärteg \>er- 
wrtberteö 55otf , 5aö t>on 3ubn|lrie feinen begriff $atte. 
Stifter SJtorton, urir mußten 6td fcor fiinfjefcn 3af;ren 
nic&t bloß unfere £üte, unfere Keffer unb ©a&eto unb 
öfo'cf e, mir mußten felbft unfere 25efen üon @ng(anb f aufen — 
ton bemfelben ©nglanb , bat feine $rieg£fcl)iffe ^öT;nen& 
an unfere Äüjlen fanbte, unfere Äauffa^rer o&ne weiter* 
fonft^irte, unb wenn bariiber klagen entfianben , unfere 
23ürger, unfere Öbrigfeiten jwang, am Sorb ifjrer 
^rieg$fd)iffe ©ererfjtigfeit 5U fudxn. — Sie 3Iuö(anber 
fd)üttetten bk Äopfe, fo oft ffe unfer £anb betraten» 
SOBiffen Sie, maß Sattetjranb , ber ht ben ^eun^iger: 
Sauren 6ei unö mar, feinem £erm fagte, ate biefer ifyn 
über un£ befragte?" 

„Unbr 

5, Ce sont des cochons fiers et de fiers cochons, 
antwortete er SJonaparte; unb im ©runbe fyattt er fo 
unrecht nid)t\ beim eö mar ein ©räuet. '* 



— 99 — 

„ W) , fefjen @ie bfefcn gan&fltidj , — er roieS auf 
5ie SJlieberung ^tn , ouö beren $Ritte 23etlefjem mit feinem 
eleganten (Jount^oufe &e*W flimmerte — er tfi ein *pa= 
tabteö. ^X6et td^> f annte if)n , aU er nod) eine SBilbnifs 
war; als nidj feine ©tra^e , fein $aut, fein SB eg, 
fein ©teg, $oc&fien$ Äarrengeleife un& gfufwegc fidj 
Dutd) 5te &id)tcn SBalber |)inburd) fd;langelten- $11$ 
id) mir meine Qüttt auf meiner ©d)enfung erbaute, 
5ie id) wn 5er (Regierung, $ur 25elofmung meiner SMcnfte 
waf)ren5 5eö $riege£, erhielt, fo mie alle ii6rigen £)ffi= 
giere, unb aud) ©emeine — jweitaufenb 21cfer, 5fe nod) 
in meiner Familie ffnb , benn id) fja6e &en größten Sfjeif 
meinen Söhnen unb ©djroiegerfo'fjnen a6getreten ; ■*- al$ 
wir mit bem alten (£ato jufammen zint Spüttt auf biefet 
meiner ©djenftmg bmtm, famen tag(icf> Rubeln von 
fündig 6i£ fecfoig £trfd)en fcor meine Sfjiire, (5$ mar 
eine maljre SBtfttriß« 21tfe£ 2Balb unb wieber SSalb; 
nur f)k un& 5a ein £id)tpunf t , ba$ fyiift , ein paar 
^un&ert geringelte Gtdjenflamme, 5ie nacft unb fcerborrt 
5a ßanöen, un5 unkt melden zin paar 23üfd)el 2Bei$en 
ober SBcffd)forrt angepflanzt waren. 21&er &fe SERoOmmg 
5er 9Jtenfd)en fel&ft ^u ftn&en , mürbe 31jnen ferner ge= 
wefen feim; — Sp'fyhn, nid)t einmal Spütkn, cljne 3$ifc 
ren unb genfler, von rofjen Saumjiammcn aufgejimmert, 



— 100 — 

6en Äamtrt burd) ein paar auf unb über txnanUi gc? 
legte Steine gcbübet, uon 23Ienfd)en bemofjnt, Öic 
2BUben ä^nttd)er faf)en, alö SSiirgcrn einer großen 9iepu= 
b(if , 6ie fttf) fo e6en Mit bem mäcbtigflen 0?etcf)e &er SBelt 
frei gemacht — im SBtntct in Sfjierfette ge^iiüt, fcon 
Oiaucl) unb 9?uß angefcbwarjt ; im Sommer $al6 nacfenb. 
Wki fanb ftch &a jtifammen, 3lmerifaner, <5ng(anber, 
©eftotttänber, Urlauber; fcorjügKcty aber 3>eutfcl)e." 

„2)anf fet) e* unferm übel fcerffanbenen Ctörits 
polttfemtiS, ber allem 2(u6murfe ßuropaS Spüren unb 
£f)ore öffnet/' entgegnete üJtortoit. 

„©ebulb!" Wftyt ber Obertfe. „Unfer $penf»!= 
kanten fam mir wirf fiel) t)or mie ein Äramfaben, n>o 
atle$ fiel) finbet, ©cbwefel^er , ©tiefef, ©df)uf)e, 
Stattet, Wanfin, Äaffee, 3«*«/ mit ©peef tm& 
Äffjfc ; f ur$ , mie jener $ran$ofe fagte , mir Ratten de 
rebus omnibus et quibusdam aliis. SBir nahmen, 
wie Krämer, afleS in nnferm gaben anf, bie ^dt ah-- 
tooxttnb, eS mieber an SDlann 31t bringen. Unb, 
93tißer 9)lorton, biefe Äramerpolitif mar fo fcMedfjt nicht, 
olö ©ie glauben mögen; gar mcf)t. 2Bar eine gefnnbc 
Äramerpolitif , unb dn ©Huf für un$ , baß mir fie 
nicl)t für baö ©ro|?t)anbIung$fi)|lem aufgaben/' 

„3Bte t>erfto;en ©ie bieg, £bzxfltiT y fragte 9Jtörtotu 



— 101 — 

„ ©e^jen ©ie , 5te 2I5am$ , bk £amitton$ nnb Äom- 
pagnie wollten tini @r#t)anMung etabttren , bat f)eif?t, 
«nc Ctentralregierung. 2Ba$r}ington, 5er t>on einer fer)r 
angefer)enen gamift'e abfiammte, un& ftd) 6etettö wr 
&em 2Iu$bruct)e be£ Ättegeö unter <5ra&otf l auögejetc^nct 
$atte, beffen <Srsiet)ung un& Neigungen &at)er gleichfalls 
crrjlofmttfcf; waren , lehnte ftet) flratf auf öiefe ©ette, 
bk t wie gefagt , eine tfarfe ÜJegierung moflte , bk fat)tcj 
wäre, &em 2Iu$lan&e §u imponiren, imb im 3'nnem mit 
bim nötigen 2lnfe&cn aufzutreten.'' 

„Qin 2Bunfc&, &en auet) tcl) — " 

9 , ©cöutö ! " fprad) un'e&er 5er £>&erf?e. „@iemoU= 
Un tfarf fet)n &ie 2f&am$, Hamilton* un& fo fort; — 
nid)t umfontf tt)r ©ut un& 23lut aufgeopfert fjaben; 
verfielen ©ie ; fon&ern tt)re Sßerbtenße um bat £au& auefy 
auf ifyu ^lac()fommenfd)aft $u werben ©e(egenr)eit 
fyabtn. SaaU 6ot natürlich tint ftath Regierung bit 
&cjic @elegent)eit bar ; 5enn fcuret) fte f onnte man Remter 



l) 2Set 9)iff6foirg, tt?o ber engtifefje General Gcabotf mir 
feinem ganzen £oi*p6 öon t>en oeeeintgfen ^nbianeru unb 
granjofen erfragen tuoubeu. SCÖaö&tngfon, bec a(£ Öbccff« 
bie Sfrieuegaibe fommanbirfe unb, gegen befTen Diafr), @raboc£ 
tu ba& fjettre fo genannte Giabocf^fetb [jinabgejogeu tuac — 
rettete feine Xftycifung buuef; einen getieften 3uicf$iig. 



— 102 — 

begriinben , fcfhit 3f«f* in ber ©ewalt faffen , aümalig 
eine airtftofrattc be$ fogenannten 3Set&tenfle^ grtinben, 
aui ber fid) bk Slrtftofratje 5er (Murt 0cwad) &on 
fd&fl ergab." 

35er 3ung(ing fcf>üttette ungläubig &a^ £aupt. 

» 3<& fMtftc ©etegen^ett t&t ©piel gu beobachten , bes 
fonberS &aö tton Hamilton , 6er , fo wie 6er Ärieg vorbei 
war, auf einmal gu einem augerorbentlid&en Slnfe^en 
gelangt war. 23or£er $atte man faum Don i£m gehört» 
£)a$ war i£r £elb — war eine Smportation von (?ngfan&, 
ein fcerfappter £orty tm6 giebling ber fogenannten guten 
Familien ; fein ertf e$ unb legtet SBort war : Q i n e fi a r f e 
Regierung, ober wie wir ed jefct nennen, <5entra= 
Ittat. 9?un ffi aber eine (Sentrafrcgierung tim, wo bk 
Seute tyun muffen unb laffen muffen, mtf)t wa$ fte 
woflen, fonbern wtö bk Regenten wollen, unb tim 
bemofratifd)e ^inwieberum wo bk Regenten tyun muffen 
unb laffen muffen, m$ bm {Regierten, btm Sßolfe, 
ber Nation gefaßig ift. ©eljen @ie, in biefen jwet 
spartieipien , bat eine aitb unb bat anbere paffw, unb 
iljrem wecfyfelfeitigen SS^un unb Motten, liegt ber gan^e 
Unterfcfyieb ber fcerfcfyiebenen Regierungen, ®lucflid)er= 
weife tyat ba$ tyHiv im SSolfe ben ©ieg errungen- 
Sßare biep nicl)t ber ftall , glauben @ie , bk ^Bereinigten 



— 103 — 

Staaten, unb ^enftyfoanien infönbett)eit(id), loür&eti fetyn, 
wat (k finb. *}M;, eö nuitbe fetm, ma$ Bte tnnerrt 
©teppen (RujHanbö nocl) £eut $u £age ftnb , unb roüv&e 
e$ bleiben ; 6enn metfen @tc n>of)f , wenn fcf> äunfc&ert 
JBcgenten ^u wallen l;abe, bann miß tcf> (iebet (?ineit 
Regenten $a6en , unb smat einen ftaxhn , nid)t abct btei= 
fmnbett; uu'tt Hebet ein Jfluffe, afe ein SriStt&e* fe^n-" 

3)et Cbetfle fyklt inne- 

„ Untet einet dttgittunq nad) bem ^pfane <Hbam$ 
unb Spamiltonä nuitben bte (jtoßen ftamilien cjropct 90= 
wotben fetjn, bat iß u>af)t; aber auf Unfotfen t>on tau= 
fenb , fcon STuüionen Heinetn. (S$ uriitben ^Jaüäße , 
^egietungöftge etffanben feyn ; abet Dot lautet ^totmett 
wütben bte geute nid)t ^üt Qtfyabt f)aben an if)t ctge= 
m$ $m$ 5U benfeit« @ott fei) SDairf ! biefet Hamilton 
routbe etfd)offen l , wie et eä fcetbtente, fteilid) twn einem 
fdjtedjten Spanne ; abet um bat 23otf fyat et nicbte 25efTete£ 
fcetbient ; wat tin cngltfcf>et Sotty ; unb Don C^nglanb fommt 
füt ^Kmetifa nid)tö &uM. 2)iefe fetten sollten bk Sßetet= 
nigten (Staattn §u einet 2ltt Somane ttfytbtn , bk fte unb if)te 
ftQtnannttn guten JjfamHten autbmttn mochten; 



1) 3m SDuett, böm Öbccften 23uit , fpäfec ^Stccpiafibeufcw 
bet SSeteimgten Staaten, mit) &e$ §ücf;oectat^ angesagt. 



— 104 — 

5a Farn a6er 3&* ©rofonfef unb bet große gfranffin 
unb feine tterbünbeten großen ©eitfer, — un& 5fe Äar= 
ten&aufet gerfa&en, un5 Utmertfa würbe, roa$ e$ fet>n 
foKtc, ein £anb 5er freien, 6aö frei ju machen bie 
gange curiKfltte SBelt mitgeholfen $ä'tte, unb baö nun 
5U fefjen eine wajjte SBotfuß für 5en 9Jtenfc&cnfteun& ifkS* 

5 ,3a, Keöet Horton ! " fu£r 6er Dfcerffe fort, „gtnc 
#reube tfi unfer £anb für &en SÖlcnfc^cnfreunb , für &en 
benfenben 23eo&atf)ter jeder Station , o^ne Unterfcfyieb — 
ein £riumpf)&ogen — eine fortlaufenbe^ette son £rüimp$= 
bogen, gegen welche 5fe 6er alten (Römer, &ie ber ge= 
frönten Rauptet in <&d)attm tterftnfen." 

25« Süngling fafj 6en alten 3)eutfd&en fiarr an , 5enn 
feine SQIiene fyattt einen Anflug t>on 25egeißerung ange= 
nommen» 

5,3a, tie6er SKorton," fu^r 5er £>6ertfe in bemfet&en 
££one fort ; „ Saufenbe »Ott Qlmerifanern gießen, fahren, 
reiten auf biefer ©träfe unb 6er füblicfyen burd) *pen= 
ft)banien, o^ne 5aran gu benfen, 5ap fie auf einer 
Äriumpfjftraße wanbetn ; auf einer ©träfe , auf 5ie fie 
flöget fetyn mögen, aU 6er atte (Römer auf fein $an= 
ttjeon unb Sottoffeum , 5er fjranjofe auf fein Soufcre unb 
SJtufeunu" 

Unb a&ermaB \al) 6er 3üng(ing 5en 5ttten fcefrembet 



— 105 - 

an. 2)te etfempore C^ftafe tfanS fo feltfam 6cm Spanne 
mit feinen fcf>neetr»dßcn goefem 

„ ©e^en ©fo/' na^m 5er S6erße wieSer 5a$ 2Bort; 
„Siefe SaufenSe fcon San&^aufem, öiefe @tä'6te un& 
2)eomen$ft$e fannte td) wie fte nod; SßalS unS 2Bi(5m(? 
wann, in Sie ftd) $ie un& 5a eine glitte ^ingentßet 
fyattz. £>iefe glitten waten tton armen 5eutfd)cn 9?ez 
Semtiomßen 6ewofmt, Sie i^re SDienfeeit au$Qtf)alkn 
§Mtn, un& ftd§ nun ein <BtM £an5e$ auf eigene 9?ed;= 
nung an6auten. Q$ waren 61utarme geute, Sie ifjre ^paffagc 
nid)t bebten konnten, unS 5e£fja(b üerfauft woröen waren, 
Sie gro£entf)eite in Semfeiben entblößten ,3iißan5e fjeriiber= 
f amen , in Sem (Sie geßew Sie armfeh'ge 25ett(erfami(ie 
faf)en. 3*jre Ferren , Senen fte treu geSient, untersten flc 
ate i£re £)knfc ö tit fcoriibet war ; unS fofort begannen fte 
eigene SEBitf&fd&aft. 2Jber waren fte aud) nod) tattfenS- 
mal mefjr unterlägt worSen, e$ wiir&e niä)t$ in einem 
centraten SanSe geholfen fjaben. 3htt in einem SanSe, 
wo 3e5er ganj(id) frei , Sie $rüd)te feiner Arbeit 
and) gan$ $u eigenem @ebraud)e tterwenSen fann, 
nur Sa axbtittt eö ftd) mit ft-reuSen- UnS mit greuSen 
atbtittten Siefe £)eutfd)en. 3d) faf) e$. @ie arbeiteten 
\vk 5ie Spiere; unS Sie $rüd)te i£re$ 3fletßc$ wurScn 
fid)tiid) gefegnet 2lber Sod) würSe ifjnen Sieg nid)t 



— 106 — 

jtim amertfamfc&en 23ürgertljume uerfcolfen I)aben ; benu 
aucl) tri 6en Sänbew beä alten Suropa gibt ed ßoloniffen, 
verfolgte Äafotntffen unb $protefIantcn , 6ie reiel) unb 
deren Kolonie blül)enb geworben , bk aber bem ungeaefc 
tet Äolonien 6Iei6en , Untertanen 6(et'6en , an ber &taaU- 
gemalt feinen ^Hnt^cfl ^a6en ; fo mürben btefe armen 
Seutfcljen in iebem anbem Sanbe ber SBelt, felbft ber 
fogenannten freien ©d&umj, geblieben fetw, al* roa* fic 
anFamen: Äolomfien, Untertanen, bk fid) nie jur 
©leic^eit mit angefeuerten Staatsbürgern, bm ©ropen, 
SSaronen beö Uiüd)t6 auffcfymingen tütmm. £ier aber, 
SDWfler Horton, fonnten bk armen bentfetyen 3?ebem= 
tioniflen bief? ; Jjier mürben fie freie 25ürger ber <&t(nu 
ten; nicfyt nur Sürger, fonbem SftittlKillwber an ber 
fomxraiuen ©emalt beö <Staak6> nicht nur SQlitt^etU 
f;aber, fonbem rotrfKd&e ©taatölenfer unb 9?egenten. 
Ser @rofh>ater meineö @el;mtegerfo#nc$, eineö SKitgliebeö 
be$ $ongreffe£ , mar ein folcfyer Olebemtionitf , unb fein 
Gnfel §at bk Softer tim& beutfcfyen ftretyerw £ur 6£e, 
bte fiel) geehrt in biefem Skrljaltniffe fii&lt. £uubert 
al;nlicl)e 23cifpiele Fönntc td> ^nm anführen.'* 

SSieber mt ^Jaufe. 

„ 2)iefe lieblichen 2anöftfce , mit allen 2>cqucmltcf)fet= 
im bit> £e&en$ auögeriiflct, 5ic @ie ju Saufenben l)kt 



— 107 - 

fd)en, biefe gehören 2Imerif anetn, bmn 23ater unb ®tofc 
fcä'tet arme btut\d)t 9Je5emttoni(len waren , unb bk ^eutc 
au$ tfjtet SDIitte 5cn ©outterneur, bie (Senatoren unb 
Q?eprafentanten emeö ©taateä roa&fat, ber an 9#ad)t 
unb 9?eid)tf)um mit Dielen europaifd)en Äönigteid)en 
wetteifert. Sßo^foertfanben , Sftifter Horton, fte, bk 
2I6fö'mmfinge biefer 3?ebemtionißen , mahlen unb geben 
nac^ bem principe ber Majorität 5en 5Iu$fd)(ag , \väfc 
xmb bk ©6'fjne berfefben amerifanifeben fBatcr, beneit 
bie tätigen aU ©flauen btenten, tfjrem 2(u$fprud)e unb 
ben t)on t^nen gegebenen @efe£en ge^ordjen. junget 
9ttann! in biefem 2Bed)fe( Hegt efwa£ ©rofeä, ttmü 
(?rf)a6ene$ , etwas ba$ bk @efd)id)t$6(atter ber SOtenfd); 
^eft nicfyt jnmmat aufroeifen fönnen! <B fji btef? bet 
Sriump^ ber amerifamfdjen ®taatfy%iUfop1)fc , ber roa§* 
ren unb einzigen Staatspolitik , achtet amerifanifcfyet 
(StaatöpoHtiF, gegen bie bie gerühmte spofitif bet 5I(ten 
£t)rannei tfL Unb bat toat bk tyolitit eineö ftranHin, 
cineö 3 — n, 3£re$ ©rofonfett, i^re @d)6'pfung biefeS 
pradjtttotte £anb, burd) fte sur Sriump^firafe erhoben, 
auf welcher bk Humanität über bie in unö innewofjnenbe 
©efbtffud)t ben ©ieg bäumt getragen fjat." 

»3a rbo$I mag Qlmctifa auf fein ^ertftfoameit fto($ 



— 108 — 

fetyn- Sad ifi ein an5ere$ SSetfatUed, afe 5aö tton 5cm 
prunflieben5en, eiteln Souitf XV gebaute." 

Set Cberße J)ielt tnne unö fapte wetyrenö 5er ^3aufe 
5ie £anö 5e£ 3>üngling$. 

„ @e^en ©ic, lieber SKorton — ■ im& wegen 5iefer 
5ßerla'ugnung 5er unä fo tief in6 £er$ gegrabenen ©elbfc 
fuc()t — 5iefer 2Serla'ugnung jum ffiepten 5er SDtenfcfc 
©ett — wegen 5fefer gro^er^gen *polittf 5e$ ©roponfelö 
ift mir 5er ©ro£neffe aucl) 5amt norf) treuer — wenn 
er — tfraucfyelte." 

„2lu$ 5em @f)ao$ fyat (id) 5ie Harmonie 5e$ 25elt= 
alte entmicfelt, un5 aitf 5em S^aoö unferer urfpriing- 
lic&en bunten 25e\>3lferung erßan5 5ie glorreiche £armo= 
nie, 5ie mir nun febauen. SBelje unö aber, wmn wir 
in erffarren5er ©elbtffud)t unfere ©eflaltung ttergeffen ! 
2Bef)e unfern Äinbern, \mnn f?e Mit 5iefer großartig = 
Rumänen, roa&r&aft d;ri|Kic^en Staatspolitik ftcf) ent- 
fernen ! " 

@ie fuhren jc£t in 25etlepem an un5 (liegen wr 
5cm §oteI gleichen Ramend ab» 

„■Dornen @ie 5ieg," fpraef) 5er Oberjle. „ 3)er 
25rtcf ifi an 5en alten @tepf;l). & km& 3& ncn nüfcltd) 
fe$i. 2)iefe$ Heine 2ln&enfcn wn SJiitfrcjJ Söh'ng wit5 
3f;ncn 9ieifegel5 liefern. Un5 nun leben ©ie wol;l ! 



— 109 — 

@ie fc^cn , bk SUlatl für yifiabdpfya ift tw &cm $po|is 
f)otcT. Un5 roenn @te roie&et einem armen 
Gtnro anbetet begegnen, rote &em geflem, fo 
frfjenfen ©te t^m einen fteun&Iic&en SSHcf 
um &eg alten £)6etf?en 3 6 fing rotHen." — 

Unb e$e &ct 3ting(ing tin SBort etroiebem Fonnte, 
roat 5et alte ©eutfcfye mietet im 2Bagen, &ct tafeft 
nian&te, unb auf &ct (&tta$t nacb £am6&urg jutiiefrottte. 



VI. 

30as fmr tos alten Jötcplji) 

o&er 
\TE ARE IN A FREE COUNTRY. 



„£)a$ fofl affo &er Saföman fetjn, ber tm$ mit 
bem geben un'eber fcerfofmt ? " murmelte Horton , aU er 
bm folgenben S£ag um fsetsri Ufjr 3Jtorgen£, £al& gerä= 
bert Don 5er SBafl flieg, un& feinen 9tetfegcfa&ttcn , 
gmei ftreunben 1 , einer gteun&m , brei ft-armerö unb e&en 
fo Dielen Jarmerinnen, mit gefraufetten Sippen, feinen 



i) Üuä'fec — nennen fuij felbfl friends, gceunfce. 



— 111 — 

3Ibfd)ie53gruf5 aunicftc, tin& &ann 5a£ ©enöfdjreiben 
na^er betrachtete, 5a$ &en griesgrämigen alten ©tcpf)t> 
freunblid) urnftimmen foüte. 

,,^af), motten fefjen — wir& unü 5od) nid)t freffen; 
Ubm ia in einem freien £an5e!" 

Un& fo fagenb, fd)(en5erte er, 6en 5nt tief in &fe 
©tirn ge5rücft, bei5e £an5e an &en £flotftafd)en fja(ten5, 
mie Jaittiten §u tfyun pflegen, 5er 25anF $u- Gr ^attc 
93ZarFetßreet 5urd)gefd)nitten un5 bog nun in (%$nut= 
frreet tin. 

„ ©eorgiana ! " rief er auf einmal, un5 bei5e £an&e 
au$brciten5 , (lürjte er auf &ie fjolbfeh'ge ©e|Mt 3U , 
t>fe in purpurfarbiger 9?obe, ^3runeHefd)u^en unb £er= 
melin=>petiffe t>or i£m I)inauffd)mebte , unb bei feinem 2ln* 
bfiefe mit einem laukn @d;rei in 5em Gelaufe t>erfd)wan&. 

<5r i£r nad>. 

„2(ber SMitfer! ma$ itf nur gleid) 3£r ^ame?" 
freifcfyte tf;m eine Happer&ürre, fogenannte Selp 1 ent- 
gegen, 5ie einen Äorb mit ©emtife un5 ftktfd) in 5er 
einen fyanb , einen mit gtfd)en in 5er an5ern, 5en 
le^tern auf 5em (£orri5ortcppid)e nteöerließ, un5 fi'd) mit 



1) £e(p — SluS&effeun, tüte ft'cf) fcie amerifaiuf^en 
2)ienfrmägt)e felbfl nennen. 



— 112 — 

mafjret ?P^tIa&cIp^fa=©raäic 6en ©ptfcenfdjletet <m* 6cm 
©cfidf)te fcfyfag. 

„$Öa$ mein ETlame t(i? i£r alte Närrin!'' 

„5I(te Ptä'rrm! f«$t einmal — 6a 6en SDlifiet SMorton. 
ante Stämn!" feilte 6ie £elp, inbem (ie 6e£ jroeiten 
Äor6c$ ficf) gteidbfaUd entle&igte, un6 nad)6em ftc 6en 
©<$fciet nochmals übet 6en §ut geworfen , 6ei6e £an&e 
in 6ie ©etH gefiemmt, 6em imglücilicben SKotton su 
Sctoe tücfte. „Sitte Sparern! un6 6a$ t>on einem 6et 
ftrf) im Sefamare — " 

3)er laute 38ortroecl>fel Ijjatte bk Same fcom §aufe 
auö intern drawing-room gebogen. @ie erfaßten mit einet 
fdyoatjfeiöerfeg ©djütje angetan, in 6er einen £an& 
6ie ©tfcftia&el, in 6er an&ern tin Ätn&e^auW&etj, für 
&ie 6enet>olent Society *, $a[tcn&. 

„5H6er mein ©Ott! mlfyttifim, ©fr o6er SUlffler ! 
wie fott icl) 3f;r Senef;men ücrftefjen ? finben 6iej? voixU 
lid) fcfjr fon&erbar , außeror&entlid) fon&er&ar, @ir o6er 
Stifte ! " fprad) SBtifttcfi ütt — gf). 

£)er Jüngling tfanö rote txrjmnert; ofjne tin Sffiort 
iKtüorsttbringen , gleite er 6ie SDliftef; an f bann fdjlug 
er 6ie gebaute ^au|l wr 6cn Äopf, trat einen ©djritt 



l) ©amemCEomtte ^ui Unteifriifcting ©lilfSbcbiicffigec. 



— 113 - 

prücf, im& &te ^itfrefhparf iljm mit milöer ©efaffenljeit 
un5 5en fanften SBorten : „ 9)ti(? ©eorgiana tjl für Sic 
md)t ferner ju £aufe , " öie £f)üre fcor 5er Olafe ju. 

(5r fachte fo laut, 5ag 5ie ^Sorüfcergc&en&en vor 5em 
ipaufe flehen 6(te6en. 

„^abe ja üergeffen, 5aß nf) cirm 6m !" murmelte 
er fcd> 5«, un5 e$ würbe ifjm fo trübe \mb w$ t>or 
bm klugen un5 in 5er Seele , un5 ©eljnfucfyt un5 @d)mer$ 
griffen fo n>ütf)en5 fein inneres, 5af? er beftnnungölo* 
an 5ie Gcfe 5eö £aufe$ fünftel. 

„Horton, 5« nod) am geben? 2ttle S -l! 5ad)te, 
roä'retf bei 5tefer ,3^'t fcon einem 3)u$en5 ^orpotfen 
in 23eft£ genommen , o5er einem ©eeab^ofaten ! l M 
fd>rie e$ auf einmal i^m ^ur <5titi, un5 5er prächtige 
3of)n Smitf) ftanb *>or if)m, iljm in 5a$ ©eftd)t lad>en5, 
einen *pacf Sanfnoten in 5er £an5, 5ie er, 5er @o&tt 
5e$ tfeinreicljen @d)ul)mad)ermei|ler$, Samuel ©mitfj, 
fo eben auö 5er 23anf gelöfet Ijatte. „ £6're, SJlorton!" 
rief 5er 2lbfo'mmling 5eö Ztifttn, „ftn5 l)eute bei 25lacf= 
tfoneö, prächtige ©efetlfd)aft, 5ie ganje SBitfarpartie 
mit i^ren ftamilten. @d>a5e ! verteufelt fdjaöe ! &aß 5u 



*) £aiftfcfje loecben in bet <5ecmann£fpcadje seaiawyers, 
Seeab&ofafen, genannt. 

CebenSbilbec i. s 



— 114 — 

nid)t mitfann|T. 6in5 fo uerbammt rel'igiofe geute , 
bk 25(acf |lone» ; beine 3>cfaware=@efd)tcfyte — fic bcgou- 
tirtfe&r, auf Gr(jre! 5etnc 3)efaware=@efd)id)te — fejjt.'' 

„ ©ef)' £ur £ötte mit freuten 25(acf|lone$, fcerbamm- 
ter ©cbutferjunge ! w ftf>rte Horton. 

„95ei'm Teufel, ber £at geuer im 2ei6e! 3ft abet: 
arm , bettelarm ; wäre nidjt 5er 9ßii£e wertfj j; ifw j« 
forbern/' meinte ©mitf), ber ft'rf) fdjnetter jurücf^og, ate 
er gekommen war. 

„Horton ! M rief e£ abermate Don Unitedstates=£otel 
herauf, „Horton! wnüft bu btinm (Stiruä tterfaufen? 
©ebe bir $weif)unbert 2)otfar$ <$aty l , auf @1>re. -SIrmer 
3unge, 6ra«cl)(l ol)nefrem ©elb. ,3w>et^un&ert 35oUar$, 
wiüfl bu? <£a*&!" 

„ G — d d — n ye to hell ! " murmelte Horton , 
unb Qfyn ben ^Jfnbietenben tintü 25h*cfeö $u würbigen, 
rannte er \\>k mfynfinntQ bk ©träfe fjinab. 

<5r war an ber Gtfe *im ©econbffteet angefommen, 
ate iin fd)aOenbeö ©eläcMer, bat nur einige ©cfyrirtc 
t>on it)m gu f)ö'ren war, ifyn abermafe fefi&annte. 

„Unb maö tttibt beim 3&t ba Setbe? ©entfernen! 
©entfernen! Sagbicbc, fofltc td) fageu , trompetete eine 



i) $aate$ (Selb. 



— 115 — 

fdjrtlle, baxfdjt (Stimme, mit franj6'ftfd)cm» 21ccente, 
^toet conftögtrten triften *P£t)ftognomien ju> &ie frei? fcem 
6e(ie6ten $arm'ente, tior einer ber befud)tefien 5£B^iö= 
f t)fcf>enfen , in befagter @econb|ireet überliefen. 

Sie fon&et&ate 2lnrebe mit bem autlänbtfd) pifanteit 
SXccente , ber ftd) nid)t einmal bic 9Jlü#e geben 31t wollen 
fd)im, feinen eptifcfxn Urfprung gu fcerljef)len, ^attc 
bk @meralböfol)ne recf>t poffterlid) au$ tl)ren trifdjen 
SSraumen aufgerüttelt. ©ie fa^en 6en SDIann mit 
einem öliefe an , 6er in ,3»ctftl lieg , 06 er tton 
einem bloßen gautffntffe, ober einem regulären 21u$fattc 
begleitet werben mürbe. 

Ser )Slann fal) fonberbar aut. Qtin Fa|lamenbraune$, 
oliwngrüneS Sebergefrcfyt, mit einer fc&arfen , einiger- 
maßen gerotteten 91afe, unb einem paar klugen, bk 
bem leibhaften, @ottfet)beiun<> , anzugehören fd)ienen, 
bmn fie bohrten md) in bat 9Warf unb bk Anoden 
hinein. Qin alter SCftann, aber rührig, in tiirnnblaum 
SDtittelbinge gttnfdjcn ©eemannsjaefe unb 3?ocf , tin 
paar 9Jlatrofen=3nejcpreffi&fe$ , einem m'elfeitigcn Spute; 
bk gan^e ©arberobe \vk eine 2Bmbfa§ne um fein 3>d) 
fpielenb, unb nid)U weniger alt jierlicb ober forgfä'ltig 
gehalten , fonft aber von bzn feinfien ©toffen , unb für 
einen @d>ijt$mafler nid)t übel paffenb. Cr £ielt mehrere 



— 116 — 

offene 25riefe in ber £anb , bk er wecfyfelweife \a$ , un& 
wieber bk 6eiben 3>ren anfcfyaute. 

„SBirb'a mtbin mit ber Slntwtrt?" fragte bat 
original bk btibm 3ren, bk flcf> um bk SBette fyinttt 
bm Cf;ren fragten* 

„Nathing Master m Nathing Master to ye 1 ;" 
f narrte 5et tint unb bann 5er anbere bet btibm @rin$= 
fofme, in 6arfd;em Zialtftt W« Äübare. 

„Hein Notting , » u>ieberf)olte ber 9Jtannim granjöft- 
fiten ; „ Notting , fagt ifyt ? " fd)rie er ein brttteö 2£a(, unb 
feine f)arfd>en , fd)warä6raunen unb ofmengrünen ©efid)ta= 
ötige nahmen einen 5fu$brucf fcon £aune an , ber ferner 
5u 6efcl)rei6en wäre. $, Notting *" wieberf)olte er , „wißt 
f&t aber aud), ba$ Notting weniger ate wenig, gar 
nidjtä tfi, unb ba§ au$ 9\id)t6 wieber 9\id)t6 wirb? 
2Bi£t ü)r, baß i£r für 9\id)U §kt and) wieber $\id)t$ 
ermattet, nid)t einmal eine @itt 2B&t*fy? unS baß ifyt 
fo(glid) fielen müßt, unb ba$ wir, obwohl wir feinen 
©afgen für 3)ie&e, bod) eine neue unb eine alte *peni= 
tentiart) , ober Dielme^r tint ©taatäprifon 2 £a6en , bk , 



1) 3m iiiföen SJkcenfe {iait INothing Masler — $lid)te 
SJkifJec. 9lid)t$, ba6 enef) anginge. 

2) $)a$ fdjlogattige ©faategefängniß, eine 23i«cfelmcifc 
oberhalb ber ©&uÜfiH«2öa(Tenwt:fc. 



- 117 - 

tm 33öt&eige#en fei) e$ gefagt, un$ mefjt ©e(b gefofiet, 
aU alle fofcfye £augenicl)tfe fn 6ec SBelt, mie ifjtfe^b, 
wettfj finb. SJtein ©Ott! bet alte gafatjettc ^attc ganj 
tecf;t, alt et fagte , unfete ©afgem>6'gef ftn& foßfpiefiget 
logitt, afe &ie Jütflen be$ alten (Jutopa. §t\n, @it$! 
Unb wißt ifjt, baß wfe Sfticfytötfjuet mcf)t &taudjen 
Finnen, unb baß i$t 51t £aufe geblieben fetyn fotttet, 
wenn ftjt fielen unb 91M)W tfjun unb gelangt werben 
wollet? ^citt!*" 

Now by Jasus ! " l tief bet eine 3te. By all the 
powers!" ber anbttt, inbem fie ifjte 5(tme in 5te @ettc 
flemmten unb btoljenb gegen ben 2Hten antücften. „Now 
by Jasus l* fcfytien fte fMtfet, unb ifjte 2fugen 6e= 
gannen auf itifd) : ttunf ene 3ßeife ju gfofcen, unb fte 
ßietten bm Wlann an mit einet SJliene, bk biefen laut 
aufiafym machte. „Now by Jasus ! " tiefen bh 23eiben 
5um btttten 9Ma(e. „Now we are in a free country." 

Unb bet 2ttte &tacfy 6ei biefen Motten in tin un6d'n= 
bigeö ©e(äcf)tet au*. 

2M;( an bk ^wan^ig ^petfotten %attm ftrf) um bm 
fonbet6aten 2I(ten gefammeft; fic waten nicfjt mit bet 



1) ülun hti 3efu6 unb allen OTac^^n ! — ein geiüo&nlidjet 
itifdjec HuSruf. 



— 118 — 

£aft gefommen, mit bct müßige ©äffet uon bm Gcfen 
i>et ©trage ^crbetetlcn , um rieben ,3eitfcertrei6 umfonft 
§u fyabm ; im ©egentf)eü , e$ waren meiflentfjeite foge= 
nannte gefegte Scanner, bk fdbmunjelnb ftd) genähert 
Ratten, mit att' bem gelaffenen Wnflanbt, bm wir an 
25ewo#nem 6er SSruberftabt fmnm. 2UicI) $<xttz ftd) 
himt bem ®cfrd)t$frctfe be$ unruhigen Eliten ge= 
nähert, ofjne bem feltfamen SDlanne feine tfeife ^Begrüßung 
darzubringen, bte biefer annafjm, \\m tin ©outterain 
bk |>u(&igungen feiner lieben ©etreuen annimmt. 

„In a free country? lachte &er 2Hte fort. In a 
free country ? Free to starve I say. t 3$ fag e — 
ty SDföjte Horton ! — (Sapitain SKorton ! fotlte id) fagen, 
J;a6en nocf) ein = 6id jroct&tm&crt SolfarS 6ei un$. Gin 
öaben, fcerftefjen @ie — in unfern Suchern, *>on ein= 
bis swetyunbert SottarS ; bagegen ifi ein fatale^ @ott 
auf 5er anbern (Seite , fo an günftigtaufenb. £ein ! * 

Siefe SBorte fprad) ber älftc im reintfen gfranjoftfcf). 
^%i)\\t mir leib, fe^r leib/' fjob er wieber an; „fann 
aber nic^tö weiter tyun — nid)t$ weiter tyun , fyabtti 
md)t$ mefjr in unferer SSant ^wt mir fe^r leib, fefjr leib/ 



1) 3n einem freien Canbe? 3n einem freien £ant>e? 
Sret i?oc junger ju derben , fage icf; euef;. 



- 119 — 

Unb wctyrenb ber 2Jlann fo fptac^ / glänzen unb 
funfeften bte nußbraunen klugen tn fo pötlifcfyer ftreube, 
unb et« bamonifcfyeö Sädjeln überflog fo grauftg bie bleid;= 
blauen Sippen, 5af? 5er Jüngling bat* bargereidjte ©^reiben 
fd)eu $urütf5og, unb bm Sftann entfeftt aufbaute. (?$ 
fam t'^rn i>or, alä ob ifyn bk Samone 5er £ö'lle au* 
biefem bä'monifdjladjenben @eftd)te angrinsten» 

2)er 2ltte t>atte i^)n fefl im rotlenben 2luge bepalten, 
un5 jtbt feiner 3ucftmgen festen feinen l)6'tlifd;en Sriumpt) 
5U tfeigew. 2luf einmal paffte tt nad) bem 25riefe , 
warf timn 23licf auf bk 2lbreffe unb riß t^n auf. 

2Bie 25li£c burd^uefte e$ ba6 ©efid)t be$ bitten, 
aW er bat ©djreiben überflog. „£alt , 2ttißer Horton ! " 
taunk er bem Jünglinge in fran^öfifc^er ©pracfye $u. 
£öir paben tin Sßort mit einanber $u reben»'* 

3>iefer antwortete burd) eine mecfyanifd) $uftimmenbe 
Sßerbeugung. 

„$>abm tin SSort mit einanber $u reben," tmntt 
ifym ber SDtann nod>mal$ ju. „ 2Bietleid)t laßt ftd) etroa£ 
für (Sie tpun , wenn @ie nä'mlid) felbft tpun wollen. 
3weifle nid)t — i(l ^äti^hit , Zfyatt raft in biefem @e= 
fid)te; t>erfprid)t trief, fefjr Diel; sroar tafcb , waglwlftg , 
lorbmäßig, 2llle$ auf t\\m\ SBurf gefegt; aber meUetd)t 
laßt fieb irgenb ttm$ at^ftnbtg machen, wo ein folcfyc* 



— 120 — 

Sempetament getabe tau$t — tmttct'c&t , fcieHeirfjt. £ein ! 
SBotten feljen , wollen fe^cn ! H 

Unb inbem 5cr alte Sftanjofe &ie SBotte fo me$t 
J^crauöfJieg al$ rebete , ^ul;tc &aö pfeilartige 2)amon$auge 
tviebec mit einem 2Iu$btucfe von 2ßol)lmotlen auf bem 
jungen Sftanne, bet feföft ben llmfte^enben m$t entging. 
„Sil), 2)litfet Sttotton!" flütf etten tym bet Gine unb 
Sei: anbete &u , „ bet alte ©tep^ty ift in gutet Saune , 
in gute* gaune bei; alte ©tep^. 3ß ein Seufetefetl 
ber alte <5tivfä, wenn et in gute* gaune ifi. jam- 
mern Sie ba* Gtfen, fo lange e$ glü^nb tft. ©cfyneiben 
Bit pfeifen , fo lange ©ie im 8?o£te ftgen. (5t fann 
einen au$ bem Schlamme ^te^en." 

Unb umbet tobten &e$ eilten klugen in ba$ &ä)uu 
6en, wnb bann mutfette et mit einet 2ltt SBoU^fl im 
25licfe bk ^ettlicfyen $otmen beg 3tingling$ ? 

„ spalj /' unb et roanbte ftc& auf einmal ju ben Reiben 
3tlanbetn, „wojlt i£t arbeiten?'' 

Sie 25ewegung war fp äcfyt franäoftfö a&tupt, baf? 
bie Stlanbet mit offenen SJJaulew »ergeben* SBorte 
fugten. 

„ SBenn. rott ttmi ju arbeiten befommw, Your ajiar i" * 



1) Your honour — (£uer t3S3ü&le^ren. 



- 121 — 

fdjnarrte enblicfy 6cc SBorberfte, tnbem er bk eine £anb 
an ben £ut legte , unb fid) mit &er anbeut wiebet 
hinter bm Ofyxin fragte. 

„2Bte lange fe$b ifjr im 2anbe?" fragte 6er 2Hte 
barfrf; unb mit ijerrifdjer ©timme. Sie freunblidje 2aune 
%<xtk einer fünftem SBolfe $la£ gemacht. 

„91i$t lange genug um aerljungert ju fe^rt , rool)l 
a&er, tm$ einen tüchtigen Schnupfen auf nüchternen SDlagen 
jugejogen ju £a&en,° fnarrte 5er tm 3>rlänber. 

„ 91üd)tewe SRagen , i£r fcerfoffenen ©djnm'ne ! M 
entgegnete 6er 5llte, inbem er mit einer Soumure, 6ic 
einem San^meifkr (£f)u gemacht fyabtn mürbe, fid) 6em 
näcfyften ber btibm 3ren unter bk 5>lafe breite , augens 
6licflid) a&er lieber mit allen 2i&$eid)en fcon QM ^urücf= 
prallte, „^al), mit bir wirb nicfyt mel werben , bat 
fe£e td& fd)on ; mit beinern Äameraben melleidjt. $\\m — 
wollen e$ tterfucfyen." 

„ 2)a^ ! " fprad) ber ljal6 ü6er 23orb fd)me6enbe 
Urlauber; „3)aM)!" wieber^olte er, mie traumenb ffc^ 
6alb hinter bem rechten, wieber hinter bem linfen £)f)r 
frafcenb. „By Jasus , Davy , and arr wc rially 
in a free cahntry ? l 



*) 23ei 3efiu5, SDatri&! unb fmb n?tt* \mUify in einem 
freien £ant>e? 



— 122 — 

Unb be* Witt lachte miebet laut , unb rcinhc 
bann btn btibm , i$m $u folgen. Gt fetöft frf>ritt 
fcoran , 6alb im 3)oppeIfrfjritte , halb ipte&er fHHe 
Ijaltenb, unb it»cd;fehoeifc etneö bet Schreiben lefenb, 
ü)\n gut ©rite SKortcn , &ic Srlanbet , einet am 
Schlepptaue bti an&ern , fjintenbtcm , verblüfft bit 
©riipc bei: 5ßorii6ergef)enben linfr unb rccfyts enpie= 
betnb unb laut fdjteienb : 

„By Jasus ! if thein Philadelphians arnt the 
civillest, gentillest people? Thank ye , gentlemen ! 
Many thanks to ye ! " l 

(56 roat tin brotliget 3^g. 

Ott 2Ute f)ielt enblirf) bot einem anfcfjnlicfycn £aufe, 
bat naf;c am SBcrfte gelegen, mit tiefem felfrjl in 2>et= 
ttnbung flanb. 3bsf bet tinm Seite wat eine fiatfe 
23oot6labung ffiaeftfeine aufgelistet, auf bet anbem 
fallen unb ftä'iTer, <Sampeacf)i;)=£Mj unb Äolonialwaaren 
au6 allen füblitfjen SSelrgegenbciu Qt fegte feinen 
Sup auf bk 23atf ftcinc, unb fxanb einige 3eit in Stoufc 



1) Sei 3cfu$! tteim bie 5>&ilabelp&iec nidjt bie f?öf- 
liifjfrcn, arttcjftcii Senfe (lob! ©auf Sönen, Vetren! Sielen 
Sauf ! 



— 123 - 

fcenfen fcerfunfen. 2luf einmal wanbte er ftcf) fjerum au 
öen 6ei5en Srlan&etn. 

„$a£, tljr wollt arbeiten? ^>em ! Collen ferjem 
Sragt biefe SSacffteme $ter, auf 5te anbere ©ette be$ 
£aufe$; berührt mir a6er bk fallen unb Raffer nfc^t^* 

Sie betben 3»ren fa^en ftd) etnan&er t>er&u^t an. 
„ Unb tfi bat 2111*$ ? " fragte enblid) 5er Gine fopffct)üttelnb. 

„£ragt biefe 25acf|leine £ier auf bk anbere ©ettc 
5cö £aufe$, berührt mir aber bk fBalkn unb Raffer 
ntcl)t/' wieber^olte ber 2llte, unb, al6 £atte er bett 
6etben 3'rlanbern nun bereite ju fciel son feiner ,3^'t 
gewibmet , wanbtc er ftcf) x>on ifyntn , o£ne fu eineä 
fernem 25ltcfe$ 511 würbigen. 

@ie sogen 5te Fragmente tyrct JRo'cfc t>om £eibe, 
unb begannen iljre Arbeit. 

2>er 8Hte war rafdj in bat $?au$ eingetreten, in 
beffen 23orf)alle unb (Sorrtbor &\\izn, tyadt unb tyafc 
d)cn, Sfaffer unb ftajnten in Un$al)l lagen unbtfanben; 
6aäwifd)en CtommiS unb ^anblungöbiener t>on allen 
färben unb ©ro'pen, bk wie in einem 23ienenfcf)warm 
ju= unb abliefen, Gr warf zimn flüchtigen 25licf in 
einen geraumigen Saal , in bein mehrere Schreiber faßcn , 
in einen jweiten unb britten , rannte wieber jurücf , 



— 124 — 

unb ttat in eine Seilte auf bk entgegengefefctc ©<itc 
be* <£orribord. (Sie führte in ein gefd)macft)ott fofibe* , 
aber nid)tö weniger a($ reiety auömeublirteä *par(our , mit 
tiitf ifcfyen £eppid)en , *»cajou=9tteublen , meutern @op£a$ 
un& Äifrfjen, auf benen wo$l an bk tnerjig Stangen, 
25rofct)iitcn , Sourantjettef unb anbete Rapiere lagen. 
SJle^rere *perfonen fafkn unb ftanbtn um ben £ifd) 
fjerum unb m btn ftentferbrütfungen , lefenb unb f?d> 
unterhaltend 2We unterbrachen jebod) f^rc Unterhaltung 
bei bem Eintritte be$ bitten, btn fte auf eine gefpannt 
ad)tungtootte SBeife begrüßten. Qt felbfi ^>attc auf feine 
©afle faum einen flüchtigen 25Itcf geworfen, alt ftd) 
fein ganjeä ÖBefen and) auf einmal ueranberte. ©eine 
beweglid>en ,3üge, auä benen fran$öftfd>e 9iafd^eit 
nid)t gan$ unbeuttiefy f)erau$geleud)tet , fyatttn etwa$ ern|l 
©tol^eö, ja (Steife*, etwa* £o'ftfd?e* angenommen, unb 
£>ic wenigen ©dritte, bk er burd) btn <&aal machte, 
gefcfya^en ganj mit ber Bewegung tiw& Sftanne*, btt 
fid} außerorbenrlid)er ©cwalt bewußt ffi. @r warf ben 
&?pf hid)t in bk £o&e, afe er an 5tc S^ure etneö Äa= 
binetteö fam, unb, mit einer furjen Verbeugung an 
feine ©afie , öffnete er bic Sfmre , machte SDIorton ein 
3eicfycn, einjutreten , unb winftt t$m auf einem ftauteuil 
vor bem Äamin spiafc gu nehmen» 



— 123 — 

a^Iuf meinem ftmtmil, OTiflet OTotton!" fptad) et 
hi i>a$ Äafcinett hinein; „»et(M;en ©ie — ntd)t auf 
fciefeu 5a ; 5et tfl füt anbete Ztutt*" 

„Un& ©te> ©entfernen!" mnbtt et ftd) art &ie 
©äfle, „ treten ©ie ein, in &et ßt&nung, in &et ©ie 
angekommen f?n&." 

Unb mit einet nochmaligen SSet&eugung in bin ©alort 
hinein , lieg et &ie S^üte offen unb ttat in &aö Äabmett 
an &ie Qtik SMottonS, 3^m folgte ein SKann , in &en 
fogenamiten gefegten Sagten; tin fonn = un& wetteret* 
fctannteä ©eftefyt, mit &et feieren a6et freien ©eemann$= 
pljüftognomie , sott fcön jenet ßtaft, ©tarfe unb Quitte, 
\vk mit fte auf unfetn SKktften fel)en. 

„2ttj> (^apttafn 25uüocf ! ©etyen ©ie mit ttrittfom* 
men ! * begrüßte ifyn 6er 2Ute. 

Set ^apttatn ttat feilen, guMtftcf)Hid)en ©tf)tttte$ 
an ifyn fyttan , unb verneigte ftd) mit einem „guten 
SMotgeu, SDZitfet @ — 5!" 

„ ©uten Slotgen, (Sapitain 23ullocf ! guten OTotgen ! 
a\it6 a6gcmad)t in 5em (Suftomljoufe l — fyabtn ©ie, 
Gavitain ? " fragte bet 2llte fteunblid), „ 2I| , (Sapitain !" 
fu^t et in fcemfel&en $uttaulid) = fcfymeid)e haften Zon 



i) 3cH&au6. 



— 126 — 

fort; „finb fedja 3a^tc in meinen Sienflen — 5*njM- 
lung, foHte tcf> fagen ; vergeben <5ie; ftnb roo^I ju ge= 
trauten gewefen. 2ßar aufrieben. SBaren einer meinet 
fechten Dttinbienfafjrer , einer meinet beften Dtfinbienfafjrer ; 
fyabtn mir in fünf $af)ttm nid)t me^r oB bret SKatfe 
unb ein 9?uber xuinitt , tm& 5aö will fctel fagen. 3fl 
fe^r fft'irmtfcf) &ie @ee um bat ^ap 6er guten Hoffnung." 

„Unb 6ofe SBinbe, 5 ' fiel 5er (Sapitain tin. 

„236'fe £Binbe; richtig Qapitain. Sparen, wie ge= 
fagt, einer meiner beften Dfh'nbienfafjrer." Unb tnbem 
er fo fpracfy, gog ec <*" & er Klingel. 

(?$ trat ein Sud^alter an , bie 3fc&cr gwifcfyen bett 
£>$ren. 

„21$, 9HifIct £artwrig£jt ! '* fprad) er gu bem Qin- 
tretenben. „Sringen ©ie mir ttwaö für ben Capitata 
SSuBocH" 

Unb fo fagenb, Freugte er bic £anbe, unb ging 
tafrf) einigemal im Kabinette auf unb ab. 

S)er 25ucfyfjaltet war wieber gekommen, tin offene^ 
Rapier in ber £anb. 

2tt), Stifter (Sattwrigfjt ! ba 6ringen (Sie alfo Gt = 
wa$ für ^apttatn ffiuüocf." 

„ 50ttc^ freut e$," erwiebette ber ©eemann, „wenn 
Stifter © — b toofyl aufrieben ift." 



— 127 — 

»®<m% aufrieben, mfy aufrieben, hü mtf einen 
fymtt 2B<$I, 25ud)fjalter , ©ie £aben gebracht — 
habm ©ie? Sle^men ©ie, 9ttitfer 23uttodf; nehmen ©ie, 
e$ t(l 3&rc Abfertigung. 2Bar mit 3$nen aufrieben, 
fefjr aufrieben, 6rt auf dnm tyuntt. ©fe waren öl 
meinem Stenfie." 

£)kft Sporte waren betont gefprodjen. Ser ^aptfafit 
flaute fjocfy auf. 

„Äann ©ie md)t mefjr 6raud)en, Stifter 2Mocf. 
23raud>e £eutc , bie meinen £>rbre$ unb Snjlruftionen 
pünf'tfidj nad)leben, bie 3?atfon gelernt fyabm, unb nid)t 
tyuw, \va$ (Te wetten. We are in a free country, 
aber meine ©cbiffe flnb nid)t a free counlry; unb 
waren fie e$, würbe ufy fle fymtt noefy alle ö wan ö ig 
verbrennen {äffen." 

„Aber, mein ©Ott, SOttfler !" — 

„W, OTtfrer - 3eber Seufel tfl l)kt Wfttt. — 
3>d) bin aber SOieifter — 9Jcei|Ter meiner Ö wan ö ig ©djtffe. 
£ein ! können ftd) um eine anbere Aufteilung umfefjen. 
£ter ift 3$re Abfertigung auf (£ent unb Softe." 

„Aber, Slafter!" fcf>ric ber fcietfeicfyt ö um erftenmaf 
tn feinem geben geangftigte ©eemann. 

*jpa$, OTafter unb wiebet Sföafter — 2Ber l)at fjfyitat 
ttknbt, mir ba timn ©djwarm Sftifytm unb 91et>eu$ 



— 128 — 

unb 25afen, unb tpfe oll bat ©efm&el fjeigt, fcon 25or^ 
beauj: herüber gU bringen? £ein ! ©lauben biefe 6our- 
6omTd;cn sujets , td) £aufe für fte, unb Jjabe mid) für 
fie geplagt? $>tinl %d) glaube, gan$ Sorbeau* unb 
bfe ©aäcogner alle würben Fommen, unb bat Sßenbeer^ 
©eftnbel obenbrein. *pa(7agiere motten ©ie annehmen, 
wenn fie t^re SPaffage bejahen ; bann gehörte 2#nen bk 
£älfte , mir , alö ©cfytffäfjerrn, btc anberc ; — aber , wo 
fin& &ie spaflfagiere ? Sftupte &en ^aef auf meine Äoflen 
wieber ^urücffpebiren. 9)lüpte mid) i^rer fc^amen ^ier, 
in spfnlabelpfjia." 

„2lber, Sftifcr — b<\ ©Ott! td) backte Sfymn eine 
greube 511 macben." 

„greube $u mad)en mit 9b'ecen unb 9)e&eu£, lachen: 
ben Crrben ! — @ie , t>erbammter — balb £atte td) etwas 
gefagt — ftreube wollten @ie einem alten SDIanne mad>en, 
ber ftd) fein 25i$d)en ©elb unb ®ut fauer erworben 
£at — baburc^) wottten Sie t£m fjreube machen, ba$ 
6ie ifjm ladjmbi (Erben ^ufü^rten ? &af fie nad) achter 
©aäcogner SBeife fein 2)iöd>en $>aU burd) &te ©urgel 
jagen ; pour manger sa fortune , wie e$ in tmferer 
Sprache red)t paffenb f)cipt , SMitfer Horton. — 9\tin, 
Wiltt 25uUocf , bat ifl wafjrtid) ju arg. Slbieu, Sttifler 
SuUocf!" 



— 129 — 

Set arme (Saptfain facfte tmb fuc^tc 2Börte; bet 
QHte ^atte i(jm aber btn 9fticfen gewenbet* 

„2tf), fUHfiei Horton !" fpraty er, heftig geftifu= 
lirenb, unb tmgebulbig tni ßabinttti auf wtb a& 
laufenb, „af), liebet Horton! SfterFen Sie ftd) &aö , 
einen *punft muß man fcn 2luge Ijaben, ein 3M> 
obwohl 5ie SBege barnacf) üerfcfyieben fmb. 9Ser= 
fdjreiben @ie ftd) 6em £ — l unb bimm @ie tfjm, 
aber nt\f>t 5em 2 — l unb @ — tt jugletd^ fonfi fmb 
@ie Don 6ci&en fcerlaffen ; — entfielt nichts aU $Pfufd)= 
werf. $än ! " 

Set 25ud)f)a(tet {jattc uiitetbeffen &en wiberflrebenben 
(Sapitain aur Sfjiire #inau$ btigftrt. 2ln feine ©teile 
war ein anfe^nltdjet SQZann getreten, in fdjwar^ feibenem 
2(mt$f leibe 5er @ei|ftid)en 6er bifd)öflid)en Äirtte, eine 
mil&e ^üftognomie, mit einem wrne^m = gelaufenen 
©d&mimjefa, \vk e£ Samen 6elie6te sprebiger biefer quasi 
J;errfd)enben $ird)e gerne jur <&d)<m tragen. 

„ Miller & — b ! " fprad) ber (Eingetretene mit einer 
anjianböuollen , aber nicfytä weniger afe tiefen 2krbeur 
gung, unb &em fo e6en bezeichneten fanften ©tfnmins 
geln — 5 , wir hoffen, @ie werben etu>a$ beißenem, %um 
fSaut unferö @otte$()aufe$. " 

@o fagenb , tiberreid)te er jroei Rapiere , beren tim$ 
EebenSbilbec I. 9 



— 130 — 

ben spfan etnct gotl)ifd)en Äirdjc, bat anbere bk ©üb- 
ffriptionäbeitrage ber ©laubigen jum 25aue enthielt. 

2)er 3Utc Ijatte &aö ©efud) mit 511 25oben gerid)ter 
ten klugen angehört. 3efct warf er feinen funfelnb 
burdjbofjrenben 23litf auf einmal auf &en sprebiger , &ct 
ßanb, im ©efidjte jene .Swucrftcbt, bk bk Steuer biefer 
Äirdje bei foldjen @elegenf)eiten fo gefc(>icft anjuneljmett 
wiffen, unb bk befanntlid) jum Gmpotfommen ber= 
felben in ben tyifyttn Mithin weit me^r beigetragen, 
alt ba$ friecfyenbc, jubringlidje SSefen ber übrigen 
Qtfhn. 

„3&t SHamc?" fprad) ber Sitte. 
„3ame$ CR - n, CReftor ber -Rrc&e, bat $etft, 
bk ba Qzbaut werben foll , wenn ber (Sifer unferer guten 
unb ad)tung£wertf)en ^amilten i^rem 2ßoflen gleist. " 

„<S\nb alfo *prebiger ber guten unb ad)tungäwertljen 
Sfamfltcn?" fragte ber Sllte. „£aben £Red>t, e^rwür= 
biger SKitfer CR — n , fie 6ejaf)len and) am bebten , 
unb bat i]1 beim bod) 6ei 3#nen , fo wie überall , bk 
£auptfad>e." 

„2Bir foHten glauben, bie Verbreitung btt CReid)e£ 
®otkt" - 

„(Si, unb feiner Siener auf Grben tterßefit ftd> 
**» felbfi — nid)t wa&t?" 



— 131 — 

Set >#rcbiger fan&te einen 25Kcf gen £immel. 

Ofjne tin öBort weiter $u fagen, trat ber 2Ute jum 
©djreibtifdje, naljm eines 5er Rapiere , fd;rtc6 einige 
,3eilen barauf , tm& überreichte e$ bem *prebiger mit einer 
anfMnbigen 93erbeugung, aber einer SJZiene, bk eigen? 
tfjümltd) genannt werben fonnte. @$ lag ©pott unb 
£öl)n in 5iefer fflltene, unb wieber etwa$, wie 25ebaur 
ern — 23erad)tung. @r tpanbte ftd) plo'^lid) fcom ^3re- 
biger, ber ladjelnb bin (S^eque in fein Portefeuille ge= 
tfeeft fyatk, unb ftcJ> e6en fo entfernte. 

„$Pa£!" raunte ber Mte bem Sungtinge in bie £)$ren, 
„^alj, mit t^rem freien Eanbe, bat ftd) 3wangl)aufer 
baut für ©eift unb Äörper ! £ol' fte ber genfer ! Äame 
e$ auf mtd) an , alle müßten fte auf bie ItJlewfounblanb^ 
bänfe, ober in bk Biibftt, ©tocffifdjc unb ©eerobben 
Sit fangen." 

„2Iber eö muß bod) tim Religion fevm, 9Kifler 
@ — b," bemerkte Horton. 

„Unb wer fyat etwa$ bagegen? unb fcaben bk SXuä- 
fer, ober wie fte ftd) nennen, bie greunbe, nicfyt aud) 
t(jre Religion ? fyabm fte aber *prietfer ? $tin ! Unb 
finb fte ntd)t bie ruljigtfen, orbentlicbtfen , foltbefien 
Ziutt ber Union? bie reichen nod) baju? — 3d) Fenne 
nid)tö bummwi, alt in feiner Unterhaltung mit bem 



Schöpfet; einet 9Wittef$perfon ju 6e&iirfeit , 5ie ur\6 5a 
alte ©efd)icf)ten t>on einem 3ßo(fe t>orlie$t, 5a$ jü&ifdj 
\>on Anbeginn feiner Sage mar. SfBenn fcf> $u ©oft 
bete, brauche id) ttintn sprießer ; noch brauche ttf> t£n, 
um @ott fennen ju lernen. 3d) febaue tu 5en £immel, 
un5 5a erfleht mir fem fBilb fo grof?, fo f)ef>r, mfe alle 
9Met 5er 2Be(t mir tfjn nidjt t>or 5ie 2fugen bringen 
fö'nnen. - »$, 5ie ©tocfftfc&c ! " 

„21$, SReffteurd SJlacIure, 9Kac5 — gfj, Didier*, 
23roa5weH un& <3f)a5ewefl ! ©etjen ©ie mir willfommen ! 
Sitte um SSergebung , &aß ©ie fo lange warten mußten. 
28a$ Derbanfen wir &ie @l)re eine* fo ttowefjm = gute» 
25efutf>e$ ! * 

Un5 in5em er fo fpracl) , fjatte er auf einmal mietet 
feine feinfk ari|Mratifdjrfar5onifd)e Saune aut 5er Siefc 
feinet unergriin51itf)en 3nnem Ijeraufbefcl^moren. 

2>ie fünf eingetretenen sperfonen waren ©entfernen 
im tioöen ©inne 5e£ 2Borte$ ; fe^r elegant geff eibet, 
mit fpifcigen fTlafen, graublauen fcfyarfen klugen, wie 
wir fte in $P£i(a5elpf)ia lieben, tin 25i$d)en int @ct>ottf- 
frfje febiffernb, unb eingetrodfneten ©eftd)tern, in 5enen 
5ie tiefen ftorfcfyungen 5er menfcf)enbeglücfen5en 2Bif!ar- 
pattkn mit leferlicfyen 3ÜQm gefcf>rie6cn waren. Sie 
Ratten mit einer 2frt £erablaffung hm eilten tf)re 



- in - 

flauen 9icd>tcn geteilt, ber tymn feinerfeita bk tyatmt 
ber fuintgen gleich fladf> entgegen ßreefte, fo 5ag bie 
£änbe , 5n>ct (Steinplatten äfwlidf) , auf einanber ju lie- 
gen famen. 2Bä(jrenb biefe$ fonber6aren £anbereid)en$ 
fcfywe&te ein &o$f)after 3ug um &fe Sippen be$ äfteit. 

„SJttfiet © — b," fptadf) 5et Dorbertfe 6er fünf, 
einen ©effel ne^menb, „madj)t fidj fo fetten, un& giebt 
unt bk <5$re feine$ S5efud)eä fo wenig, 5aß wir fd)on 
fef6(l fommen muffen, auf bie ©efafjr £in, lafitg ju 
werben." 

„2afh'g ju werben?'* erwieberte ber 2ltte. „@te 
fdjerjen, SKifler Sftacfure. SQBaS Fann fiir einen fo 
ftmpeln, unbtbmttnbm Statin, mt wir fmb, ange= 
ne^mer fetyn , a($ ber 25efucf> tton Scannern fcon fo gutem 
£aufe, mt wir fagen, bie bie gute ©efeHftfjaft Don 
93f)tfabelpf)ta par eminence Fontfttuiren ? " 

„2Bir wiffen , 9Jtifler © — b, ? $06 ber ,3wette an, 
«baf* 3£rc 3«it fofiföar tft, fo wk cud) bk unfrige 
Befcfjränft tji, unb glauben ba^er, S^nen fo fur$ ate 
möglich bk 5Seran(affung biefeö unfer$ 25efud)e$ au& 
einanber fefeen ju muffen." 

„S5in gan$ £)$r, ©entfernen — ganj £)£r," t)er- 
fefetc ber 2Hte, ber, mit einem ©eiten&licf auf SKorton, 
qletc^faUd einen ©ifc nafjm. 



— 134 - 

„ ©e&t fdjoncd SBetter ) n fing Sttitfer 9Jlac& — gfj am 

„ tlnt>ergleic^lt d) , w fcefrä'ftigte SJtifler 23iaier$. 

„?>a6en a&er 5od^) fe^t jiürmifd)e üftad)te lefctf)in 
gehabt, " bemerkte SDZitfer ©^aberoetl mit einem 25(injeln 
auf SJJlorton fjin. „£a&en ©ie alle ©cfyiffe jur ©ee, 
mfitt ©-bT* 

„25i$ auf 5crt ßcean, nad) (Santon fcetfimmt, unb 
©unftfoot, nad) £at>re," Unb 5er 2Ute warf ben Äopf 
auf uor Ungebulb. 

» 3^ Ic^ter £>ßinbienfa$rer , ik $)£üabelp$ia , %at 
eine prächtige 2abung $eimge&rad)t ; * fcemerfte SJtißer 
Sroabroetl. 

„©o jiemlid)," toerfefcte ber Wk ungebutbiger. 

„23orjüglid> 9lanfin unb S^ee," meinte 9Kitfer 
S3iüier$; „ntrf>t roa£r? tälanbm &t, ber SHrtifel u>irb 
greife galten ?" 

„2Bitt ifjn greife galten machen/' ermte&ertc ber 
Witt, ber ftd) t>ot Ungebulb auf feinem ©effel üorroarta 
unb rücfioarts fd;o&. „Stauchen @ie ein paar fyunbtxt 

„@ott 6e$üte!" € 

„2Btffen Sie, SJitffer© - b, r ^ob 2Rtficr SJlacture 
wieber an, „baj? mir alle meine (Re&ßöcfe im ©arten 



— 135 — 

erfroren fmb. 3cl) fiitrcbtc, 5te 3#rigen Ratten gleid&c* 
©c&lcf fal. " 

„@ie ftnb gutta," uerfefcte bet 3l(te. „3d) £abe 
fie eingewintert. " 

„@inb ttorii&ergefommen ttot Syrern neuen £aufe in 
Sfrcfyftreet; wirb mit bem Sfjeatet eine ,3f«&« bet 
©tra£e werben/' fprad) SDtitfet ©^abewetf, 

„3Btt $a6en jefet brei SS^cater, SJiitfer ©irarb , " 
fe&te SJtiflet SWacb — gfj fjinsu- 

„2£eiß e$," uerfefcte bet 2Hte &ot Ungebutb jap= 
pelnb ; elneö in 2Itrf)ßteet , bat anbete in (£i)eönutßreet, 
baö btittt in SSMnutffreet. " 

„(£6en fo," bekräftigten atfe im empfjatifd^gebe^ 
ten £one. 

„Unb ba SMitfer © - b," meinte gßifier 9)lacfure 
mit berfeföen ©mp&affe, „ jur 23erfd)o'nerung bkfö unfern 
^^{(aberp^ta fo t>iele$ bereite beigetragen; fo finb wir 
gekommen , anzufragen — " 

2)er 2Hte tfufcte auf einmal. 

„ Ser tyhn iß md)t ü&el , Cütitfer © - b , M üet= 
(inerte Sftißet 25roabweU. 

„Unb ba o^ne^in SMißet ©tepljt) — 9Serge6tmg ! 
wollte fagen Stiftet © — b , ben %k$ Unit* m<ti)t ju 
benu^en gefonnen frf)eint — " 



— 136 — 

2)e$ $tttm ©efirfjt überflog tin fat&onifcl^e^ gabeln, 

„@o roür&en wir gerne 6ie Äauffumme, 5ie @ie 
itomlic^ SJlajfor 5W •— fce^a^lt fyabm, erlegen, wenn ncmu 
lid; SOTtfter ©-& — " 

^ 3&n und iifcerfaffen wottte , " fefttc 2ftitfer @&a&e* 
toeü ^inp, 

„ JJiir 6en Äauffd&ttftng wn 8 5> fragte 6er alte ge; 
fpmnt 

„3e nun, Don fie6jigtaufen& £)otfar$, &ie @ic 
SDlajor 91 — &afiir gege6en ^a&en." 

»■9$# nun *wffc&' s$ ©ie," brad) 5er ante auf 
einmal in 6er fritylicfyflen ©timmung au$. „ @ie möcfys 
ten gerne &a$ ©quare jnnfc&en £ent£ * tw5 <Sfaoent$|fceet 
§a6en, mein fogenannteä *pennöquare *, Vlnb wa* mö'd)= 



l) SDttfeä SSierea* — 9>&ttabclp&ia tff befannflid) in 
SSieretfe eingef&eiff — würbe bon ber Regierung t?on §)en* 
fplöanien ben (£rben ?)enn$ (mit mefjrern anbern Sanbffretfen, 
j. $5, ber £albinfet, auf ber 9)iftebnrg fltl)t) att £nff#äbi« 
gung für ifcre 2lnfprüdje auf g)enfpfoanien gegeben. 25on 
t>ief«?it überging e$ an Sftajor 91 — , unb enblid? auf bm 
augerorbenflidjen Sflaun — bec in einem Sertraume twn 
weniger af$ fünfzig 3a&ren wa&rfeljeinlicf? ba£ größte 23er= 
mögen erwarb , ba$ je fron einem 9>ri0afmann gefammelt 
würbe. Gegenwärtig ergebt f$$ auf bemfelben ba£ große 
öfiffuugSgebäube narf; bem befanden feftomenfavifdjeit Eitlen 



— 137 - 

ten ©ie 6enn tfjun mit 6iefem ©quare? %>tin\" fragt« 
er mit einem ©eftcfyte, 6a$ einen ©attyr nicfyt ii&el &or= 
pellen Fonnte. 

2)ie fünf airitfofraten Ratten i#r freun6Iicf)e$ £acf)efa 
herauf 6efcC;n>ot:en. 

„OTafen, SDWflct © ** 6, wie roelt6efannt , für 6ie 
23erfd)6'nerung 6iefer unferer @ta5t *pf)i(a6elpf)ia fo fef;r 
paffionirt fmö/' fjo& wie&er 9DZac&— gfj an. 

55 ©o , fo ," meinte 5er 2Hte. 

,,©o Ratten wir im ©imte, unfererfeit* audE> nicfyt 
gurücf$u&Ui6en, un& — " 

„2)iefe$ ©quare anjuf aufen ," ergänzte 6er Witt, 
mit &er SKiene einer $a£e, &ie nun mit §er gefangenen 
SOZau^ if)r ©piel 6eginnt 

„2fnäufaufen,'' fiel 9Jli(ier 25roa6roeU ein, „um 
6a$fel6e in tintn *parf um^ugefialten , ober melme^r , 
6a e$ 6ereit$ *Parf ift, nad^ufjelfen." 

55 3<*, i^/ gar nui)t übet," tterficfyerte 6er 2Hte. 
„ @f)e$nutflreet auf 6er tinm <§iiti, OTarfetflreet auf 



be£ <£cbfalTer6 , bem$ufofge nie unb unter Feiner SBebittguitg 
trgenb ein GieifHidjer , it»e(tf;er ßonfefifon er auefj fepn möge, 
bie ©cf;n>ettc biefer (Stiftung befreien barf. &a£ berfelben 
augeunefeue Kapital beträgt $iuei SMioiien S)cfiar|- 



— 138 — 

5er an5ern; für öa$ spuMifum wate btcfeö gar triebt 
übtl" 

„ Sltc^t fo ganj für 5a$ spti&Kf um /' memte SJtifkr 
SBittierS. »2Bir mürben melme^r wünfiten, e$ — " 

»3«/ ia / ,> fiel 5er Mite ein, „5er 25aumfd)(ag ifi 
gar nid)t ü6ef. Suchen , Ulmen , 2lf a^ien , 2tf)om , 
£itf ort) , lauter f)errlitf)e SSaföbä'ume , äc^t amerifanifcfyer 
©cfylag ; nur wenige Rappeln. Un5 Sie wür5en 2Ween 
anlegen ? » 

„(?6en, e6en — SHtteen, tint 2Irt gefdf) {offenen *}3ar= 
feö o5er ©arten, mefjr für unfere ftamüien un5 6ie 
refpeftabfe ^acfybarfcbaft, 5ie 23ewofjner t>on (SfytünuU 
tfreet, un5 einige tton 2lrcf) un5 SBattnutßreet —lauter 
gute gamüien." 

„VUlit Sauben unb ©rotten, un5 einem eifernen ©e= 
lan&et /' bemerfte 5er 2ttte Fopfm'cfen5. 

„2ßa$ nod) immer auf öie öreigigtaufenb 2)otfat$ 
f ommen würöe ; aber jur 58erfrf)onerung 5er <5tabt würbe 
unt feine 2(u$tage — " 

„3ut)ie( 5ünfen/' (äcfyefte 6er 3Htc. w 9tefurft$! 
natürlich ! '> fefctc er immer freun5(id)er fjuiju. 

„28ir fe^en, SSttitfer © — 5 \)er^tunö,' > be; 
tnerfte SRiflet 23iüietö> 

» ©anj , gan§ ; 5a$ ^efft , fange m ju begreifen ; 



— 139 — 

fo refpefta61e Sfleffteur* laffen ftcT> ntrf>t auf einmal burrf)= 
bttefen ,*' meinte et wieber farfjelnb. „Unb &a wollten 
@ie alfo für 30rc Familien eine 21rt borgen; unb£l6enb= 
spromenabe, für t^re graulein £ö'd)terrf)en tm& £erren 
©o'lme — bamit fte nid)t mit bem gemeinen SSolfe, ber 
Ganattle, in Serüfjrung famen?'* 

„(Stwa$ bergleid)en," bemerkte Stifter 25roabwelf. 

„Unb ber alte @tepf)t) ® — b foKte feinen Sljeif 
fceitfeuew, baß 31jre £erren ©6'fjne unb graulein £öd)= 
terd;en — ?" 

„2)a @ie benn für bk 23erfd)önerung biefer unferer 
<3tabt fo fef)r portirt fmb," mmttn alle. 

„Unb fo wollten ©ie, weil wie für bie 53erfd)6'ne= 
rung biefer ^fym @tabt*pijilabelpfjia, wie @ie fte nennen, 
fo fefjr portirt fmb/' fufjr ber 2Ilte mit berfelben fpie(en= 
ben Äafcenmtene fort, „unfer Gigent^um," fjo& er plo'^ 
lid) laut lacfyenb an, „in bat Irrige conttertiren, um 
3*)re Ferren @6'f)nd)en unb graulein S6'd)terd)en tin 
paar 3a$re in ben Alleen unb ©rotten unb Zaubtn biefeö 
^Pennöquare girren unb Fofen unb fd&na'6eln ju laffen, 
unb nad) tin paar Sauren 3eitfcertrei6e$ e$ in reelle 
3)ollar$ umjufe^en? Profit bie SRa^jat! SBie @ie 
gefd)eibt ftitfe ! $Ja& ! £cln ! M 

Unb fofort erf)o& ficf> ber Wdte, unb fcrad; in ein 



— 140 — 

unbanbige* ©dachtet: auö. 3 ,^a&, ©entlemen! Unb 
©ie Fonnten wirf lief) glauben, ber alte ©teplty bliebe 
ein folget *»arr ftyn , unb ein ©quare , für 5aö t(;m 
breimallmnbertfecbäigtaufenb 2)otfar$ , fage breimatyunbert 
feefoigtaufenb 2)otfar$ angeboten worben, unb 5aö unter 
SSrübem fünfmalljunbertaufenb wertl) ift, um fieb^igta«; 
fen5 Ijergeben, auf baß 3ljre ©o&nc&en un& £6'cl>tercf)en 
fid) ba fcfynäbeln mögen, unb fofen unb girren, tPtc 
Surtcltaubc&ert ?" 

Unb wieber lachte ber 2llte aut vollem £alfe. „Unb 
©ie Fonnten bie(jf glauben ? £ein ! *pal) ! £aben bte 
öiecfynung ofjne SBirtlj gemacht." 

„ Qlber, Ziffer © - b ! " fc&ticn bte fünf 2lritfoFraten, 
wie auä ben 2BolFen gefallen. „2lber gjlifltet ® — b!'* 

„ ©entlemen ! •' fd)lof? ber 2llte , noefy immer laut 
lacbenb, „wir Fennen un$ gan$ unb gar, ©entlemen. 
SBtrb nicfytä bataut ! Sptin ! ^>etn ! Qinb alle ^eralirf) 
willkommen ju einem dejeüner a la fourchette, wenn 
©ie bleiben wollen; aber au$ 3^rem 55orfd)lage wirb 
mä)t6 ; — leben in einem freien £anbe.'' 

2)a$ ^ilabelp$ia=$ritfoFratentemperament i# befannt- 
lidf) eineö ber %äfytftm, bat t6 wof)l geben Fann; aber 
biefem 2lu$brmf)e fcon toller Saune unb ©elacfyter Fonnte 
cö m$t wiber|W)en, unb unfern fünf ©entlemen war 



~ 141 — 

»er %abtn ber (Maffentjeit gan$ unb auf einmal geriflen. 
gjltt öcn ^Borten , „bann motten tob Sie nuijt langer 
ausarten," retirirten alle fünf fo efltg> baß Sftorton 
fW6|* 5aö Sachen ntc^t t>cr6etpcn formte. 

3)er 2Hte lachte noef) immer ; auf einmal fjorchte er. 

2)rauf?en, im 25efurf>faale , waren lauk Sßermiin- 
feftungen §u ^6'ren; OTitfer @f)abewetl fcfyrie: „mer^ä'ttc 
ba$ tton bem alten 24gbie&'e geglaubt ! " 

„ tyafy ! " wanbk er fni> ju Horton , beffen OTienc 
Ijofje 3ufriebenljeit übet bk fo e6en fiattgefunbene üftie= 
berlage unb bin 0?ücfjug ber fogenannten 2/ri(Mraten 
auäbrücfte. „ ^a^ , OTitfer Horton ! ©efjen @ie , biefc 
Wouldbe^tifbfraten l fünb 6ei alle bem borf) 6fo£ 
m'ebrtg aufgefdjoffenc @lücf£pil5e, Mushroom=5lritfofra= 
ten 2 , wie fie in 9Teun)orF 5fc Grandees fcon 25owling= 
green nennen. (?r&armluf)er (Stoff ! ©öfjne entlaufener 
Urlauber unb Schotten , bk ©ebufter waren unb @cbnei= 
ber. Qin mrginifrfjer , englifcl)cr ober franjöflfiter 5Trt- 
fMrat wäre fd)on fo leicht niebt in bk ftatte gegangen, 
unb bat in bk ftatte eine$ 9)lanne$, bm |te t>or noef) 



1) Wou\dbe,%vi{loftaten. £)iefe gerne Slriftofrafen fepn 
5Ö3oHenben. 

2) Mushi*oom t ?tci|lofcaten , toie 6djn>ämme aufgefdjojTene 
$rifh?Frafeit. 



— 142 — 

ntcf>t jeljn 3a0ren in allem (Srnfie rmniccn wollten. »&, 
wie prad)ttg tfl e$, m einem freien Sanbc ju leben ! §m !" 

„£6'ren @ie, 6aö mar eine @efcl>td>te , ati biefe 
9Keffteur$, brei t>on innert fi'nb *prä'fi'benten fcon 5en ber 
beutenden 25anfen, wie @ie Riffen, — alle meine 
Sanfnoten refüftrten, um mid) — bod) id) befam f t c 
in bk Älemme — f i c mußten jum Äreu^e frieden. 3cf) 
fonnte ^urn ©lücfe bamalö bereite über tin %ify\ OTitlionen 
cfgeneö Vermögen btfpontren. 211), bk @d)leid)er ! " 

Un& wetyrenb ber 2llte fiel) fcclenuer^nügt bk £anbc 
rieb, unb lacfyenb im Äa&inctte auf; unb abtritt, mar 
ein frifcfyer 23efmi) eingetreten. 

Siefe >petfonnage war ga'O unb lebern unb wanbelte 
in bat ßabinttt tin, abgetrieften, im fcfywarjen , 0£forb= 
farbigen 9?ocfe, mit langen @d>open, furj unb fteifem 
fragen, einem ipute mit niebriger Ärone unb breiter 
Ätempe, ftlbernen Schnallen an ben gfä'njenb gewichten 
<Bd)ufyin ; gti biefem eine fpffec 9tafe , bk @efttf)tö färbe 
ein fogenannteö %aUt olorit , mit btn im winterlichen 
Stofle gefallenen Gutenblattern ^armonirenb, bünnen, 
langen, graugrünen klugen, unb einem be= unb wef)= 
nrutl;öüotlcn Slicfe, ber aber wieber §u 3*ton e * ncl1 
ungemein lauernben Sluäbrucf annahm. 

„gjiiflet SEBatnöcott ? f> fragte ber SKfe. 



- 143 — 

Ser Eingetretene wr6eugte ftcT> fcejafjenb, 

„Sroguitf," fufjr bei: 2Hte fort , „unb OfpotfjeFer 
in @ — fl $." 

„ Ser^eit unuuirbiger 23ifd)of beteiligen bifd) 6'f fidjen 
fttt$c," nafefte 5er SDZann mit bemüt^ig fiöljen, gen 
5?immet erhobenen Sfogen, &te jebod) erfd&rocfen in bim? 
fe!6en 2fagen6Kcfc roieber gu 25oben fc&fageit. 

3)er Wtt fyattt bin anbäcbtiQin @d;au&er im @eftd)te 
be$ frommen ^etf)obitfen=23ifd)öfeö &emetft, unb fpradj 
im Eingeworfenen £one, unb auf ben sptafonb 5euten&: 
„ ©can&a(iftren ©ie ftd) niu)t, e^rwürbiger Serr. Cr* 
ift 6(oj? bk 23enu$ , tote fte au$ bem Dcean fteigt. 3tf 
Dan harter gematt, einem red)t tüchtigen jungen Äünffter, 
ben man auf alle SBeife patroniftren muf?! 3ft 3^ 
ntdjt ü6el." 

S)er 6ifd)6'flid)e 2lpotfjefer feufete. 

„^reut mtd) ii&rigenö Guer £od)eljrnntrben $u fefjen," 
fu^r jener fort in einem Sone, ber nid)t6 weniger alt 
fjrcu&e üerrietl). 

„§aben 6efd)loffen, dn 93erfammlung$fjau£ für bk 
frommen ©lau&igen ju 6auen, unb finb mit ber £ülfe 
be$ 3Itter^öd)llen , unb ber Unterfftifcung feiner frommen 
fettigen in biefem S^ranent&ale , bafyin getaugt, ben 
@runb|lein ju legen/' toerfefcte ber 9ftetf)obi|l:en=23ifd)of, 



— 144 — 

roafjtwö feine Sfrme regelmäßig fliegen unb fielen , ä'fjnKd) 
im auffcl)tt>ellen&en Bewegungen tim6 Telegraphen. 

„@inb jebod) im erbaulichen 3Berfe tfeefen geblieben/' 
fiel ifjm &er 2llte dn , „ unb bepljalb gef ommen , atten= 
falte unfere unwürbige 91ad)l)ülfe in Slnfprud) ^u nehmen ¥ 9 

£)er Sifttof lächelte fromm unb milb, unb warf 
einen bemutl)$t>ollen 23litf auf 6en Sitten , unb bann 
wieber gen £immel; bann überreichte er feine 25eglau= 
bigung$fd)reiben. 

,,93al) ! " »erfefete ber Sllte, inbem er einen flüchtigen 
25licf auf biefe warf, unb mit einem jmeiten, ber tieften 
23erad)tung, $um S'd;rct6tifd;e trat, uon bem er ein 
Rapier naf)tn, einige feilen nieberfd)rieb, unb (k btm 
23ifd)of=2Ipotl)eFer überreidjte. „^Pal), ba tfi etwas für 
@ie. " 

Siefer naljm bk 91ote, unb fafj fie einige Slugenblicfe 
mit gefenftem Raupte weljmütl;ig an, bann richtete er 
feinen 23licf wieber gen £immel. 

„ 9hm , SDtitfer ^Bafn^cott ! id) wollte fagen fyofytyvz 
würbiger 25ifd>of. §t\n ! fe^lt ttwat ? " fu^r tyn ber 
2llte ungebulbig an. 

„3)ad)te nur/' bemerkte SSJtttfer Sßafnöcott , unb 
fein £aupt fenfte ftd) wieber frfjmeräenä&ofl auf bk 
25rufl, „waö wir woM t>erfd>ulbet #aben mögen, ba£ 



— 145 — 

xoit <xtö 5er @na5e unb Bern SBo^woKcn SJlificr © — 5& 
fo fc^r gcfommen?" 

„@na5e, 2So$fa>öÜen, ^Jlttlet SBainScott. 2Ba$ 
meinen, roaä f afein @te? $tfn!" 

„9Jta£en SKtfler © — 5 6cm ef)W>iir6tgen SJttfict 
91— n uon 5er — fivcbc fünfhundert SMarä fubfcri6trt, 
im5 mir mit bloßen ttiertnmöert abgefertigt werfrem" 

„©t'eff 5a, ba£ fta6e td> Dergeffen," rief 5er Sitte 
red&t ftf$B$. „San? 3&nen für 3£re Slufmerffamfeit, 
fef;r ef)ruuit5iger £err. Sanf'e f$f/ wkbafyolk er mit 
einem otmnofat , far5onifd)cn gädjeln. „SEotten unfern 
greifet t>er6effem; wollen, wollen — " 

Un5 mit biefen SBorten langte er nad) 6em (Sfjeque, 1 
bm ii)\x\ 5er 2Ipot^cFer=23ifti)Of mit feinem 6emiitfjigft 
»erfragenden gackeln barreicfyte. 

3 >3ff richtig ," fufjr er fort, tn5em er änm (Schritt 
jurücf trat, 5ie £Tlote in gtoangig ©tu efe gerrig, un5 
5iefe in btö ^eH(oöern5e Saminfeuer warf. 

Un5 5er SDZann roan&te fid) jefct mit feiner fafteften 
SJltene jum Slpotfjefer, 6er erwarten5 t>or t#m tfan&, ün 
Derflartcö gackeln auf 5em £e5ergeftd)te fpiefenb. 



l) ?(moeifung auf bie 2$cmf. 
Scbenöbiibec I. 10 



— 146 ~ 

„SOßotten @ie nocf) etwa*, fjorfjefjttPtirbiger Sperr? 7 
fragte er natf) einer 2ßei(e. 

Set 2lfpotfjeFer faf) ifjn mit großen Sfagen an. 

„ @ie waren , tote ttt fa!) , ntd>t jufrteben mit wtfymu 
bert Sonata? (Sie fe^en, tcfy&afce meinen %ü)kt verbeffert." 

,^ ^xber — ?> floefte ber 3lpotjjefer. 

„SJiefnen $ef)(er t>cr6cffcrt / w wieberljofte ber 2Hte. 
„9hm bekommen @fc gar nid)t$. SHbieu, £ocbe£)rwür= 
biger £ert 2Bain$cott ! " 

„516er, SJltficr © — 5!" fpracfr biefer mit einem 
brottig verlegenen £ä\1)efn. 

„*Ä6er, SDlitfet 2Sain$cott ! " entgegnete ber 3Hte. 
„9Bet bat SBenige mrf>t efjrt, fft mef)r nfd^t wert*).'" 

Unb ber SOZann würbe auf einmal fo ernfl , unb fafj 
fo fcfyarf barein, baf? 6em 2lpotfjeFer=2>ifdf>of ftcl>tHtf> ber 
SDtuflS) fan? , fein $fn6ringen nocfymate $u erneuern. £>a£ 
(ä'cfyetlu$=wemetltd)e ©efiefct fjatte tintn 5hi$brucf ange- 
nommen, ben wir an Äinbern bemerfen, welchen bk 
SKama ba$ 25utter6rob genommen. ($xft aU ifyn ber efn= 
tretenbe 25ud$a(ter verftd)erte , baß für ifyn gar ntd>t^ 
me^r $u erwarten tfe^e , 50g er fid) fcfjnecfenartig jutiief . 

„21&, SJWt* Horton !" fprad) ber Sitte. „<3e£eu 
©ie, wie bie giftigen ©pinnen bat $ertltcf)e $Berf 3£re£ 
©roponf ett vergiften , verberben ? wie ftc um alle Waffen 



— 147 — 

?>tefet 6ürgerlid)en ©efettfdjaft, bk f\d) freie Mannet 
nennen, tf)te ftaben fpinnen ? rote fie t&nen alle* ©eI6(l« 
benfen nad) unb nad) verlernen machen, inbem fte eroig 
unb eroig i$r ©eroafd) Don bet ©nabe unb 5em ©ünben- 
falle, unb ber Un^u(atigU'd)feit ber 3BctFe roteberfauen. 
3a, ja, lieber Horton ! c£ t|l ein rotmber6are$ 2)ing um 
baS fogenamtte 2Jlenfd)engefd)lecfyt ; dn fe&t rounber= 
6are$ Sing ! ein tterad)tlid)e$ 2)ing , fottte id) fagen. 
Ölapoteon fyattc 9?ed)t in biefem fünfte ; aber aud) mte&ec 
Unrecht. %<x, ja, fef)r itnred)fr. (?ö gibt göttliche Fünfen 
tn biefem ©efc()(ed)te. 2Hj, bk 2)ucfmattfer. 2affen 
(Sie fünfzig 3>a£fe ofme $rieg f;ingef)en, unb roit ftnb 
be* — £od) &aft — * 

Ünb roityrenb et bic legten SBorte (eife tutb bebend 
fam mef)t gU ftcf> ate £u feinem 3u*)o'rer gefprodjen, roat 
er in 5er Satire beö anfto^enben $par(ourö tierfdjrounben. 

£er 3üng(irtg a6er ft6erließ (id) feltfamen ©ebanfen. 
Cr* famen $}j)antafieu ti&er ti)n, bk, roieSrä'ume, feine 
otogen ^a(6 fd)(offen- 3#m fam e$ t>ot, ate ob plo^Iidj 
eine unfid)t6are fi&ew&iftfjc 5iyiacf>t ifyn ergriffe unb forte 
fd)(euberte in bk fernften ©paaren ; unb ate wenn feine 
^Proportionen , burd) $dt unb fRaum in'6 Ungeheure 
geweigert, ja einem feurig bro^enben SDteteore mürben, 
ba$ auf einmal mit einem entfefclid&en Änatte jerpla^te. 



— 148 - 

2üi$ Mtfcn 93J)antaf?cn mur5e er 5urd) ein tm$cimK$c< 

©cflütfer im anftoßcnbcn partout aufgerüttelt, 5a6 ftd> §ettr 
iPct'Kg i)öxm ßej un5 5urcb 5te gcßenb Frcifc()en5e ©timme 
&cö Eliten unterbrochen timbt, vorauf eine c&cn fo 
unfjeimliclx ©ttttc eintrat 2>a£ ©eflufter ßep fiel) aber= 
niaW fjö'ren; c$ mar im btttenben Sonc, tlacfcnb, (lot= 
tern5 an 5en Slften gerietet. 3e£t Keß e£ ftcl) in einer 
eigentümlichen Sonleiter (larfer l)ören. Auf einmal 
fcraef) &er Alte mit flarfer, getfen&er ©timme auö. 

»3ufage, Miller 6artttmj#t! 3ulagc motten Sie! 
,3«togc )U fe^äjejinfjttit&crt 2)otfar6 (Schalt, &ie 6tc 
iä^rltct) t)on mir fwben ! SBtffen @ie , 5af? &er 5ritte Q>ler? 
t>on 5er Sreafurt) 1 nietyt fecl)^eljnf)un&ert 3)oHar$ fjat ? * 

„SBcmt Stifter @ — 5, in Anbetracht meiner Jcc&fc 
achtjährigen Sientfe, un5 bti 6em Umßan5e, 5aj? kb 
auf 5cm fünfte jicfje — M 

„Sag @ie auf 5cm fünfte liefen, SDtifitt £art= 
wrig&t , auf 5em tyunUt liefen §u f)cirat£en ? £ctn ! 
Aber 3^r £eiratljcn, maö gcl)t« 5aö miel) an? £ein ! — 
£ettatfjcn ? §cin ! ßin5cr sengen ? § et « • Riffen Sic 
aber, 5aß unter atten möglichen 3*ugcn unö 5'abrifaten 
5tefe Art 3wge am menigften gelten, am ftfylectyteften be= 



l) dritte giuaiiafefrcfar. 



— 149 — 

bcifyit werben, unb bod) bie Fotffpieh'gfien ftnb? %><in\ 
^etratgen , fagt 5er 2Ipofiel *pau(utf , tflt gut , aber lebig 
bleiben tß beffer- Unb, glauben @ie, *paulu£ war ein ge= 
fcbctbter Äcrl, war ein getaufter 3>ube , tin boppelt 
bifmütet %ubt. *pa$!" 

SSom fBudfiatttt war fem 2Bort mefjr gu Ijören. 

„ Unb alö lebiger 25ucl)f)alter — ^>ein ! 2Bo Sie mir 
mefjr rnert^ waren, mefjr atbätthn ati ^mei 5Serf;ei= 
ratete , wo 6te afle fünf ©inne 6ct meinem ©efiMfte 
Ratten unb nid)t 6et Syrern SBet6e, 5a gab id) Sfynm 
fccb^eljnfjttubert Soflarö ; un& nun (Sie Sag unb 9kc()t 
bei Syrern 2Bet&e ftecfen werben , folt td& Sitten 3ulage 
geben ? £)a wirb nfiT>tö &atatt$. 2Benn @ie mit ben fed;ö= 
5ef)n^unbert SoKarö ntd^t aufrieben fmb, fo — we are ia 
a free country. Zulage gebe id) tin für allemal hiniS' 

<Sin hörbarer ©eufter entflieg ber 25ruß be$ 25ud)= 
^altera , bann warb eö wicbcr ftitle* 

SHuf einmal ging btc Satire auf, unb ber 3Ute trat 
tafdf) auf Horton ju. 

„9M), SDWfiet Horton! wollten @ie moljl fo gut 
fetjn, unb mir für eine <&tmbt bk @cl)lüffel 3#rer Äoffet 
anvertrauen f V 

„Sie SdjlSffcI meiner Koffer anvertrauen ?* fragte 
biefer befrembet. 



— 150 — 

„2)a£ t)eipt, wmn ©te Vertrauen genug in mid) 
fefcen , wenn md)t — fo m'djt" 

„Oerne; aber wo^u, SJtiflcr @ — & V " 

„2Berbene$ fcfjen, Serben e$ fcfctit. Siefpeftire 3£* 
Gigentfjum ; fommt mir aber jufi fo bk gaune. SBollcn 
©ie? fur$ — 3a ober ^cin? ,> 

Unb bereits t;attc er £>ic bargereicl;ten ©cMüfifel ergriff 
fen, mit bmm er £ur S#üre £inau$ rannte, fogleitf) 
aber in Begleitung eines feiner fimfjig öanblungäbiener 
aurürffam, ber unter anberm anmelbete, baf? bk btibm 
Urlauber fo zbm bk 23oot$labung 25a#eine auf bk 
anbere Crtfe beS Kaufes übergetragen. 

„Sagt tywn," unterbrach tyn ber Witt, „ft'efoHen 
fie auf ber ©teile wieber an benfelben £rt juriiefbringen, 
n>oI;er fie felbe genommen." 

Unb ber S)iener wanbte ftcf) unb lief, um btt\ beiben 
3rlanbern bk SBeifung 311 überbringen, bk 25acf(leine 
an i^ren vorigen Ort überzutragen. 

3efet rannte ber Ullte jur Älingelfcljnur, unb jog 
biefe heftig breimal. 

Qim wofjl auSfeljenbe 3tau trat tin. 

„9Kt(hep Soultct!" frraß ber 2ttte. „3(1 ba* 
dejeüner a la fourchette fertig?" 



— 151 •— 

„ Qriue fSouttitlt ®\)ttxl), 5u>et (St;am6etttn unb Zafittt, 
eine East India Madeira unb eilte C^ampagnet.'' 
„2Bo*)l unb gut." 
„$8ic* Qtouüetta." 

„2U(c* in SBmitfdwiV 

„OTitfet OTotton! (affeit 6t« «nö ju £tftf)e/' unb, 
bk S^üte öffucnb , rief et, %Jti\ht Q>attxot\c$t \ Äonrnien 
(Sic glcidjfatfc, einen Siffctt fBonnittag ju cffett ! Wunen 
petiie bouehe mad)en , wie ©ie motten,'' 

2>et S3ud)f;a(ter f)ob fem befümmetteä 2intlt$, unb 
fa§ bett 2ttten forfcbenb an. !Dhd)t$ wat jfe&od> auf 
btefem tmpaffabhn ®eftd)te ju tefcit* 

3>ie tuet (SouüettS mttn richtig auf bem £ifd>e, bet 
mit bem feinden Safe^euge gebecft, tin fefjt elegante^ 
coup-d'ceil batbot. 2)a$ ©efcbitt u>at ©ettteö^ötjettan, 
tum bet feinden CXuaKtat ; aUeö teid> unb gefd>macf doIL 
3)en Anfang matten ^wet ©uppemtäpfe, bet eine mit 
©cfyilbftö'tenfuppe, bet anbete mit SSouifton, bet t>ot 
bem ©ebecfe beö Sitten ftanb. 

„9h'rf)t xoofyt, Sflitfet aKocton ,'* fjob btefet au, 
„©te ftnben mein dejeüner tivotö hors de facon?*' 



— 152 — 

„ (B i]1 aber fo meine 2Irt , mit 6cr ©uppe $u beginnen ; 
aucft bei dejeüners fann id) bk Unart nfcbt laffen, 
2Bir granjofen lieben &ie ©uppe, wie @ie wiffen ; fin& 
toaste ©uppennarren ; 5ie SBa^r^eit 511 gefielen , ^a6en 
wir e$ aber in biefem fünfte mit gebracht," fufjr er 
btinafyz gefd&roa&tg fort „fernen ©ie, lieber Horton; 
nehmen Bk eine tüchtige Portion — fte wärmt 6en 
SWagen, tm& tji eine vortreffliche ©tä'rfung gegen ©ee= 
büntfe-" 

„Sie je&od) eben nidjt fefjr in *pf)i(a&elp£ia fühlbar 
finb," bemerfte Horton, inbem er 6er &eKjtofen Äurtles 
fuppe ©ered)tigfeit wie&erfafjren ju faffen begann» 

Ser 2Hte ap mit auj?eror5entlid)er ©d&neUtgfett , un6 
fein Setter war bereite gewed>fe(t, wa^renb 5er 25ud>= 
kalter nodj immer an feiner ©erMette jupfte, 5ie er 
fatim vom Seiler bringen ju können febien* 2>e£t §ob 
er biefe tnblid), un& ein verftegelteS Rapier ftel l)erau^ 
3)er 93lann würbe tobtenbleid) , unb falj &en eilten fprac^= 
to$ an. 

„Steinen 2lbfd)ie& alfo," wifperte er mit einer ©timme, 
bk feinem Sebenben anzugehören festen* 3)e$ Sünglingö 
Sffiangen Ratten fid) vor 3om gerottet; biefe swedflofe 
£arte, biefc Grtobtung, 3ßerl)ol)nung einer 6er e&eltfen 
Sugenben be£ gefettigen Seben^, 5ief? t>errud;te ©ptef 



— 153 — 

am gafWidjen Sifdje! (£6 war cmpo'ren5! @r fegte 
xafd) 5en Söffe! weg, un5 feine 6ei5en £an5c auf 5en 
Sifcf), wie einer 5er im begriffe |W)t, 5iefen 311 uer* 
laffcn. 

S)er 2lltc faß gan^ rufjig un5 tterfudjte fcon 5er 
Surtlefttppe. 

3*e£t öffnete SOZitfer Sattnmg&t mit jtttern&en |>än5en 
&a$ Rapier, (B fiel ein zweite* Heinere* heraus, unb 
bk Gcfe fiel in &en Seiler, un5 wur&e fcon 5er ©uppc 
6enefct. 

„@o ge&eit @ie öod) ac^t, SWitfer @artwrigf;t ," 
grollte 5er 2Hte. „ (Sie wer&en 5od) nid;t tm @ed)sig= 
taufen5=Sottar6fuppe effen wollen T 

2)er 25ud)£a(tcr warf einen 23Hcf auf 5a6 Rapier , 
un& fonnte 6Iof? (lammein. „9ttein ©Ott! mein ©Ott! 
e$ f?n5 wittlid) fec^igtaufenb 2)otfar$! @ed)jtgtaufen& 
3)oHar$ £ocl)5eitgefd)enf ! " la£ er Faum £jör6ar, „für 
Sftißer Sartwrig^t. SDtein ©Ott ! mein ©Ott ! wie fja&e 
td) 5ief? mbimtl" 

>,2)urd) 3§re getreuen 3)ienfie , SMifter 6artw«g^ / ,> 
tterfe^te 5er 2ltte. „3$ &afte mein 2Bort. 3utage 
ge&e id) hini. @ie fceröienen @ie nid)t , 5enn @ie f 6'nnen 
mir nid)t me^r arbeiten, ald @ie getrau. 216er ein 
£od>$eitgefd)enf , 5a$ ifl timt an5ereö. 3e&t a6er effen 



— 154 — 

©ie ii)K Surtlefuppe , benn Falt tft fie ©tft , wie Sic 
nnffen, im& Stifter SMorton will 3$tetwegen nicl;t gungrts 
Dom S£tfcf>e auffielen." 

„ SJletn ©Ott ! 2Rt(ict © - & - biefe ©fite ! V 

Un5 Spänen quollen aud ben klugen beä übectafcl;- 
ten SManncd. 

„2Benn'* beliebt, SJtifiet (Sartwrig^t, fo galten Sic 
jc^t &aö SCftaul, unb effen ©ie, ober laffen ©ie eö 6let= 
ben, »te ©te wollen." 

©ine SSiertelftunbe f)errfd)te ©tittc. 35te ®d&il&?roten= 
pafietc, öie %i{d)t waren »otttefflid). 3wci DTeger Famen 
unb räumten bte erfle Stacht ab. 3wei anbere brachten 
bie %\\nitt. 

„Sie 23altimore Sucfö 1 tragt jurücf unb tran= 
cfyirt fte über bem fettet ; fo wie fte trand>itt ftnb , 
fo bringt fte; muffen wann gegeffen werben," btbm- 
tete er ben beiben Negern, auf eine bebeefte ©Rüffel 
weifenb. 

„ ÜDltfht © — &," fpracfy SDlorton, 3'ljre dejeihiers — " 

„Sftic&t wa&r, ftnb diners? aber aucF> ntc^t immer. 
£eute ift jebod) eine 3Iu$na&mc , unb jwar wegen 



i) Baltimore £)utf6. (£ine ©attung <£nkn, bte in bei 
C&cfepeaF*23a9 gefangen uub erlegt werben. 



— 155 - 

2$nen , SJttfiet 9)lortom Qikn (Sie aber mit bem Gffen , 
benn @ie — " 

@ö trat ein jweiter 25uef)f)alter ein, 5er bem 2llten 
ttwat in 5ie £)fjren roifperte. 

„@e£r gut," 6c&eutete ifjm biefer. »%uut miel) 
fefjr ," fufjr er , p JDlorton geroenbet , fort , „ &af 3&w 
Rapiere in Dttc&ttgfctt finb. SBarten @ie , SDtitfer 25anf$. 
SDZüffen auf atfe ftä'tte nocfy mit SDJitfer SWorton ein paar 
SBorte fpreefyen, e§c mir beciffa $anbe(n Finnen." 

SOtffler 55anH , tin eleganter junger SDIann , &er 
gegenüber bem 2Hten fiel) auänafjm, beiläufig wie ber 
brittifefye ^er^ogafofjn ftc5 neben feinem Unterpacfyter aute 
nehmen mürbe, pellte fiel) in eljrfurrf)t$ttoUer fteme auf, 
ber Sefefjle feinet £errn fjarrenb. 

»3&w Rapiere, Sftifler Horton," fuftt biefer fort, 
5 ,ftnb, wie gefagt, in 9?icl)tigfeit. Sie ftnb in biefer 
£tnfld)t ein ganj juüerlafftg junger SKann, obwohl, 
mie ief) bereite bemerft, $u rafei) unb wag^alfig. 3(1 
aber ber $e£kr tion meiern großen Bannern. ÖBerben 
fefyon befonnen werben. Äommt afleä mit ber ^it. 
S>a$ attabeh'ge 25(ut wirb fiel) fefyon ab?ül)Un, wenn 
nur ber ©et|l bleibt'' 

55 3d)U>eip eigeutlief) ntc^t — '* bemerfte SDlorton mit 
35efrembung. 



- 156 - 

„$>af) !" unb et wanbk ffd) toitbtt jtim SSud^dttf, 
6er wetf)felu>eife ben (Sfjcque, wieber bk giguren auf 
feinem *poräeflantetkr anflarrte- „@ie mögen alfo SQtij; 
£elen jöt gtau nehmen ; f)a6e natürlich ntctjtö dagegen 
eüiöumen&en. Sa$ — auf bk Slnweifung &euten& — ift ün 
flcincr 25eitrag jut £au$einrid)tung unb aSerfotgung 6a 
Singe, bie ba Fommen werben; a&er aerfle^en ©ie , 
Sftifler Sartwrigljt , fo ©ie mir ein einziges 9M 3T;re 
Sfftcejlunben tterfaumen , fo wiffen ©ie , juo ber Sim* 
tnermann bat Sod) offen gelafferc §at. 2Serßel)t ft\i> mii 
fel&fl — $ranf£ett$faße aufgenommen* 

2)er Stltc peft inne, benn eö waren jwei Sieger ein- 
getreten, t)on benen einer bie Saltimore 2)ucf$, ber 
anbere einen £irfd)§iemer brachte. 

„ Unb nun , Wfttt Horton , greifen ©te ju , biefe 
£>ucfö, wiffen ©ie, fmb dn £ecfer6iffen, um btn um* 
bk 9Konard)cn ber alten SBelt fceneiben würben, fennten 
fte fte. @(nb wirflid) emsig. 91ur fd;abe, ba$ ftc bm 
Sranäport gar fo wenig vertragen,' 1 

„3Bamt Hart ber ©wiftfoot, Stifter San«?" 
wanbte er ftcb auf einmal an bttfen. 

„©d)lag fünf iU;r. ,> 

„ Der 2Bm& $ giinfltg," bemetf te ber 2Btc, „ SKorbwefi 



— 157 — 

6ct äßctf. Sic koffern be$ ©entfeman ftnb auf 6em 
3)ampffcf)iffc?" 

„ Qltlcö richtig/' antwortete ber S5nd)fyatkx. 

Horton &efd)ä'ftigte ftd; , troft feiner SSerswciffang , 
feljr tmfilid) mit 5en kKjtffrn Saltimore 3)ucf$, fo 
ernlKicf), baß er bte SBorte beä Sttten überhörte, un& 
feinen ©eitcnblkf überfaf). 

„ SDZitfer Horton ! " wan&te ftcf> nun biefer an ffjm 
„©ic $a6en nod) ad;tun&fünfgig SDttmiten <3*ftj wenn 
Sie in meinem ©wiftfoot nad^ £aüre mitfahren wollen? 
£a6e jum Unglücf Fein größere^ ©d;iff, &a^ in fy'efes 
9iid)tung abgebt." 

>,3d> niit bem ©wiftfoot nad) £at>rc gc$en?" 
fragte 5er 3üng(ing , im l)öd)flm ©rabe etflaunt. 

„Unb Don 6a nad; sparte, wo ©ie weitere SSerfjak 
tungö&cfe^le empfangen werben; unb t)on sparte nad) 
Sonbon , wo 3T;nen \%t Ctuartier angewiefen werben wirb, 
unb ©ie wteber bat Weitere erfahren werben." 

„ 9\ad) Sonbon ? " rief ber Jüngling, wie außer ft$. 

„3u^or, \m gefagt, nad) Spätre im ©dbooner ©wtft= 
foot , bann nad) sparte. Safeföfi werben ©ie bte notyi- 
gen 3nfiruftionen erhalten." 

2)ed Süngüngö SJliene nabin einen Sfuö&nttf an, 
5er 3weifel ju »erraten festen , ob ber 3Hte attd) bei 



— 158 — 

©innen fetj. Gr faf; wed)felweife hh\tn, wieber bic 
Uibm 25ud)fjalter an. Seibe waren ungemein ernf* , 
gefpannt, feierlid). 

„ offen ©ie , lieber SBltflcr SJlorton ! " 

„2lber 2Jli|ier @ — b!" 

„Sie §abm noef) fünfun&fünfstg SJtimttcn ,3eit. 
@ef)en im Satttmore=3)ampff[i)iffe &tt C&eflcr, unb von 
5a im ©wiftfoot nad) öattre. 216er wir (eben in einem 
freien Sanbe." 

„ Unmöglich ! " 

»9$ wenn bat 6er jaH ift, bann ffft freilief) etwa$ 
anbere*. 2Benn e$ unmöglich) i|l, bann bitte id) um 
Vergebung, t>on wegen btt ftrei^eit, bk id) mit mit 
3$ten koffern un& papieren unb 3#rcm alten Sieger 
genommen. SfBerben aber atteä in Orbnung ftn&en ; t|l 
alle* auf &em 2)ampffcl)iffe, ba$ nad) ^Baltimore gef>t, 
unb ©ie in (Sfteßer abfegen foflte, wo namlid) ber ©»Gifts 
fcot üor 2tnfer liegt, $ur 21&fa&rt bereit. $fber ba e$ 
bem ©entleman unmeglid) ift, fo geben ©ie Crbre, 
SJlifier SfctnFI, &ap feine ©acfyen fcom 9Jtarttfan& lieber 
in feine 2£o£nung juvücfgebracbt werben, ©egen Uns 
mög(id)Feiten laßt fid) nidjt anf'ampfen ; unb wir leben 
in einem freien 2an&c» M 

„Unb ©ic ^afatöf?" fragte ber Sungfmg. 



— 159 — 

»3&w Sachen bereite auf ben OTartjfanb bringen 
(äffen. 23eforgen @ie aber nid)t£ , and) hin @tau6cf)cn 
foll 3l)rten r>on 3'fjrem Cigentfjum verloren gef;en. Unb 
effen @ie, liebet OTorton, obwohl ©ic, wenn e$ nn- 
mö'glid) tjl, 5en ganzen Sag 3*ft fmben, fo lange &z 
nur immer nullen. — ©M'n ju 2>ienßen. 2Bit leben in 
einem freien 2anbe." 

stiller 25anf$ tfanb an ber Sjjure , bm 3)rucfer 
tn ber $>anb. 

„3Mefe Baltimore 2)ucf$ ftnb um>ergleid)lid) , lieber 
2flitfer OTorton. OTit Crttapotf angefommen. @ie 
muffen aber warm gegeffen werben; u>arum effen €>fe 
ntct)t ? * 

„ffltifte & - b ! M& fod nad) 2on&on ? M 

„8£mn @ie namlid) wollen. 2Bir leben tn einem 
freien £anbe. 2>n biefem Jatfe l;aben Sie nod) i,wu 
unbfünfjig Minuten ,3^-" 

Unb mit biefen SfBorten fcfyoj? ber Sllte einen funfeln= 
ben 251icf in bat ^od)rottje @eftd)t be$ jungen $flanm*. 
(B mar ein 231icf, ber in bk ©eele bohrte, unb bk 
*erfd)loffenßen galten be$ unburcl)bringlid)flen ©cmut^eS 
$u entlüden im <3tanbi gemefen wäre. Unb bann mit 
einem jmeiten, in bem fid) bk Grfaf;rung t>on jc^n 
9ftenfd>enaltern abfpiegelte, legte er bebeutung^otl bm 



- 160 — 

,3eigeftnger auf 6cn Sifcb , gegen bat faiferfiebe ©efebenf 
gerietet, bau et fo eben htm treuen SBottbringer feinet 
SBittcnö in bm ©ebooj? geworfen. 

2)er btibin 23utf$alter Qlugen fielen auf bm 3img= 
fing, wie &rtten&, 

„2Ber5en auf &em ©ebooner ©wiftfoot ün wenig 
Fnapp fetyn ; 5er (Sapitain fjat aber 25efe£>I , feine Gafitt 
mit 3f>nöi 3U tieften. Gin wenig fnapp ; tfjut aber 
nichts ; 6afür ge&t e$ fc&nctf. Sföer&en febon me^r (5tf= 
bogenraum in 6er golge erhalten, Sfttjler Horton. ©tn6 
noef) jung , äjttfic« Horton. 3Btr& febon beffer wer&en ; 
freilief) tfi e$ fein Umted-States i?vtcö^fa)tff. ,:> 

Uu5 fo fagen&, winfk er &em ^weiten ffiucf^alter , 
6er dn offenem Rapier v^or Horton I;inbreitete. 

„©ie erhalten einflwcilen für 3$tc Sour naef) £at>re 
tm5 sparte 5e[;ntaufen5 ^raufen, un6 gwar »orjugltcö 
für S^rcn 2(ufentf;a(t in %\ni$. ©ie fm& mein Steifer 
agent, un6 §abm ferner aB fofeljer an freiem ©ehalte 
jwettaufen& SotfarS, e^ctufwe 5ie Sieifegebü^ren *>er= 
fMjt ftd), wenn Sie wollen. Kiffen Sie, ©ie fjaben 
noeb fünfimb^icr^ig SDtinuteit 3*tk" 

S)er Jüngling aß fraftig. 

„Sreten ©ie ab, SKitfer 25anf£, un& ©ie, gjlijlct 
@artwrigf)t, gkkbfattä, bi$ kb ©ie rufe." 






~ 161 - 

»©He fcljrei6en," 6emetfte 6er 2tfte, nacbbem bic 
fcciben 25ucl)fjalter ft'cf) entfernt Ratten , „ regelmäßig alles, 
maö auf ^olttif unb merfantile ©efcfyafte , fcefonberä 
auf ©taatöpapiere Sejug fwt. SJZittelft 5er ©djrei&s 
unb ^3re^mafc()tne fen&en @ie eine Sopfe an midj per- 
fönlicf) ein, bk anbete an einen gewiffen gomonb in 
gonbon, jdo @ie £utartier nehmen werben. 2We£ fcl)rei= 
6en @ie fur^, frä'ftig unb beutlicl). £>a ©ie burd) 
3^re gamüte, unb meine eigenen Senkungen in bm 
guten ,3t'rfefo unb — fefcte er lacfyelnb ^in^u — auef) in 
btn befien unb |?6'cl)ßen 3ntritt ermatten bürften, fo 
werben Bk btefe* 6enu£en, auf eine SBeife, bk 3^nen 
fpä'ter angege&en werben wirb» Wiifttt Somonb wirb 
Sfywn l)ierii6er bk nötigen SfBinfe ge&en. £)erfel&e 
Somonb wirb auel) bk nötigen Kapitale ^u 3^rer 23er= 
fugung (Mett, im galle ft<±> tin anneljmlidjea ©efcf>aft 
tyun lk$t" 

„@'o6alb Bk tn btn fjofjen 3Me(n SnglanbS unb 
SranFreitf)$ eingeführt ftnb, wirb 3^r ®tfyaÜ fo t)er= 
me&tt werben , ba§ Bk auf eine tfanbeämafnge 38eife 
le&en formen. SKetfen (Sie ftd), baf? @ie ©efanbter 
beö alten @tept)t) fmb , unb ba$ Sie in gewiffen *punf= 
tm feinem 2lm&affabeur be$ ertfen DJangeö weisen 
bürfen.*' 
^ebenöbilbcc I. 11 



~ 162 — 

2)er 3ltte flopfte breimal auf 5en £ifd). 

SBieber etfd>icncn jwei bieget; 5fe zweite ^tacfyt 
würbe weggeräumt unb baö 3)efert in golbenen @efd>irren 
aufgeteilt. 2)er 9Utc befahl, Champagner p bringen. 

„ (B lebe ik Union unb tßre (Stifter ! *' rief er. 
„CF$ Ie6e 3f;r @ro£onfel lange unb frol) , um &aö ©roße, 
&aö fein @nfel letjlen foft, gu fe^en ! 2)enn ntd)t$ kleine* 
tft'ä, ;u &em id) @ie 6efltmme, SJttfler Horton ! " fptacb 
ber Sitte ungemein ernfi. „5THrf;t ,3citt)crtret6ö wegen, 
&af? id) @ie fenbe. ®tnhfun @ie aber baö geben, 
genießen ©ie e$ bi$ auf bk £efe , — betrinken 
©ie f?d) aber nid)t barin, uerfte&en Sie. §aben Sie 
ftetö ein Sluge auf ben alten 6tepF;t> gerichtet, ber S^nen 
flein erfd)einen mag, ber aber in feinem $opfe Sbeen 
unb *piane fjat , &tc, wollte t(jm fein @d)öpfer nur 
fönfeig Safjre langer gönnen , im (Sr&fretä umgepalten 
fotlten — ja , junger SZann , ben <£r&f'ret$ umgeßalten 
fottten. tyafy ! '* wanbtt er ftct> auf einmal wieber , in&em 
er abermalö auf bk Safel Köpfte. 

„Sagt SOttfier (Sartwrigfjt, id) erfuefce ifjn einju= 
treten/' 

2)iefer f'am , unb mit iftm ein fd)mad)ttg=jarte$ 2Befen 
uon etwa \>ierunb5wan§ig Sauren , bau funttfam bei 
ben giügelt^üreu fielen blieb. 35er Sllte erl)ob ftefy, 



— 163 — 

bot ifyt galant feinen 2lrm an unb führte fte gum Dtettcn 
unb leeren ©tfc. „ 3fti£ £elen 2ot>cty ! td) wünfdje ©lücf, 
unb fetnfc 3£re ©efunbl)eit! " 

Sie 6et"5cn Brautleute luec^fctten SlicFe , im& 
greubent^ranen begannen übet tl)re ^Bangen £era&5U= 
perlem 

„Srinfen Sie, Sülißer SSJlorton, @ie ^a6en nodj 
Diesig VRinutm Stit. Socf), fommen (Sie , mir wollen 
5te bäbtn Brautleute mcfyt langer im ©enuffe 5er @u{ng= 
hittn (löten ; o^ne&em, fynn @ie 5em 9)lagen pr @ee= 
reife mcfyt zweimal wo^L" 

Unb mit biefen SBorten erl)o& fiel) ber 2Ilte, $afd)tc 
noef) feinem £ut, warf iljn auf &en $opf, unb fdjritt 
M6 anjlofenbe ffiefudy^immer. 

„9\ut)t roa&r, SQIifler Horton , @ie werben wunber= 
lid)t Singe &on mir benf en ? Slidjt watjr ? §ein ! " 

„ Sie 9Ba$$ett ju gelleren , Ziffer @ - b — " 

„SDttd) fo für ünt espece eifernen faufmä'nmfdjert 
Napoleon galten, ber alles tn'£ geuer jagt, unb ju 
SJtafdjfoen ^te^t ^ 5> 

„ Sie werben am ßegten wiffen — " 

„ Sfttm, wir wollen bat ba^ingefletlt fetyn laffert- 2kr= 
flehen @ie ; fe^en @ie , bk SOtenfc^en find WitU 
iid) nur größtenteils puppen, lefcenbige puppen, bk 



- 164 - 

butd) eine OTenge $a'5cn geleitet unb am ©angelban&e 
geführt, bat ^cipt , regiert wer&en. 3>c &ümmer ötc 
SJtenfdjKn, 5e|to leichter ftnb fte am ©angelban&e ju 
führen; öarum ftn& 5te Äofacfen un& Muffen 5tc aller? 
beßen Untertanen ; un& an fte fließen ftcl) 5ann |iufcn= 
weife &ie an&ern 256'lfer un& Nationen an. 5ßer&ammt 
fd&rocr f)ält e$ mit 6en g-ran^ofen, aber für einige 
3>t\t pariren fte fo gut afe an&ere, nur muß man 
red)t tljeatralifd) i&wi (Sitelfeit ju frf)meuteln wiffen. 
Sftod) fernerer tft 2>ol)n 25utl ju regieren, rnetf er wal)r 
uxtfytilt. QiiK urtlm'len&e Nation t|l fcfywer 5" regieren, 
o&er, wa6 &a$felbe fagen will, ju be^men. 2lm aller? 
fd&werflcn &ie SImertfaner. Un& bod) wür&e (Siner, 6er 
5te gä&en alle, o&er wcmgflcn* bk meinen, in feiner 
£an& ju vereinigen müßte — weiß nicfyt — id) glaube , er 
mürbe aud) 5ie 2lmerifaner ja&men — darüber xoafa 
fcljeinlid) 51t ©run&e ge^en; aber &ocf> ja^men, wenig? 
tfenS, mie Safar, btn ©tunb legen, auf 5em &ann tin 
falter 2lugufhi$ fortbauen fo'nnte. Z)aU bkl erfahren; 
aber wollte e$ 5oc^ nid)t mit @ewij?f)eit behaupten. 
©et)& Der&ammt gefd^eibte jlarre Seute , t^r Slmertfaner. 
211$ Republikaner waren 5ie ©rteeben unb 9?6'mer bloße 
£afenfüße gegen euct> ; bmn fte fanntm bat (?igen= 
tljum$red)t nid)t, wk it)t eö fennt. Qlber &oc^> bk 



— 165 — 

gtf&en , fefjen @ie lieber Horton , 5(efe %äbm , ff« (M 
fcerfd)iebenartig. Sie ftnb 5er 6(tn&e @(aube, 2)umms 
^ett, fanget an $\ad)btnfm , ©ewofjn&eit, Set&enfd>af= 
ten, DorjügKd) aber ba$ liebe ©etb. $abm @ie biefe 
%abm gefponnen , unb mit hm 9Jlenfd)en fetöfi in £3er= 
binbung gefegt, unb fte an ifjre Seibenfdjaften unb 23er 
bürfniffe gefettet, 5ann Fönnen @fe fte ^fnjte^en, wof)in 
(Sie woUen. (S$ t(l eine eigene ©acfye mit biefen 5«^n r 
im& 5en 23ebürfniffen, 6ie fte anknüpfen unb erzeugen. 
3^r Slmerifaner nun werbet burd) 23ebiirfniffe regiert, 
wieber ganj bat ©egentfjeif fcon bm barbarifdjen Äö= 
faefen ; je me£r if)t Sebürfniffe fyabt, betfo weni= 
ger fetyb t^r frei, betfo mefjr werbet t'^r Untertanen» 
@e|en @ie, merfen @ie, bat ift beiläufig xvat ic^ 
9?egierung$Funtf nenne. 2Bit fjaben bk %äbm ober 
tnelmefjr btn Spauptfabm in ber £anb , unb wiffen ifyn 
mitbm %!imfd)tnin Sßerbinbung jubringen, unb regie= 
tm fo auf unfere eigene SQBeife. 2)od) wir fjaben tänt 
,3«it ju p£ifofap*jif»1>en Erörterungen. OTtiffen jebod) 
aUeö f)6'ren, afleS wiffen. qMj! fjaben mir ba einen 
25rieffcom waefem ©bertfen 3äling gebrac&t, einematten 
Steunbe fcon mir , unb fjerrlid)en 3)eutfd>en. bitten 3Je= 
fpeft vjoc alten 2)eutfd)en, ftnb wie tljre altm SBeine; 
ftnb aber, f)6're id), aüe üon bm Jransofen aut$ittmhn 



— 166 — 

worben, t'f)ve alten 2Beine, unb bk jungen taugen nichts, 
ober ntcl>t t>teL 2I6ct ein alter Swnjofe — §efn ! " 

(?r lächelte unb Ijielt innz. 

„SBirb einem alten Seutfdjen bod) uod) ben 9iang 
ablaufen, öem ! " 

Horton fa§ i$n gefpannt an, 2)e$ Sitten @eftd)t 
©attc ettoa^ £eud)tenbe$ , $p$antafitfc&c$ angenommen. 

5?^t 3&nen &a, ber alte 3$ling, einen SBedjrfel wn 
äeljntaufenb SotlarS mitgegeben, jum Anfang 3$*er 
SPffonjung am 9Jttfftfippi / mit ber 3Se5ingung jebod) , ba$ 
@ie fogleid) in bin Sffieften gefeit. Sjjttt ferner 6ie Stirgi 
fd;aft patt 3^reö @ro£onfelö für &ie fünfeigtaufenb SDofe 
Iar$ übernehmen, unb bafür foll id) tt;m &ie 0?ealfta= 
tenurfunbett ausliefern, $ür bie ^elmtaufenb £)ollar£ 
nimmt er bloß im $rojent. Gin ©pottgelb, bmn et: 
tarin sef;n in Sau^in Sounty l)aben." 

»9Bte£" fragte 5er Süngling im $od)f!en ©rffaunen. 
„Obcrtf 3$Hng folltc &aS getrau Ijabenr' 

„2)a, lefen @ie," fprad) ber alte; »ttriffffl @ie 
&aö nidjt ? £>&erff 3$Kng ifl ein prächtiger ffieutfe^er ; 
bk alten £)eutfd)en waren immer brau , fcfyon tion &en 
SWmerjeiten f;er — wtnn fte namlid) md)t fd)led)t waren. 
3)adjte wa^rfd)etn(id) , ber alte 3>sling, iti) würbe über 
öftren ©roßonfe! herfallen, btn ebeltfen Staatsmann, 



— 167 — 

5et je gelebt, unb ber eigentlid) Urfadje tfi, bat? iott 
21u6länber, wie ifyt u\\6 nennt, eö in euerm Sanbe anö= 
^altert fonnen, vor euerm fdjmuäigen §od)mutf)e unb 
euerer fd)ä'bigeu ©el&ftfudjt. @r fonnte glauben, td> 
mürbe einen folgen Sftann orangen ! 5Pfuf , alter 3>öling ! 
©laubteft &n benn, id) fei) ein gjanfee, iin berlei boppelt 
bitfilirter 3ube , ober ein Oopofttttfd&et <pre$bfc)terianer , 
ober ein minfelnber Sütet&obitf? §%u\ ! " 

2)er 3Ute mar, roä'jjrenb er fo fprad), einige 9Jiale 
fd)arf im ©alon auf = unb abgelaufen- SDtorton tfanb, 
bm 2Bed)felbrief bi6 ßberften in ber %anb Ijaltenb, 
unb feine 23ruj? l)ob ftd) in bem ©ebanfen an bte f)err= 
licfye, fromme Familie un& bic entjücfenbe 2lbele, beren 
verflarte £olbfeligfeit ii)\x\ nun im vollen 3aubttlid)tt 
ber reinßen 3ungfraulid)feit vor klugen ftanb. Qint 
unnennbare @eljnfud)t 50g ifyn $ttrütf $u bin -Ufern 
bi6 ©uöquelwnnal)- 

„@ie $aben alfo bk äBa^f,'* unterbrad) iljn ber 
2llte in feinen Träumereien , „ ob ©ie ftd) Qbttfl 3$ling 
anvertrauen wollen, ober mir. (?r itf ein ß^renmann. 
@ie geljen gan$ fidjer. 35ier 3»aljre lapt er 3l)nen 5te 
Se^ntaufenb 2)ollar$ $u vier $prosent, bk bmitt &eja$tt 
finb] btnn er nimmt bin 6tyu* ju snxttaufenb S)oU 
Uu6 am" 



— 168 — 

„©era&e &aö Foflcte er mitf) aud)/' bemerkte Sftorton 
ge&anfenfd>wer- 

» 9JKt Syrern (5)roponFel unir&e er grof mütfjig &ers 
fahren, darauf fo'nncn Sie ftd) gleichfalls serlafFen. 3» 
fcier J3af)ren können @ie i£re spflan^ung eingerichtet ^a6ert, 
un& ein wo£)tf)aben&er 93tann fetyn. 25et mir fm& ©ie 
3?eifeagent — werben, fo td> fe&c, &af ©ie ju gebrauchen 
jm&, bevollmächtigter 2Igent — mein 2lbgefanbter — 
aber ftn& mein 2ßerF$eug. SBa^Ien ©ie. 3£re Mitbürger 
wen&en ftd) Don 3$nen; jmei 2lu$(än&er, wie fte un$ 
nennen, bieten 3fjnen i£re fjülfreidje £anb ar\\ wtö 
wallen ©ie? 

9\od) Hanb Horton unentfdolofFen. 

„@ie #aben nod) fünfun^manjig Vßlinutm ^dt, 
Sültflcr OTorton. SBor mer Sagen wollten ©ie in 6en 
Delaware fpringen, t>or 6reien in &en ©uäqttefjanna^," 
fpraclj &er Witt mit burd)boI}t:en&em 23licfe tm& tintm 
bamomfcfyen £ad)e(n. „©lauoen ©ie, ei mit 3$ren bif= 
(igen ganbö(euten au^alten, ifyt frommet £o£nlad)eto 
ertragen gu Finnen V 

3>er 3>üng(tng lad;c(tc bitkx. 

„ 2lud) id) bin mit $ügen getreten worben , \>on 
23ater, SDlutter, 25riibem, bucfcf^abltd^ mit g-üjmt ge= 
treten werben ; mit meinem SRaödOen, baö Ui) wie ein 



— 169 — 

fünft einjähriger Sftarr Ikbte — benn wir ©aäcogner 
fangen jcttKcfc an , unb f)ö'ren fpat auf, — machte 
frei) tin alter SSicomte tinm 3ettt>ertrei6 , &er fte Wt — 
&rad)te. Sarü&er 6efam id) bat belle France fatt, 
&tt pm £atfe. ©tarfe Seelen frommen fW) nic!)t, fte 
fernen lie6er, unb &te tfarfften 6iegen fiel) rot« 2)amaö= 
generf Kngen , unb fd&netten auf unb fcfyneiben. W) f bk 
3ett metner (Wac^e itf gefommen. Äö'nige muffen uor 
mir jittern.'' 

2)er junge 9flann Wedelte nid)t mefjr- 

„3$ £abe me£r ate fmnbert SDliflionen im ©elbe 
meinet @e6urt$fanbe$. Sfteljr alt ^un&ert SQh'ttionen 
flehen mir ju ©e&ote. 3d> 6raud)e him §un&erttaufen5 
für mid)\ a6er td) 6raud)e 5ie ^un&ert SMionen ju 
meinen (Jnb^mecfen. SBotfen ©ie biefe fö'rbern? 25oUen 
Sie 6er SJleintge werben?" 

„Unb biefe Gnbaroecfe?" fragte ber 3üngling. 

„fragen ©ie nicfyt, junger SKann," t>erfe$te bet 
2ttte mit tfarfer Stimme- „ 2BolIen ©ie mir gehören 2 
antworten ©ie. ©ie foflen ©rofeö rcirfen , groj? 
werben." 

„©ie motten alfo 5te 25om6e fetjn, bte ftd) erfje6t 
in bunfler SXlac^t, tmb f)tnü(xrffeigt auf bie ftdjett $eßung, 



— 170 — 

nnb nftfetfiur&t auf bat spufoetmagaäüi * un& e$ auf? 
fd)netlt, fcag eine SBelt ct6c6t? 31$ — ©ie motten fid> 
alfo fran5ÖTifd)et @tof?mut() anmtxamn ? " 

„2>a$ mtU tcf)." 

„ gty, fit glau6en &tü6en , &et alte ©tep^t) fit$t im 
p[)[egmattfcC) = ciuaf cnfcf)en ^üa&efp^ia ! 31$, unb et 
fiti)t nid)ti un& $ort$ ntytö auf feinen @ol& = un& 
©iföcrfacfcn. 2tfj , ©tc follen fet;en un& ^6'ten, &ag tcf> 
fie md)t üergeffen 0a6c, me&fa fcergeffen f)a&e. -21$, 
if)t 3Imetifanet £a6t ©ro^eö 6emtrft , a6et 5et Zid)tf\xa\)l, 
bfc Grjcplofum , 5ie auffuhr, et wat mit fran^öftfd^em 
Qxtbitt en&offitt. Skttfe^en ©ie mtd;? ©o en&offttt 
fotten ©fc in &ie alte SBelt 23et|W;en ©ie ? " 

„34." 

3 ,3^ren ^V)ru^ nimmt alfo bet C6etfte für %miiaü= 
fenb 2)ottat$ , &ie 3i)nen 6et mit in'6 $>abm gefdjtieben 
fm&, fptad) &et 2(lte mit einem feltfamen &tbanUn- 
fptunge. »4$, junget SMann, mo waten ©ie, o^ne 
Cfrerfi 3$Kng o&et 5em arten ©tep^t)? 3I&, &et aitt 
©tepf)tj," murmelte et mit leud)ten5en 2tugen; „3*Kng 
tfi 5odj nttt ein 2)eutfd)et; mit a6et finb tin Stanjofe. 
Set Seufel fitrö wix. Collen ©ie bem Seufef ange= 
l)6'ten, SMotton? §et« ! Sann untetfd;tei6en ©ie." 



— 171 — 

Un& e$ leuchtete ein uwHid) teufKfc^ed #euer <w$ 
6eä 2tften glii&en&en Sfogen, afe er 5em SöngKng 5a$ 
^Papier gut Unterfc^rift vorlegte. 

liefet itberfafj c$, unö fd)ne6, rote c$ festen, ftcu- 
&ig ii6errafd)t , feinen Flamen darunter. 

„Un5 nun fommen ©ie, ©ie fja&en nod) fünfte^n 
SJlinuten 3*tfc " 

©o fagen5 legte er 5en 2ftm 9ttorton$ tn 5en feu 
nfgen , un5 50g t^n raftt 5urd) bm (£orrt'5or 5er Qaufc 
t^üre §tt* (Finer &er 6ei5en 3rlä'n5er fam rote ton an 
tgn fjeran gefprungem 

„ 21$, OTafler ! " rief 5er 3re, „ tret'6en 3$w £rtcf$ * 
tritt un$ , t>er5ammte £rtcf$ ; rooUen 3£nen aber geigen, 
5a£ ^fjelim feine £ricf$ mit fiel) fpielen laßt» ©m& 
in einem freien Sanöe. gaffen tm$ 5a 3tegel fjin unb 
fjer tragen , &orroart$ un5 rücfroartS, roie Darren. (Fine 
©cf)an5e un5 ün ©pott- Steinen ©ie, roir fm& 3u= 
5en , tm5 in Grgtypten — damn ye ! @in5 in 
limm freien Zanbt , ©ar* Un5 tter|W)en ©ie, ©ar! 
Un5 damn 3 e , Sahr ! you old tyrant , Sahr! And 
\ve are in a free cahntry , Sahr! 2 " 



1) 9>oflett. 

2) itnb ö — f fepen Sie, £ert — 6ie alfer Sprattn; 
uttb tote (eben in einem feepett £an£>e. 



— 172 - 

»Wi %**&** i tafelfertig? 9tt$t fä$n," 

lachte ber Qllte — „redjt fcf;6'n. ^luti, fo tragt fie nur 
roieber auf t^ren vorigen *p(a£, wo i£r fie fo eben roeg= 
getragen , auf bk linh (?cfe ; &erf¥*$t t&t mid) ? " 

„Master! your anar ! " fcf>tfc &er Urlauber, un& 
bk Unterlippe be3 9ttanne$ tfreefte ft$ fo weit in bet 
<wäbred)enbett 2Butfj, &ap er fein 2Bort fjett>oräu6rin= 
gen im ©tanbe war* 

„2Bie id) fage," 6e5eutete i$m ber -Sitte gelaffen. 
«3&* tragt bie k 3itgd mieber an &en Ort, wo i^r fie 
genommen. " 

„Now by saint Patrick and Jasus ! un& möge 

id) werben, wenn id) bem alten ^rannen 

ba nidjt bm Spati umbrefje. Davy , my darling ! l * 
tief er feinem ®efaf;rten mit broflig einfd>meid)elnbet 
©timme ju, „fomm', unb (af? unt bem alten Styran* 
nen ba bat ©enief umbre^en ! " 

Unb ber tolle Srlanber war aud) ttottfommen willig, 
feine SBorte in Erfüllung ju 6ringen , unb mit einem 
@a$e fprang er an btn Eilten $eran, ber faum ,3«* 
gehabt fjatte, bem Einfall burd) eine gefd)irfte SBcn&uitg 
gu entgegen. Horton erfaßte jebod) btn Urlauber, eben 



i) 2)atnb, mein 6$ä$$en. 



— 173 — 

«te et feinen ftefjlfptung 5nrcf> einen jmeiten uetbeffetn 
wollte, unb fähubttH tyn in 25o&en. 

„ 9ttöge @ie © — tt i — n , öfter Stytann ! " febtie 
bet Stlä'nbet mieber bem Elften ju. „©fau&en @te, 
nur ftnb Sfjte Darren — 31** fcetbammten harten? 
ß welj, 2)<M)/ &et ©entleman, glau&e icl), fyat mit 
ein paat kippen ge6tocl)en, obet wenigllenä ba$ ©enief* 
Davy, my darling, fomm, mir aufzuhelfen, um 6em 
aften Scannen tintt gu fcetfefcen. £) welj ! 210 Sahr, 
öfö ©entleman fyätkn (Sie audj ein wenig genteelet fetm 
fönnen;" fcfytie et: brotlig=maulenb Horton an. 

Unb tote&et &attte et auf &en Elften bit fiäuftt unb 
fXetfc£>tc bk ,3^ne; un& aU et enblid) mit £ülfe 2)attt)$ 
auf Me 23eine gc6tad)t werben, In'nFte et a6etmal$ Ijetan, 
um &em aften Scannen, wie et fiel) auöbriitfte, bat 
©enief umjubre^jen. 

„©efjen @ie," fpradj bet 5Ifte ru^t^ ju SDtotton, 
feiert ©fe, waö man mit 6en Stuten fiit eine spiage 
Jjat, elje man fte a6ticl)ten fann. 3*|foiÄf möchte man 
Mt 3otn un& Ungebulb auö bet $aut fa&roi. 3ft 
fcfywet, lie&et Horton, biefe 9Jlafcl)inen in ©ang ju 
bringen, fe^t fcfywet, gebort fciele ©eelentfä'tfe unb 
2lu$bauer baiu; man batf (Sontenance abfolut nicfyt ttet= 
fieten. $>al) !" mnbte et fiel) auf einmal $u bem tollen 



— 174 — 

5a^nefletfcr>cn&cn Urlauber: „Su rotttfl atfö md)t langer 
,3tegel tragen, ^pabbv; ? " 

„ ffltö'ge mid) @ — tt tt — n , wenn id)i tfjue , &u 
alter Stjrann ! " fcfyrie t'^n 5er 3re an — „ 25t) 3afu$, 
tcl) will mrf)t ! u 

yfl&%, &u &tfi ein braver, un5 mfe t<$ fe^e, tin 
ffubirter $crl, bem e$ freilieft ju gering fetjrr mu£, wie 
&ic 3uöen in (5gt)pten ,3tegtf lun unb £er $u tragen. 
£ßo backte icb nur l)\n, einem folitcn Surften, wie 
&u, bergteuten jju^umuüjen ? £ein! wetten unfern %tfy 
kt fcetbeffern. fytin ! £aß netto einen gat&en Sog ges 
arbeitet — Sein ! H 

2>er Urlauber gab hint Antwort. 

„Bitwrr ntät gan^ zimn falben Sag, blof bret 
©tun&en ; aber fottjl für einen falben Sag 6eja^tt fct)n. 
§alt, &a tfi ein falber 2>ottar," 

£>er 3re (hri^te, unb langte nadf) &em ©ilberfKicfe* 

„Unb &tt?" wanbte fiel) ber Sitte jtt bem juraten 
Urlauber, ber ftdf) vergebens bemüht $atte, feinen tollen 
Äameraben jur 9?u!)e §u bringen- 

„21^/ 6*) 3 a f uö • " h^te biefer, „meinethalben 
trage ich 23acf tfeine 6i^ an*> Gnbe ber SBelt, wenn miel) 
Crttet SBo&Ieljrcit bellen. " 



— 175 — 

„Un& ed SSßpFt) gtebt / tu'd)t wal)r ? Wer 
33 C Ü" — er wandte ftd) 8" etncm W*W ^mmB, 
fcer auf &er SKarmortrcppe Bei: §au6tf)üre öem felt= 
famen Auftritte jugefe^cn ^attc — „ Wer 35eH ! 
fagen @ie SBltfier 25attf$, er möge liefen SDtann für &ert 
ri3$ficn OTonat in Stenfi nehmen» ÜBtag fijri am SBcrfte 
«mflwctfen anffttten ; fcreifh'g 2)ottar$ per SOlonat SBifi 
iu ^ufrie&en, -<pa56i) ?" 

£)er 3rlan5ct warf fcor 5reu&en feinen $>\\t in bk 
fpSfyt , unb fanjte \vk nä'rrifd) um bin ZUkn fyxnm. 

„Un& nacl) Verlauf Wefer 3«tt>* f«^ &<* 2Hte fort, 
„ mag mir SSJltftcr £3anf$ über &a$ ^Betragen 5e6 9Jtannc$ 
Scrtcbt abftatten; vjorjüglfcl) tm fünfte feiner ^Kicfytern^ett." 

„Un& &u," wan&tc er fleh &u Spfjefim, 5er, 5en 
5?ut in 6er £an&, ba ftan&, nid)t tma^nKd) Sern S&tm&e, 
&er &en Änodxn fo eben tn^> SB affer berftnfett gefeiert ; 
„fo 5u &id) noeß einmal fn meiner STca^c bliefen laffefi/ 
fo laffe td) &td) tum wegen assault and battery * 
anhaften. ©terfe bir &a$ ! $fy , Wer Horton ! Fofiet 
mir fciete 93h%, bk Ecitfe §u jiefjen;" feufete 5er 2Hte. 
3ri 5iefem fünfte tfi e$ ein mafrreö (Hen& in 3*jrer 3?e= 
publtf ; 5um ©ßiefe fmb nod) 3r(au5er, Seutfcijc un5 



1) Angriff unb ©djlä'gerei. 



— 176 — 

<?nglan&er genug auf 5er SBtlt; aber mit emf> SHmeri- 
fanern ift t& zint gar fifyoere ©acfye, — aber man muf* 
©utcö mit Sö'fcm nehmen. Gm Äapitaffacfye ift bfc 
©irf)erf)eit &e$ (?igent$um$ 6ei 3$nen. — J3e£t fefjen 
©ie, &ie ©dringe* 6a f)abm un& fo lange aufgehalten, 
i>aß mir &ie ^tit jur 2l6fa$tt 6eina^e tterfaumten. 2Bir 
fyabtn nod) tint Minute 3tifc " 

Un& u>afjren& 5er 2Hte fo fpratf), tönte aucf) &fc 
©d)iff$g(ocfe ttom (Sfjeänutwerft herüber, un& &ie fur§ 
abgebrochenen 3)ampf|iof?c achten un& jifc^ten mie rafenb 
fcor Unge&ufö, 6ie na^e ^Ibfa^rt t)erfiin&enb. <?r ging 
in tiefeö ©innen tterforen. 2Ite fte in 3)larf etflreet anFamen, 
hörten fce 6ie ©cf)iff$g(ocfe ün %\vt\te$ 9M. SBie&er 
$ielt er inne. 

3? 3ä/ i<*, Ke6cc Horton, in gon&on werben ©te 
etmaS fcon meinem ©ei|le Fennen lernen. 3ft ein eigene* 
Seben in Son&on. 3tf &<* gewiffermafen &eponirt mein 
©eift. — @in& gan^e Äaufleute , 6ie (?nglan&er ! " 

»31* ©# w Son&on bcponirt?" fragte Horton. 
m34 gtau&te, er fety ganj in *P£i(a&e(p$ia, SDtiflet 
© — &. 2tber &a$ £ampfftf)iff, SJltfiet © — 6? 2Bir 
tterfpäten un$. w 

„2)a irrten ©ie. 2)er ©eitf eines ©rof^an&lerS 
muß bic SBeft umfaffen. Qt ift tint fotwerane 9ttarf)t/ 



— 177 — 

liefet @rop(;anbkr, ber unabhängig fcom ©taafe mit 
gehörig gebeizt, fo tote einft bk Ätrdje nur gebief), ate 
fte unabf)mQ\Q wm ©taate war — tm& bei 3§ncn je^t 
gebebt, »eil ber ©taat gar mtyti mit il)t gu t^un f)aL 
2)er Oro^ä'n&Icr ifl eine foutterane 2Jtac&t , merfen 
Sie (Tel) &aö, SKtfltct Horton — in gewiffer Segtefjung fo 
foutserä'n , wie 5er 9)ionard) , ber ein £anb regiert 
>#<#! c$ tft mc()t 5aö Sanb, fa* bie SRac&t tterleifjt, 
e$ ftn& 5ie SKenfdjen — Derftefjen @ie; unb 5er @rof?= 
Iwnbler fyat fo gut feine Untertanen, feine 9?egierung$= 
Beamten, fein CReid;, feine Slßtanjen — fcI6fl feine 
Reuige 2HItans — une 5ie großen 9Qlac()te Guropaä. 
2H), in Sonbon beim alkn Somonb werben @ie, o£ne 
e£ fetbtf $u wiffen , 3$t examen rigorosum beftefjen 
müffw. " 

„21^/ & a fttf w « fa/" frwe^ er, auf bat Stampf* 
fcf)iff bentenb, uon welchem 5te @d)iffbriicfe fo eben 
abgezogen würbe. 9Wan f)örte bm 9lu\ beö (Sapitainö : 
„All hands on board , " unb ba$ „Yes sir" beß 
£berboot£mann$, worauf fiel) ba& ©d>iff in Skwegung 
fegte. 

2)er OHte fetyien £ampffd>iff unb Iftetfe uergeffen gu 
I;aben; bk $anb be$ 3>iinglingö fetf in bk feinige ge= 
preßt, fd)weiften feine klugen in bk fterne, wä'fjrenb er 

ßebenSbilfcec I. 12 



— 178 — 

murmelte: „Sollte am groanjtgfien 3anuar nad) Vßaxti 
a6geljen , l)eute Ijatkn mit bm bxitkn ; 2omonb£ 35rief 
batixt fcom neunzehnten 2)ezem6er. 2)iefe 23altimore= 
©djooner ftnb nid)t mit @elb zu 6cjaf)len ; fliegen rote 
bk ©tfjwalben. 2llj , SKißer Horton ! am zwanzigtfen 
muffen ©ie in £afcre fet;n. 2lm fünfzehnten fünftigen 
9Jtonat$ in Sonbon." 

„£a&en ©ie nur 5fe ©efaütgfcit ben 2Binben p 
befehlen. ? 

„Sie gel)en mit 5em ©lücfe be$ alten ©tep^; 
&a$ \ft 5er befle 3Bin&/' uerfe^te er etnfl, 5fe £anb 
be$ Sünglingö nod) immer tn ber feinigen ^altenb. 

„ Sapitain OTorton, abteu!" fcf>rte e$ t>om £)ampf= 
fcf>tffc l)erü6er. 

„ SQtatfer ! M beulte spompek) , ber t>or Unge&ul& rote 
toll xiuf ber CXuartorbccfe umljerfprang. 

2)er 2llte festen nid)t$ ju bemerken. „$(1), ber @ei(? 
3£reö ©rogonfel^, 5 * l)o& er wieber an, „enbofftrt toom 
alten ©tepl)fc) — er ge^t in Sfyntn ab , junger Wann. 
SSergeffen ©ie nid)t , &a^ td) S^ren ©eift in 2lnfprud> 
nel)me; baß td) feine 9Kafd)ine brauche, ba|? ©ie ber 
3?eprä'fentant be$ alten € fep^t) werben feilen, ber tafd) 
l;anbcln muf?, motu e£ ^Sut unb Umßä'nbc erforbern 



— 179 - 

2üj , ia fyabm ©ie nocl; etwa*. <£i \ft 3&t (Srebitw 
für 3Jlt(iet 2omon&." 

Saö Ste&tttt) war eine f leine, fdjmujige Äarte, 
5ufammen gefaltet unb tterftegelt. 

„ 9Ma(ier ! " fd)rie ^ompet) noebmate au6 ber gerne 
l)erü&er- 

„ Unb nun , ftreunb ! e$ cß feiten , öag 5er alte ©tep$t) 
jemanben t ftreunb nennt ; (eben ©ie wol)l ! unb wenn 
©ie fiel) nicfyt an 3{jrem ©d)icffale räcfyen, fo tfl e$ 
3&t geiler. 28enn @ie nic^t mit einer Sftitlion fran= 
äSfTfdjcn ©el&eö wieberf e^ren , tft eö meljr alö geiler." 

„£om, 3>ol)n, 9)tife unb Sen ! bringt ben ©entle- 
man fogfeid) an 25orb beä 9Jlart)lanb, 3*&ew t>on eurf; 
einen Dollar." 

Sen fcier Sootömännem war zin 2)amn entfahren , 
bem jeboef), alö fte ben 9)atf)fa§ Porten, ein £urral) 
folgte» $ftit einem ©a^e waren fte alle im nadjften 
23oot, baä wie burd) einen .3att6erfd)lag an bm 2Serft 
unb mit bem 3üngling bauen flog. 

3)er 2llte warf ifjm $u$f)anbd)in 51t, 

2)a$ 2)ampffd)iff war Ijunbert unb fünfzig %)atb* 
im ©trome unb l)ölte nun mit feiner l;unbert unb jwan= 
3t<) 'Pferbefraft jtnn gewaltigen 3uge au$* 2>te unge- 



— 480 — 

fettem Sfßeflen, 6te e£ «tiffurdjte , warfen 6a6 fö efcen 
Dom gan&c geflogene winjige ftalj^eug bei jfc&tm 9?u&er= 
fdilage in &ie £öl)e, un& wie&er fn &fc Siefe, wa#ren& 
gewaltige SJlaffen Srei6eife$ hatfytnb (id) heranwagten, 
un5 e5 jeben 2lugen6licf in tauftnb ©tücfe 3 u g er= 
trümmern breiten. 

„©reift au*, iljr 3ungen$, un& geigt, &af? i$t &en 
3B&ite$att=25u6en' 1 md)t$ nadjge&t. ,3e&n S)oUarö für 
eucl) ! " fd)rie 5er 3Kte ljinü6er. 

„ £urraf) , für &en alten ©tepfjt) ! " 6rütlten 6ie uier 
23oot$manner, un& &nrdj &ie fed)$ 3Mar$Fraft uerfiarft, 
flog &a$ 23eot &urdj 6ie fid) nad) einan&er fraufeln& 
auftf)ürmen&en SBogen 6e$ OftefenfhomeS , wieder 3Mp£in 
&urd) bk bTaue JSiefe fliegt. S)aö intereffant gefährliche 
SSageftücf fyatti £un5erte &on 3ufd)auew auf &a£ SBBcrft 
gebogen ; &er (Sapitain &e$ 35ampffd)iffe$ in feiner ^afjrt 
eingehalten un& zin jweite$mal gerun&et, um 6em 25ootc 



i) Whiiehaii, bet ©fanbpunft ber §3oof$leufe im £afen 
t>on SftewpouF, l>on wo bte 33oo^e bzi 255etfen in bec Siegel 
auslaufen ; biefe ftnben beinahe tfefö jwifc^eii amerifanifdjeu 
nnb engtifc&ea SRaftofen &att , wenn i£ri egSf c&iife bec erflera 
Station ftc& im §afeti beftnben. $o('e Gummen werben bei 
tiefen gewonnen unt> öerloreu. 



- 181 — 

3eit ju feiner 2Innafjerung ju gc6cn ; 6iefe£ mar& 6i£ 
auf funf§f^ g)ar&ö an 5a$ @d)iff F;erangeFommen. 
2£a*jren5 &em fam ein ©dwoner mit motten ©egetn &cn 
©trom f)cra6, &a£ 25oot in 5te Glitte ne£men&. 

„To leeward! to leeward !" rief e$ au6 f)un&ert 

Unb in 5emfel&en 2lugen&Kcfe rif eine gemattige 2Bogc 
&a$ letzte $ a *) r ä eu 3 meiere ilfafter §ocf> empor, uni> 
warf cö mit 5erfe(6en ©djneftigfett in bk Siefe, tm& 
maf)ren& e$ f)inab$U\ttti , fam diu §mette 2£oge, tmi> 
auf biefer reiten!), tin ungeheurer Stumpen Sreibeifeö, 
fcer über &a$ @d)iffdj)en fu'nfufjr, un& e£ mit feinem 
eifigen ©cl)ü5e &e&ecfte, mie &a£ 2etd)entucl) &en ©arg 
fcc&ecft. 

3)a$ 25oot mar tterfd)mun5en. 

Gin ©djrei 5e$ (?ntfe§en$ flieg fcon 5em öBerfte, 
tm5 &em Ctuartet&ecfc &e£ 93tart)(an&, un& t>on ^un&ert 
©cfyiffen in 6ie Stifte, tm& tauftnb ©timmen fd>rien, 
un& &ann fcerfagte ifynm bk ©praite, un& fte (darrten 
fprad)(o$ auf &en %kd fyin , in &en ftrf> fcereitä frifd)e 
(SfeHumpcn unb SfBogen geteilt fyattm. 

2)er 2Hte f)atte änt (Sigarre au£ feiner 8?ocftafd)e 
genommen , un& ganj gema'd;lid; geuer gefdjlagem S^acf^r 



— 182 — 

bem er feine (Sigarre in Wand) ge6rad)t , warf et nmbet 
einen 23licf auf 5en ©trom. 

3efctfjo& ftd) ein Äopf, bann ein jroeiter, ein brft^er, 
gule^t ein t>tettcr. (B waren 6ie Äopfe ber SWatrofen, 
2)er 2Ute faf) fd)ärfer hinüber. Sie §an5 etneö fünften 
würbe nun ftd)t6ar, bann ber Ä*pf. Gö war Horton, 
ber ftcr> an 5ie Sootäwanb be$ wieber aufgetauchten 3ra#r= 
Seugeö fyüt, an ber nun öte fünf Schwimmer, wie 
25(utiget am menfcfylidjen £alfe fingen. 

2)a$ SSoot be$ 9)lar$(anb ^attc ftd) mittlerweile 23at;n 
6tö ju 6en fünf um tyr 2e6en Äampfenben ge6rod)en. 
2)er Sitte fd)rie mit einer Sonnerflimme f)inü6er : „ Som, 
3<$n, SUlife unb ffien! 3^öem t>on eucl) fünfunb^wan^ 
gig 2)oUar$. £a6t 2fd>t auf gjtitfer SRocton." 

„&n £urraf) bem alten ©tep^t)!" 6rütfte e$ wieber 
jurücf, unb mit einem ©c&tsunge waren fit in ber g)an>l beö 
9Jlar^Ian&. SDlorton f)ielt ftd) ntfdj mit ber einen £anb 
an ber ffiootdwanb, mit ber anbeut ergriff er ün fcoui 
2)ampffd)iffe tfjm jugeworfeueä @WI. M 

„210! " lachte ber 2ttte, wa&renb ber 3üng(mg bk 
©d)iff$wanb fynant (etterte ; „$0* nod) ein Sab ücr feiner 
2l&fa$rt genommen. £>er erfauft nid)t me$& Ser ift 
ft$er.'' 



— 183 — 

Crtmge bet 3ufcf>atiet fcfyaubetten, anbete flkfon S8ct- 
wünfcfyungen auö ; bk Wltfäafyl aber meinte — „Ah, old 
Stephy has plenly of money." 1 



Set und t)ctti:ttt iia'mltd) money öte ©teile 6er 
gtebe; fte fcebeeft b« ©iin&en Diele, o&er tuelmefjt alle. 



4) 2lf), bei- citfe Sfep&p &af bee gütte @elbe$. 



SSevbeffertutgen. 



6eite. Seile. 

42 6 tton unfen , lie6 (tatt tiefet (Eouiifp tiefet Gounlp. 

76 2 ftotf t)ie liebe l. tue liebe. 

99 3 fiatt Gount&oufe f. (Soiicf&iMJ* (<9eritf;te&aue). . 

406 5 fratf Kolonien l. ßofonifteii. 

los 2 ftatt €oui£ xv. |. £ouiö xiv. 










^ij 



St J ; %*»!_ 




r *■:.;/»' 





ö'; 



# 



*; ^ . -Ü5B 



Hv« 



:*c 



*' ImWt 
















I * WJS 



i>- 



^^j** 



i rä